Aus systemtechnischen Gründen ist die Registration als neuer User nur über die direkte Einwahl ins Forum möglich: RAFA.xobor.de

RE: Über-SINN-liche(Gott) Erfahrungen

#31 von Maik , 09.10.2011 08:15

Zitat
Gib mir bitte ein Beispiel dafür, wie man nur durch Logik etwas anwenden kann.



Denken ist eine Anwendung.

Zitat

Wo und wann habe ich dich jemals ausgelacht?



Ununterbrochen. Und wenn ich dich darauf hinweise das deine Annahme es sei nicht in der Realität verankert falsch wäre, ist das keinesfalls unter der Gürtellinie.
Ich halte einfach nur deine Axiome für falsch.
Du hälst das christliche Konzept wahrscheinlich noch nicht einmal für ein Konzept sondern für irgendwelches Märchengeschwurbel und ich unterstelle das du das nur tust weil du nicht prüfen willst ob es wirklich so ist weil das einfacher ist für dich.
Christen sagen immer wieder wie lebenstauglich die Bibel doch wäre. Und das mehr dahinter steht als übersinnliche Erfahrungen.
Warum sonst die Streitereien über die Natur des Menschen? Da geht es darum wie anwendbar Gottes Gebote sind oder eben wie fantastisch. Warum sollte man über den freien Willen streiten?
Wir wissen doch alle das wir Entscheidungen treffen können! Warum tun wir es also? Weil es darum geht wie anwendbar Gottes "Knigge" ist. Affen und Kleinkinder können nichts mit der Bibel anfangen, aber die haben ja auch Zoowärter und Eltern. Ich will damit sagen du gehst einfach davon aus das es nicht in der Realität gegründet sei und ich halte das für falsch.


Maik  
Maik
Beiträge: 1.889
Registriert am: 08.06.2011


RE: Über-SINN-liche(Gott) Erfahrungen

#32 von Annaxim , 09.10.2011 10:11

Zitat von Maik
Denken ist eine Anwendung.


Nein. Denken ist eine Tätigkeit, und keine Anwendung.
Versuchs nochmal mit einem anderen Beispiel.

Zitat von Maik
Ich halte einfach nur deine Axiome für falsch.


Ich klammere mich nicht an Axiomen, wie du an deinen Dogmen, sondern richte mich nach der Faktenlage.


Zitat von Maik
Du hälst das christliche Konzept wahrscheinlich noch nicht einmal für ein Konzept sondern für irgendwelches Märchengeschwurbel und ich unterstelle das du das nur tust weil du nicht prüfen willst ob es wirklich so ist weil das einfacher ist für dich.


Ja, ich halte das heute alles für dummes Geschwurbel, aber das war nicht immer so.
Du hast keine Ahnung, wie ich früher war. Ich hatte derart Angst vor Gott, weil ich glaubte, er würde mich dauernd überwachen und kontrollieren. Du kannst dir gar nicht vorstellen welche Last von mir abgefallen ist als ich mich emanzipierte und von dem ganzen Mist befreite.


Zitat von Maik
Ich will damit sagen du gehst einfach davon aus das es nicht in der Realität gegründet sei und ich halte das für falsch.


Deine Behauptungen machen aber den Glauben an die christliche Mystik weder realer noch wahrer. Da musst du schon mit konkreten Beispielen oder Fakten aufwarten.


Theologen und Priester sind Lügner aus Instinkt!
Ein Theologe, ein Priester, ein Papst irrt nicht nur mit jedem Satz, den er spricht, sondern er lügt !!!

[[Friedrich Nietzsche]

 
Annaxim
Beiträge: 2.485
Registriert am: 05.03.2011


RE: Über-SINN-liche(Gott) Erfahrungen

#33 von Maik , 09.10.2011 16:03

Zitat
Nein.



Doch.

Zitat

Ich klammere mich nicht an Axiomen, wie du an deinen Dogmen, sondern richte mich nach der Faktenlage.



Quatsch.

Zitat

Ja, ich halte das heute alles für dummes Geschwurbel, aber das war nicht immer so.
Du hast keine Ahnung, wie ich früher war. Ich hatte derart Angst vor Gott, weil ich glaubte, er würde mich dauernd überwachen und kontrollieren. Du kannst dir gar nicht vorstellen welche Last von mir abgefallen ist als ich mich emanzipierte und von dem ganzen Mist befreite.



Doch das kann ich. Aber ich werf deshalb nicht gleich Gott mit weg, sondern falsche Lehrer.

Zitat

Deine Behauptungen machen aber den Glauben an die christliche Mystik weder realer noch wahrer. Da musst du schon mit konkreten Beispielen oder Fakten aufwarten.



Die hast du bereits erhalten.


Maik  
Maik
Beiträge: 1.889
Registriert am: 08.06.2011


RE: Über-SINN-liche(Gott) Erfahrungen

#34 von Annaxim , 09.10.2011 16:17

Zitat von Maik

Doch.

[...]

Quatsch.

[...]

Die hast du bereits erhalten.


Na, bist heute aber nicht grad redselig. Und Antworten auf Fragen hast du auch nicht wirklich geboten bieten.

Traurig...


Theologen und Priester sind Lügner aus Instinkt!
Ein Theologe, ein Priester, ein Papst irrt nicht nur mit jedem Satz, den er spricht, sondern er lügt !!!

[[Friedrich Nietzsche]

 
Annaxim
Beiträge: 2.485
Registriert am: 05.03.2011


RE: Über-SINN-liche(Gott) Erfahrungen

#35 von Instant Karma , 09.10.2011 16:20

Von Maik kommt bestenfalls "quatsch", "stimmt nicht", "lies nochmal" oder "siehe oben". Argumente bringt er eigentlich nie, denn das ist leider nicht seine Art...


 
Instant Karma
Beiträge: 3.764
Registriert am: 06.03.2011

zuletzt bearbeitet 09.10.2011 | Top

RE: Über-SINN-liche(Gott) Erfahrungen

#36 von Maik , 09.10.2011 16:24

Zitat
Und Antworten auf Fragen hast du auch nicht wirklich geboten bieten.



Dann stellst du die falschen Fragen.
Aber angesichts gewisser Leute die keine Gelegenheit auslassen über mich herzuziehen , kann man da schon mal den Überblick verlieren


Maik  
Maik
Beiträge: 1.889
Registriert am: 08.06.2011


RE: Über-SINN-liche(Gott) Erfahrungen

#37 von Annaxim , 11.10.2011 05:49

Zitat von Maik
Dann stellst du die falschen Fragen.


Es gibt weder falsche noch dumme Fragen, sondern (wie dein Beitrag beweist) nur dumme Antworten.

Zitat von Maik
Aber angesichts gewisser Leute die keine Gelegenheit auslassen über mich herzuziehen , kann man da schon mal den Überblick verlieren


Du unterstellst, das du schon mal den Überblick hattest.


Theologen und Priester sind Lügner aus Instinkt!
Ein Theologe, ein Priester, ein Papst irrt nicht nur mit jedem Satz, den er spricht, sondern er lügt !!!

[[Friedrich Nietzsche]

 
Annaxim
Beiträge: 2.485
Registriert am: 05.03.2011


RE: Über-SINN-liche(Gott) Erfahrungen

#38 von Maik , 11.10.2011 07:46

Zitat
Es gibt weder falsche noch dumme Fragen



Doch siehst du ja. Und ich unterstelle das du den Überblick verloren hast.


Maik  
Maik
Beiträge: 1.889
Registriert am: 08.06.2011


RE: Über-SINN-liche(Gott) Erfahrungen

#39 von RAFA , 12.10.2011 16:08

Schluss jetzt mit dem Kindergarten: bitte kommt zum Thema zurück, was da heißt "Konstruktivismus"



www.RAFA.at
guckstu auch in meinen Blog: www.RAFAmania.de

 
RAFA
Beiträge: 3.572
Registriert am: 05.03.2011


   

**
Angehöllige

Toplisten, Counter, Banner (bitte drauf klicken!):
Christliche Topliste von Gnadenmeer.de Life-is-More Christian Toplist
Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen