Aus systemtechnischen Gründen ist die Registration als neuer User nur über die direkte Einwahl ins Forum möglich: RAFA.xobor.de

RE: Aus für die Pimmelschnippler!

#46 von Loki666 , 07.07.2012 19:04

Ich habe den Betrag mal überflogen und denke die deutschen Kirchen sind doch bekloppt, so was von sich zu geben, wo es eine echte Chance ist so einen Mist zu unterbinden und religiös besser da zu stehen, oder anders gesagt lästige Konkurenz los zu werden. Wenn ich hier schon lästige Religinen , des "Pfades zu Rechten Hand" haben muß dan doch bitte Die die am wenigsten zurückgeblieben sind. Religionsfreiheit ist für mich auch, das man keine Religion haben muß und so mit auch nicht alles hinnehmen muß. Mir wäre es da lieber diver Religinen weg zu schneiden, den die sind wie Krebs vür unsere Gesellschaft. . es ist einfach ablehnenswert in das Sexualleben von Jemanden einzugreifen aus religiösen Gründen. Er könnte mit 18 sich als Jude oder Muslim immer noch selber entscheiden ob was ab soll. In Deuschland gilt es schon als Körperverletzung wenn ich jemanden die Haare ohne seinen Willen abrasiere, ist doch bekloppt dann jemanden was abzuschneiden was nicht mal mehr nach wächst. Das wäre ja schon schwere Körperverletzung und die Meschenrechte fördert das sicher auch nicht und die sind wichtiger als religöser Scheiß. Ich zwinge ja auch keinen Muslim Schwein zu essen oder einen juden Muscheln zu futtern.


Loki der Gesetzesbrecher unter den gemanischen Göttern, denn er lebt nach den Motto "Tu was du willst"
Ist keine Aufforderung zum Mist bauen oder einem Anderen zu schaden, sondern zu freien Willen.

 
Loki666
Beiträge: 1.035
Registriert am: 28.05.2012

zuletzt bearbeitet 07.07.2012 | Top

RE: Aus für die Pimmelschnippler!

#47 von Instant Karma , 11.07.2012 10:19

Zitat von RAFA
ja eben: "Glatze Mütze Glatze Mütze" geht dann ja gar nicht. Da ist dann bloß: "Glatze Glatze Glatze".



Das ist ja gewollt. Damit wird das Onanieren erschwert bis verunmöglicht und den Bengels fliegt ihre Soße sowas von um die Ohren, dass sie ständig testosterongeladen und aggressiv sind. Das unterstützt dann noch ihre Anhängerschaft dieser Schreihals-Religion. Außerdem entsteht durch diese Entmannung ein Minderwertigkeitskomplex, der durch übertriebenes Männlichkeitsgehabe kompensiert wird, wie ihn der Islam ja predigt. Daher ist die Verstümmelung des Penis eine Grundvoraussetzung, um überhaupt Mohammedaner werden zu können. Für echte Männer ist die Religion völlig ungeeignet.


 
Instant Karma
Beiträge: 3.764
Registriert am: 06.03.2011

zuletzt bearbeitet 11.07.2012 | Top

RE: Aus für die Pimmelschnippler!

#48 von Loki666 , 11.07.2012 14:15

. Wenn ich das so lese weine ich echt Tränen vor lachen, was Mitleid angeht fließen sicher keine. Ansonsten find ich diese Ausage nur logisch, wer kein Vventil hat dem platzt irgendwann der "Sack".


Loki der Gesetzesbrecher unter den gemanischen Göttern, denn er lebt nach den Motto "Tu was du willst"
Ist keine Aufforderung zum Mist bauen oder einem Anderen zu schaden, sondern zu freien Willen.

 
Loki666
Beiträge: 1.035
Registriert am: 28.05.2012

zuletzt bearbeitet 11.07.2012 | Top

RE: Aus für die Pimmelschnippler!

#49 von funnyman , 11.07.2012 14:22

Darum hat der Weihnachtsmann einen so dicken Sack, der kommt auch nur einmal im Jahr.


>> Ich weiß wie ich aussehe, ich weiß aber auch was mir gefällt <<

 
funnyman
Beiträge: 1.828
Registriert am: 05.03.2011


RE: Aus für die Pimmelschnippler!

#50 von Loki666 , 11.07.2012 14:30

Lach, aber richtig.


Loki der Gesetzesbrecher unter den gemanischen Göttern, denn er lebt nach den Motto "Tu was du willst"
Ist keine Aufforderung zum Mist bauen oder einem Anderen zu schaden, sondern zu freien Willen.

 
Loki666
Beiträge: 1.035
Registriert am: 28.05.2012


RE: Aus für die Pimmelschnippler!

#51 von funnyman , 11.07.2012 14:49

Es gibt noch mehr so Beispiele dafür, dass die Dinge anders laufen könnten, als Sie es heute tun.

Um mal ganz am Anfang zu beginnen, wäre auch der Rausschmiss von Adam und Eva aus dem Garden Eden nicht von Nöten gewesen.
Wären Adam und Eva nämlich Asiaten gewesen, dann hätten Sie die Schlange gegessen und nicht die Frucht (Apfel).

Fazit:
Alles wäre im Lot, keiner müsste sich die Vorhaut abschnippeln lassen, um nur ein Beispiel zu nennen.


>> Ich weiß wie ich aussehe, ich weiß aber auch was mir gefällt <<

 
funnyman
Beiträge: 1.828
Registriert am: 05.03.2011

zuletzt bearbeitet 11.07.2012 | Top

RE: Aus für die Pimmelschnippler!

#52 von Loki666 , 12.07.2012 15:15

Ich find das gar nicht so wild, das der"Apfel" gefuttert wurde, den vorher waren wir dumm wien Zaunpfahl und wenn Gott alles versaut, sollte doch wenigstens der Mensch Verstand haben, dummerweise nutzen leider zu Wenige die Gabe der Schlange wirklich und kriechen mit dummen Vorstellungen, immer noch Gott hinterher. Wo er uns in meinen Augen schon längst abgeschrieben hat. Wir könnten aus unserer Welt selber ein Paradies machen, dafür müßten wir aber ersmal den Dummen und vor allem den religiösen Spinnern die Macht entreißen. Also wie es in der Bibel steht die "Heiligen" besiegen Wenn wir das hinbekommen, haben braucht keine Sau mehr die Wiederkehr von Jesus oder sonst wem. Schwanzschnippel wird damit natürlich auch überflüssig. Wir werden sicher alle Dumm geboren, aber die eigentliche Sünde ist es zu bleiben, also nichts aus sich zu machen.


Loki der Gesetzesbrecher unter den gemanischen Göttern, denn er lebt nach den Motto "Tu was du willst"
Ist keine Aufforderung zum Mist bauen oder einem Anderen zu schaden, sondern zu freien Willen.

 
Loki666
Beiträge: 1.035
Registriert am: 28.05.2012

zuletzt bearbeitet 12.07.2012 | Top

RE: Aus für die Pimmelschnippler!

#53 von RAFA , 12.07.2012 21:11

Nun ist zumindest in Deutschland amtlich AUS für die Pimmelschnippler:

http://www.focus.de/politik/deutschland/...aid_776139.html



www.RAFA.at
guckstu auch in meinen Blog: www.RAFAmania.de

 
RAFA
Beiträge: 3.573
Registriert am: 05.03.2011


RE: Aus für die Pimmelschnippler!

#54 von Instant Karma , 12.07.2012 21:21

Was hat sich seit dem 26. 6. denn verändert?

 
Instant Karma
Beiträge: 3.764
Registriert am: 06.03.2011


RE: Aus für die Pimmelschnippler!

#55 von Loki666 , 12.07.2012 21:22

Echt genial, wer damit ein Problem hat kann ja seinen Deutschen Pass abgeben, auswandern und woanders verstümmeln. Beide Religionen brauche ich hier eh nicht. und als nächtes drängen wir das Christenum weiter nach draußen. Das würde mich noch zufriedener machen. Mir ist auch egal was Andere drüber denken. Schreibt euch trozdem aus.


Loki der Gesetzesbrecher unter den gemanischen Göttern, denn er lebt nach den Motto "Tu was du willst"
Ist keine Aufforderung zum Mist bauen oder einem Anderen zu schaden, sondern zu freien Willen.

 
Loki666
Beiträge: 1.035
Registriert am: 28.05.2012


RE: Aus für die Pimmelschnippler!

#56 von RAFA , 12.07.2012 22:07

IK, weiß nicht, ob das auch schon am 26. so war. Ich habs nur erst jetzt gesehen.



www.RAFA.at
guckstu auch in meinen Blog: www.RAFAmania.de

 
RAFA
Beiträge: 3.573
Registriert am: 05.03.2011


RE: Aus für die Pimmelschnippler!

#57 von Instant Karma , 12.07.2012 23:04

Achso. Ja, das Urteil steht schon seit dem 26. und ist kaum älter als dieser Thread. ;-)


 
Instant Karma
Beiträge: 3.764
Registriert am: 06.03.2011

zuletzt bearbeitet 12.07.2012 | Top

RE: Aus für die Pimmelschnippler!

#58 von magnusfe , 13.07.2012 05:41

die grünen wollen jetzt eventuell das schnippeln doch erlauben

---


---
Mastermissionator of Theologik -> www.magnusfe.npage.de

 
magnusfe
Beiträge: 2.287
Registriert am: 05.03.2011


RE: Aus für die Pimmelschnippler!

#59 von Bierbaron , 13.07.2012 09:34

Wenn Eltern kein Recht haben darüber zu entscheiden ihre Kinder beschneiden zu lassen, außer aus medizinischer Notwendigkeit heraus, gilt das für jeden, nicht nur für Angehörige gewisser Religionen. Überhaupt darüber zu diskutieren, ein Gesetz welches für JEDEN Bundesbürger gilt wieder zu canceln, nur weil man das in einigen Religionen sowas als Ritual praktiziert, ist schon lächerlich genug.

Eigentlich wäre dieses Gesetz ja gar nicht nicht nötig, weil nicht medizinisch notwendige Beschneidung bei Kindern, ohnehin schon gegen das Recht auf körperliche Unversehrtheit verstoßen hat. Schon traurig genug, dass man obwohl das offensichtlich ist, da solange die Augen zugedrückt hat, dass jetzt ein zusätzliches Gesetz benötigt um das richtig zu stellen. Hier hat man es viele Jahre lang durchgehen lassen, dass bestimmte Religionsangehörige gegen das Grundgesetz verstoßen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Recht_auf_k..._Unversehrtheit


www.erwaehnenswertes.de

www.agnostizismus.info

Wir sind Brot, Widerstand ist zwecklos!
http://www.youtube.com/watch?v=VJjVkCGy36I

 
Bierbaron
Beiträge: 1.189
Registriert am: 06.03.2011

zuletzt bearbeitet 13.07.2012 | Top

RE: Aus für die Pimmelschnippler!

#60 von Instant Karma , 13.07.2012 09:43

Ich finde es auch gaga, dass in der öffentlichen Diskussion Religionsfreiheit und das Recht auf körperliche Unversehrtheit gegeneinander aufgerechnet werden.
Die stehen gar nicht im Konflikt, weil die "Brandmarke" am Penis die Religionsfreiheit des Kindes massivst verletzt. Man kann es drehen und wenden wie man will: Bisher wurden nur beide Augen zugedrückt. Eventuell auch eine historische Folge, denn mit der Masche, dass die Deutschen jetzt wieder die Juden bei sich ausrotten wollen, kommen ja schon die ersten Funktionäre angetrappelt.

Meinetwegen können die sich gleich den ganzen Schwanz mit Gehänge absäbeln. Aber eben erst dann, wenn sie das auch selbst entscheiden können. Wenn die Judenreligion und das Mohammedanertum das nicht her geben, dann sind sie eben nicht grundgesetzkonform und haben halt Pech gehabt. So einfach ist das. Es können ja jetzt auch nicht die Hindus daher kommen und ihre Witwen hier verbrennen.


 
Instant Karma
Beiträge: 3.764
Registriert am: 06.03.2011

zuletzt bearbeitet 13.07.2012 | Top

   

Umfrage
was ist so Besonderes am Ur-Vater?

Toplisten, Counter, Banner (bitte drauf klicken!):
Christliche Topliste von Gnadenmeer.de Life-is-More Christian Toplist
Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen