Aus systemtechnischen Gründen ist die Registration als neuer User nur über die direkte Einwahl ins Forum möglich: RAFA.xobor.de

RE: Aus für die Pimmelschnippler!

#76 von funnyman , 19.07.2012 16:19

Zitat von RAFA im Beitrag #74
I
Ganz ehrlich: so ein Schnips in den Pimmel ist doch nun wirklich nicht schlimm! (ich hab zwar keinen, aber ich kann mir vorstellen, das kann man überleben )


Du stellst Dir das zu einfach vor.
Mit einem „Schnips“ in den Pimmel hat das wenig zu tun.


>> Ich weiß wie ich aussehe, ich weiß aber auch was mir gefällt <<

 
funnyman
Beiträge: 1.828
Registriert am: 05.03.2011


RE: Aus für die Pimmelschnippler!

#77 von Instant Karma , 19.07.2012 16:21

Eine Beschneidung bedeutet, dass der Junge / Mann nie wieder richtig wird wichsen können. Das ist schon ein massiver, unnötiger Eingriff, mit weitreichenden Folgen.

 
Instant Karma
Beiträge: 3.764
Registriert am: 06.03.2011


RE: Aus für die Pimmelschnippler!

#78 von Loki666 , 19.07.2012 16:24

Ist ja richtig "lecker" Das überzeugt sicher Jeden der Ekel- und Schmerzpervers ist.


Loki der Gesetzesbrecher unter den gemanischen Göttern, denn er lebt nach den Motto "Tu was du willst"
Ist keine Aufforderung zum Mist bauen oder einem Anderen zu schaden, sondern zu freien Willen.

 
Loki666
Beiträge: 1.035
Registriert am: 28.05.2012


RE: Aus für die Pimmelschnippler!

#79 von funnyman , 19.07.2012 16:44

Gerade noch bei Kleinkindern, wenn noch alles wund ist nach der „OP“, wenn sie in Ihren verpissten Windeln liegen, dürfte das „herrlich“ brennen.


>> Ich weiß wie ich aussehe, ich weiß aber auch was mir gefällt <<

 
funnyman
Beiträge: 1.828
Registriert am: 05.03.2011

zuletzt bearbeitet 19.07.2012 | Top

RE: Aus für die Pimmelschnippler!

#80 von funnyman , 19.07.2012 22:23

Hier kann man sich über die verschiedenen Beschneidungs- Praktiken informieren.

http://www.pflegewiki.de/wiki/Zirkumzision


>> Ich weiß wie ich aussehe, ich weiß aber auch was mir gefällt <<

 
funnyman
Beiträge: 1.828
Registriert am: 05.03.2011


RE: Aus für die Pimmelschnippler!

#81 von RAFA , 19.07.2012 22:29

Das sollte mich schon SEHR wundern, wenn so ein Junge dann mal "nicht richtig wichsen" können wird . Wer "richtig bumsen" kann, der kann auch "richtig wichsen".

Im Übrigen hatte ich auch schon Kerle, die (aus medizinischen Gründen) beschnitten waren und keiner von denen hat je davon was verlauten lassen, dass er "nicht richtig wichsen" kann

Meine Güte, macht ihr Männer ein Gescheiß aus eurem Ding da



www.RAFA.at
guckstu auch in meinen Blog: www.RAFAmania.de

 
RAFA
Beiträge: 3.573
Registriert am: 05.03.2011


RE: Aus für die Pimmelschnippler!

#82 von Bierbaron , 19.07.2012 22:40

Zitat von RAFA im Beitrag #81
Meine Güte, macht ihr Männer ein Gescheiß aus eurem Ding da


Bei Beschneidung geht es nun mal um dieses Ding, aber das ist kein Grund irgendwas in die Ablehnung ritueller Beschneidung reinzuinterpretieren. Wenn es religiöse Rituale gäbe wo man Kindern den rechten kleinen Zeh amputieren würde, würde das von den gleichen Leute ebenso abgelehnt werden, obwohl es niemanden nennenswert schadet wenn der fehlt. Es geht nur darum, dass der Betroffene über solche Eingriffe selbst entscheiden sollte und dazu gehört auch, alt genug für solche Entscheidungen zu sein. Das Gleiche gilt für die Beschneidung von Frauen.


www.erwaehnenswertes.de

www.agnostizismus.info

Wir sind Brot, Widerstand ist zwecklos!
http://www.youtube.com/watch?v=VJjVkCGy36I

 
Bierbaron
Beiträge: 1.199
Registriert am: 06.03.2011

zuletzt bearbeitet 19.07.2012 | Top

RE: Aus für die Pimmelschnippler!

#83 von Instant Karma , 19.07.2012 23:46

Zitat von RAFA
Im Übrigen hatte ich auch schon Kerle, die (aus medizinischen Gründen) beschnitten waren und keiner von denen hat je davon was verlauten lassen, dass er "nicht richtig wichsen" kann



Warum sollte dir das auch jemand gegenüber verlauten? Grad vor der Frau wollen die meisten Macker ja nich' als halbe Hähnchen da stehen. Wenn, dann reden sie da höchstens untereinander mal drüber. Und ja: Da habe ich schon öfter gehört, dass es da große Probleme gibt. Ist ja auch einleuchtend, wo ein Großteil der Reiznerven auf der Innenseite der Vorhaut liegt.

Zitat von RAFA
Meine Güte, macht ihr Männer ein Gescheiß aus eurem Ding da



Naja, so manche Frau macht ja auch so ihr Gescheiß, wenn ihr die Klitoris abgesäbelt wurde.

 
Instant Karma
Beiträge: 3.764
Registriert am: 06.03.2011


RE: Aus für die Pimmelschnippler!

#84 von magnusfe , 20.07.2012 01:00

die Klitoris sind das die sogenannten Schämlippen ?


---
Mastermissionator of Theologik -> www.magnusfe.npage.de

 
magnusfe
Beiträge: 2.287
Registriert am: 05.03.2011


RE: Aus für die Pimmelschnippler!

#85 von funnyman , 20.07.2012 08:01

Nein, Magnusfe.
Das ist der Wurmfortsatz der sich entzünden kann, der dann rechts unten in der Leistengegend Schmerzen verursacht.

@RAFA
Ich kann Dich zwar nicht bevormunden, aber es wäre besser du würdest bei diesem Thema die Klappe halten.


>> Ich weiß wie ich aussehe, ich weiß aber auch was mir gefällt <<

 
funnyman
Beiträge: 1.828
Registriert am: 05.03.2011


RE: Aus für die Pimmelschnippler!

#86 von Loki666 , 20.07.2012 10:59

Zitat
@RAFA
Ich kann Dich zwar nicht bevormunden, aber es wäre besser du würdest bei diesem Thema die Klappe halten



Jetzt sei doch zu Rafa nicht so hart, wer von Natur aus keinen Schwanz bekommen hat weiss halt auch nicht, das es Mental um mehr geht, als nur ein Stück Haut zuverlieren. Gibt halt auch Stellen wo das angeblich sensibelere Geschlecht unssensibel ist, weil sie keinen Bezug dazu haben. Männer haben algemein eh ein ganz anderes Verhältnis zu ihren Körper als Frauen. Ich kenne so gar Damen bei mir die haben so was wie "Schwanzneid", hätten als auch gern Einen. Dies Stück Haut was manchem so unbedeutent vor kommt, ist vergleichbar als würde man einer Frau , den Kitzler entfernen. Das lehne ich natürlich gnauso ab. Ist halt ein Beispiel das einem das Leben mit manchen Schitt, ganz schön verkackt werden kann. Würden wie das Thema weibliche Beschneidung aufmachen würden die Damen ganz schön kotzen. Da von dürften wir hir sicher auch keine Bilder zeigen, ist nämlich noch Kranker als das worum es hier geht. Danach hat man dan auch keine Frau mehr sondern ehr mit Sicherheit einen sehr gestörten Geist. Es gibt also viele gute Gründe den Isam und andere Religionen in die Tonne zu latschen, aber nicht Einen der sie wirklich rechtfertigt. Für mich sind die meistem Religionen einfach nur pervers und menschenverachtend und ihe Anhänger sind meist das dümmste vom dummen, Meschen die jeden scheiss glauben. Idioten die sich ihrer Seele nicht bewusst sind aber vom Seelenheil labern. Mir ist auch egal das solche Hirnis ihre Seele schon verkauft haben, mich stört ehr, das sie Jeden anderen da mit runter ziehen wollen, in ihren Wahn sie täten anderen einen Gefallen oder was "Gutes"


Loki der Gesetzesbrecher unter den gemanischen Göttern, denn er lebt nach den Motto "Tu was du willst"
Ist keine Aufforderung zum Mist bauen oder einem Anderen zu schaden, sondern zu freien Willen.

 
Loki666
Beiträge: 1.035
Registriert am: 28.05.2012

zuletzt bearbeitet 20.07.2012 | Top

RE: Aus für die Pimmelschnippler!

#87 von Instant Karma , 20.07.2012 11:22

Zitat von Loki666
Gibt halt auch Stellen wo das angeblich sensibelere Geschlecht unssensibel ist, weil sie keinen Bezug dazu haben.



Das nennt man dann Ignoranz. Ich bin auch keine Frau, kann mir aber irgendwo schon denken, dass es lebenslange Auswirkungen hat, wenn man ihnen das Geschlechtsteil verstümmelt.

Zitat von Loki666
Dies Stück Haut was manchem so unbedeutent vor kommt, ist vergleichbar als würde man einer Frau , den Kitzler entfernen.



Genau DAS ist das Problem: Es hat ja noch eine Funktion! Es wäre weniger schlimm, wenn man seinem Sohn ein fliegendes Spaghettimonster auf den Schwanz tötowierte. Da würde der Gesetzgeber aber weniger Verständnis für zeigen, weil die Pastafaris halt nicht so 'ne Brüll-Lobby haben.

Zitat von Loki666
Ich kenne so gar Damen bei mir die haben so was wie "Schwanzneid", hätten als auch gern Einen.



Das ist echt nicht selten und oft auch der Grund, warum Frauen sehr abfällig reagieren, wenn es um Probleme geht, die sie gerne hätten. ;-) Die kindliche Demütigung, nicht im Stehen pinkeln zu können und das da zwischen den Beinen irgendwas fehlt, sitzt einfach zu tief.


 
Instant Karma
Beiträge: 3.764
Registriert am: 06.03.2011

zuletzt bearbeitet 20.07.2012 | Top

RE: Aus für die Pimmelschnippler!

#88 von funnyman , 20.07.2012 11:38

Wenn man der Ausführung der Pflege- Wiki glauben schenkt, hat das übergreifende Folgen bzw. Spätfolgen, die nicht so ganz ohne sind, so dass man sie mit einem lapidaren „He Ihr Männer, stellt euch doch nicht so an“, abtun könnte.

Zitat von pflegewiki
Der ursprüngliche Anlass für diese Praxis bestand in einer Bestrafung und Erschwerung der damals als gesundheitsschädlich erachteten Masturbation.
Der Säugling wird mit weit gespreizten Beinen rücklings auf eine spezielle Unterlage gelegt und mit Klettbändern an Armen und Oberschenkeln auf eine Fixierungsvorrichtung gefesselt, damit er sich nicht bewegen kann. Zuerst muss die bei kleinen Jungen verklebte Vorhaut von der Eichel abgetrennt werden, wobei die empfindliche Eicheloberfläche erheblich verletzt werden kann. Scharten und Kerben in der Eicheloberfläche sind dann die Folge. Fast alle männlichen Babys haben eine natürliche Vorhautverengung. Daher lässt sich ihre Vorhaut auch nach Lösen der Verklebung nicht zurückziehen und die Vorhaut muss mit einem Skalpell oder einer Schere längs bis zum hinteren Eichelrand aufgeschnitten werden. Zuletzt wird die Vorhaut vollständig nach hinten gezogen und mittels spezieller Beschneidungsinstrumente abgeklemmt und abgeschnitten.[22]

Die erst wenige Tage alten Jungen werden bei der Zirkumzision meist nur unzureichend, in der übergroßen Mehrheit der Säuglingsbeschneidungen gar nicht betäubt. Die Beschneidung ist für den Säugling sehr schmerzhaft: So sind erhöhte Pulsraten und Serumcortisolspiegel als Stressparameter infolge der Neugeborenenzirkumzision messbar.[23][24] Auch hat der Schmerz der Beschneidung messbare langfriste Auswirkungen auf das Verhalten der betroffenen Kinder. Noch mindestens 6 Monate nach dem Eingriff können stärker als gewöhnlich Verhaltensauffälligkeiten der Kinder beobachtet werden, wenn diese z. B. eine Injektion erhalten.[25] Ferner haben routinemäßig beschnittene Knaben eine geringere Schmerzhemmschwelle als Mädchen oder intakte (nichtbeschnittene) Jungen [25]


>> Ich weiß wie ich aussehe, ich weiß aber auch was mir gefällt <<

 
funnyman
Beiträge: 1.828
Registriert am: 05.03.2011

zuletzt bearbeitet 20.07.2012 | Top

RE: Aus für die Pimmelschnippler!

#89 von Bierbaron , 20.07.2012 11:53

Zitat von funnyman
@RAFA
Ich kann Dich zwar nicht bevormunden, aber es wäre besser du würdest bei diesem Thema die Klappe halten.



Rafa scheint momentan von irgendwas "angefressen" zu sein und ich hoffe sie kommt langsam mal wieder runter.


www.erwaehnenswertes.de

www.agnostizismus.info

Wir sind Brot, Widerstand ist zwecklos!
http://www.youtube.com/watch?v=VJjVkCGy36I

 
Bierbaron
Beiträge: 1.199
Registriert am: 06.03.2011


RE: Aus für die Pimmelschnippler!

#90 von Instant Karma , 20.07.2012 12:14

Zitat von Bierbaron
Rafa scheint momentan von irgendwas "angefressen" zu sein



Ah, gut. Ich dachte schon, mit dem Eindruck stehe ich allein da.

 
Instant Karma
Beiträge: 3.764
Registriert am: 06.03.2011


   

Umfrage
was ist so Besonderes am Ur-Vater?

Toplisten, Counter, Banner (bitte drauf klicken!):
Christliche Topliste von Gnadenmeer.de Life-is-More Christian Toplist
Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen