Aus systemtechnischen Gründen ist die Registration als neuer User nur über die direkte Einwahl ins Forum möglich: RAFA.xobor.de

RE: zeitgemäße Fragen

#76 von Annaxim , 16.09.2011 13:30

Und was bitte, hat jetzt die Lazarusgeschichte mit Stammzellenforschung o.ä. zu tun?


Wenn man Religioten als Kinder erzählt hätte, die Geschichten von Adam, Moses und Jesus seien Märchen, und Grimms gesammelte Werke statt der Bibel in die Hand gedrückt hätte, würden sie heute noch an die Wiederkunft Rapunzels glauben.

 
Annaxim
Beiträge: 2.485
Registriert am: 05.03.2011

zuletzt bearbeitet 16.09.2011 | Top

RE: zeitgemäße Fragen

#77 von Maik , 16.09.2011 15:59

Steht doch da


Maik  
Maik
Beiträge: 1.889
Registriert am: 08.06.2011


RE: zeitgemäße Fragen

#78 von Annaxim , 16.09.2011 16:03

Zitat von Maik
Steht doch da



Sorry, dein Humor in Ehren, aber da steht nix von Stammzellenforschung!


Durch die Wissenschaft erfährst Du, bevor Du stirbst, warum Du erst geboren wurdest.
[Richard Dawkins, 1991]

 
Annaxim
Beiträge: 2.485
Registriert am: 05.03.2011


RE: zeitgemäße Fragen

#79 von RAFA , 16.09.2011 22:50

Zitat von Maik
In Lehre und Bündnisse sagt Gott zu einer der Hauptpersonen das er nicht nur fragen sondern auch denken soll. Das empfehle ich auch hier. I


Ich nehme einmal an, du BIST Gott gegenüber aufrichtig. Du betest bestimmt andauernd und denkst auch nach. Du tust all das, was man tun muss, damit Gott einem Antwort gibt. Also: Welche Antwort hat er dir zur Frage nach den Stammzellen denn gegeben?


www.RAFA.at
guckstu auch in meinen Blog: www.RAFAmania.de

 
RAFA
Beiträge: 3.573
Registriert am: 05.03.2011


RE: zeitgemäße Fragen

#80 von Maik , 17.09.2011 06:23

Wie schon gesagt: im Zweifel dagegen


Maik  
Maik
Beiträge: 1.889
Registriert am: 08.06.2011


RE: zeitgemäße Fragen

#81 von Annaxim , 17.09.2011 06:44

Zitat von Maik
Wie schon gesagt: im Zweifel dagegen


Quatsch!
Das ist doch bloß wieder eine Erfindung von dir.

1 Moses 1:28 befielht dem Menschen sogar er solle sich die Erde untertan machen und über alles herrschen was auf der Erde lebt. Daraus wurde u.a. einst das Recht auf Tierhaltung und Tierzucht abgeleitet, und nun soll man dieses Gebiet durch neue technische Mittel nicht mehr ergänzen dürfen?


Also nochmal meine Frage:
Wo steht in der Bibel dass Gott an der Stammzellenforschung seine Zweifel hat?


Durch die Wissenschaft erfährst Du, bevor Du stirbst, warum Du erst geboren wurdest.
[Richard Dawkins, 1991]

 
Annaxim
Beiträge: 2.485
Registriert am: 05.03.2011

zuletzt bearbeitet 17.09.2011 | Top

RE: zeitgemäße Fragen

#82 von Maik , 17.09.2011 09:01

Sich die Erde untertan zu machen bedeutet den Verstand auszuschalten?


Maik  
Maik
Beiträge: 1.889
Registriert am: 08.06.2011


RE: zeitgemäße Fragen

#83 von Annaxim , 17.09.2011 09:43

Ja, klar. Logisch.
Bei Befehlen Gottes ist das im judäochristlichen Glauben sogar erwünscht!
(vgl. Abrahams Beinahe-Opfer von Isaak)


Durch die Wissenschaft erfährst Du, bevor Du stirbst, warum Du erst geboren wurdest.
[Richard Dawkins, 1991]

 
Annaxim
Beiträge: 2.485
Registriert am: 05.03.2011

zuletzt bearbeitet 17.09.2011 | Top

RE: zeitgemäße Fragen

#84 von Aslan , 17.09.2011 10:15

@Rafa
Das schlimme ist, dass von deinen Antwortmöglichkeiten keine einzige wirklich zutrifft.


Der Glaube aber ist eine Verwirklichung dessen, was man hofft, ein Überführtsein von Dingen, die man nicht sieht. Hebr. 11, 1

 
Aslan
Beiträge: 720
Registriert am: 12.03.2011


RE: zeitgemäße Fragen

#85 von Maik , 17.09.2011 12:28

Zitat
Ja, klar. Logisch.





Maik  
Maik
Beiträge: 1.889
Registriert am: 08.06.2011


RE: zeitgemäße Fragen

#86 von Linda , 17.09.2011 13:36

Maiky, du kommst mir manchmal wie ein katholischer Geistlicher vor, der auf Fragen, die niemand gestellt hatte, antwortet, und auf Fragen, die gestellt wurden, nur dumme Phrasen zu bieten hat. Bitte nicht böse sein, aber so kommen viele deiner Beiträge mir vor.


Wenn Vibratoren Rasen mähen könnten, wären Männer überflüssig. --- Janet Jackson

 
Linda
Beiträge: 907
Registriert am: 14.03.2011


RE: zeitgemäße Fragen

#87 von Annaxim , 17.09.2011 15:51

Zitat von Maik

Zitat
Ja, klar. Logisch.






Ja Du hast gut lachen, aber dann hätte ich gern Deine Intepretation der Abraham Geschichte.

Erwartet Gott etwa nicht von ihm dass er sein Gehirn abschaltet und seinen einzigen Sohn opfert?


Durch die Wissenschaft erfährst Du, bevor Du stirbst, warum Du erst geboren wurdest.
[Richard Dawkins, 1991]

 
Annaxim
Beiträge: 2.485
Registriert am: 05.03.2011


RE: zeitgemäße Fragen

#88 von Maik , 17.09.2011 18:36

Gott wollte sehen das Abraham wirklich alles für ihn tun würde.
Und mit dem guten Willen war es dann auch getan. Schliesslich hat Gott es dann abgeblasen.
Das ist die Lukasstelle die du nicht kapiert hast.
Übrigens verheisst das NT denen die im Namen Gottes sterben so einiges.
Abraham hat nicht sofort begeistert ja gesagt, man kann also von Verstand abschalten nicht sprechen.
Ich könnte mir vorstellen das er sehr mit sich zu kämpfen hatte, vor allem weil den Juden ja Menschenopfer verboten waren von Gott.


Maik  
Maik
Beiträge: 1.889
Registriert am: 08.06.2011


RE: zeitgemäße Fragen

#89 von Linda , 17.09.2011 19:09

Zitat von Maik
Gott wollte sehen das Abraham wirklich alles für ihn tun würde.
Und mit dem guten Willen war es dann auch getan. Schliesslich hat Gott es dann abgeblasen.
Das ist die Lukasstelle die du nicht kapiert hast.
Übrigens verheisst das NT denen die im Namen Gottes sterben so einiges.
Abraham hat nicht sofort begeistert ja gesagt, man kann also von Verstand abschalten nicht sprechen.
Ich könnte mir vorstellen das er sehr mit sich zu kämpfen hatte, vor allem weil den Juden ja Menschenopfer verboten waren von Gott.




Ach Maiky, du kennst die Bibel nicht!
Mag ja noch sein, dass "Gott" den Abraham prüfen wollte (falls das eine reale Story und kein Märchen war), mit Andersgläubigen ging dein Gottesmänne jedoch nicht so um. Da hieß es: Killt alle! Egal, ob es Andersgläubige oder Andersdenkende waren, sie hatten gefälligst zu sterben, wenn sie nicht den Glauben annehmen, oder "Buße" tun wollten. Was ist dein Gott doch für ne fiese Möpp!


Wenn Vibratoren Rasen mähen könnten, wären Männer überflüssig. --- Janet Jackson

 
Linda
Beiträge: 907
Registriert am: 14.03.2011


RE: zeitgemäße Fragen

#90 von Annaxim , 18.09.2011 06:43

Zitat von Maik
Übrigens verheisst das NT denen die im Namen Gottes sterben so einiges.


Ja, was denn?
Vielleicht 72 Osterhasen?


Zitat von Maik
Ich könnte mir vorstellen das er sehr mit sich zu kämpfen hatte, vor allem weil den Juden ja Menschenopfer verboten waren von Gott.


Das hättest Du gern, nicht wahr?
Davon steht aber nichts der Bibel, und weißt Du warum nicht? Weil Abraham schon bei der ersten Aufforderung den Kopf in den Sand steckte, und sich gesagt hat, was Gott von ihm will wird schon gut sein.

Sag ich doch die ganze Zeit: Eigenständiges Denken ist in der Bibel seit jeher unerwünscht.

q.e.d.

====================

Stell Dir vor die Leute würden tatsächlich denken, wenn sie de Bibel lesen! Würden sie dann an sprechende Schlangen, magische Bäume, Sintfluten oder geteilte Meere glauben?


Durch die Wissenschaft erfährst Du, bevor Du stirbst, warum Du erst geboren wurdest.
[Richard Dawkins, 1991]

 
Annaxim
Beiträge: 2.485
Registriert am: 05.03.2011

zuletzt bearbeitet 18.09.2011 | Top

   

Das Internet fördert den Satanismus
kreuz.net ist tot!

Toplisten, Counter, Banner (bitte drauf klicken!):
Christliche Topliste von Gnadenmeer.de Life-is-More Christian Toplist
Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen