Aus systemtechnischen Gründen ist die Registration als neuer User nur über die direkte Einwahl ins Forum möglich: RAFA.xobor.de

INTERRELIGIÖSE DISKUSSION

warum Jhwh?

 von RAFA , 05.12.2011 19:57

Wenn ich mich so ein wenig mit dem Islam auseinander setze, stelle ich fest, dass zwischen Allah und Jhwh und vor allem auch Christus extreme Unterschiede sind.

Jhwh ist klar der Gott Israels, zu dem er auch steht. Er straft zwar, aber im Allgemeinen führt er Israel und scheint darum bestrebt zu sein, es zu Ehren und Kräften kommen zu lassen. Er führt vor allem Kriegszüge und Jerusalem scheint sein besonderer Augenmerk zu sein.

Christus erinnert mich mehr an den Buddhismus. Bei ihm ist die Liebe ganz groß geschrieben. Er hebelt alle Gesetze des Jhwh aus und ersetzt sie durch ein einziges, nämlich die Nächstenliebe. Die jüdischen Speisegesetze und weitere Sitten werden für ungültig erklärt.

Allah hat mit Christus ja gar nix zu tun . Mit der Liebe kann Allah anscheinend gar nichts anfangen, jedenfalls wird sie im Koran kaum erwähnt, dafür zigfach die Strafe, so grausam wie möglich. Allah toppt alle Sadisten: Wenn den armen Seelen im heißen Höllenfeuer die Haut verbrannt ist, lässt er sie ihm wieder nachwachsen, damit er sich maximal quält. Also Qual und Folter sowie bedingungsloser Gehorsam steht im Islam ganz oben. Dem Allah ist es ganz überwichtig, dass seine Gesetze auch bis ins Kleinste gehalten werden. Obwohl der Islam auch Christus anerkennt, steht das alles ganz im Gegensatz zur christlichen Botschaft der Liebe. Die heilige Stadt Allahs ist nicht Jerusalem, sondern Mekka und Medina.
Vor allem ist der Islam offenkundig antisemitisch. Die Juden scheinen für die Muslime der letzte Dreck zu sein.

Es wird offenkundig, dass es sich um ganz verschiedene Gottheiten mit ganz verschiedenen Schwerpunkten und völlig verschiedenen Charakteren handelt. Nach einiger Info hab ich eine ganze Menge gefunden von Al-ilah, dem vorislamischen Mondgott und muss schon nach kurzer Recherche sagen: Also, Nachtigall, da hör ich dir derartig trapsen, da brauchen wir gar nicht weiterforschen - der Fall ist klar.

Warum aber berufen sich all diese verschiedenen Religionen - halt, unsere Mormonen können wir da gleich auch noch hinzufügen! - auf diesen Jhwh, mit dem sie doch ganz deutlich erkennbar NICHTS und wieder nichts zu tun haben? Warum sagen die Muslime nicht: "Allah ist jemand anderes als Jhwh und zwar ist Allah der WAHRE Gott und Jhwh ist ein Götze"? Aber nein, sie stellen es dar, als sei Allah derselbe wie Jhwh. Warum geben die Christen nicht zu: "Jhwh ist ein blutrünstiger Kriegsgott und Schlächter, Jesus ist der wahre Gott", sondern warum berufen sich alle auf diesen Jhwh?



www.RAFA.at
guckstu auch in meinen Blog: www.RAFAmania.de

RAFA
Beiträge: 3.575
Registriert am: 05.03.2011

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
warum Jhwh? RAFA 05.12.2011
RE: warum Jhwh? Aslan 05.12.2011
RE: warum Jhwh? RAFA 05.12.2011
RE: warum Jhwh? Aslan 05.12.2011
RE: warum Jhwh? aiem 06.12.2011
RE: warum Jhwh? RAFA 06.12.2011
RE: warum Jhwh? magnusfe 07.12.2011
RE: warum Jhwh? magnusfe 07.12.2011
RE: warum Jhwh? RAFA 07.12.2011
RE: warum Jhwh? Freigeist 07.03.2016
RE: warum Jhwh? Freigeist 07.03.2016
RE: warum Jhwh? Morgendämmerung 09.04.2016
RE: warum Jhwh? Freigeist 11.04.2016
RE: warum Jhwh? Morgendämmerung 15.04.2016
RE: warum Jhwh? RAFA 17.05.2016
RE: warum Jhwh? aiem 18.05.2016
RE: warum Jhwh? Morgendämmerung 18.05.2016
RE: warum Jhwh? Freigeist 23.04.2019
 

Toplisten, Counter, Banner (bitte drauf klicken!):
Christliche Topliste von Gnadenmeer.de Life-is-More Christian Toplist
Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz