Aus systemtechnischen Gründen ist die Registration als neuer User nur über die direkte Einwahl ins Forum möglich: RAFA.xobor.de

RE: Petition Satanismus

#31 von Überzeugter ( Gast ) , 15.10.2013 18:21

Manden was ist eigentlich dein Problem? Instant Karma hat sehr aufschlussreich aufgezeigt, dass es keinen Schöpfer gibt. Kannst du ohne diesen nicht leben?

Überzeugter

RE: Petition Satanismus

#32 von Instant Karma , 15.10.2013 18:35

Ja, aber Thema hier ist bitte die Satanismuspetition. Dieser Manden-Knacks nimmt eh schon das halbe Forum ein. :/

 
Instant Karma
Beiträge: 3.764
Registriert am: 06.03.2011


RE: Petition Satanismus

#33 von Überzeugter ( Gast ) , 17.10.2013 11:16

Tut mir leid, aber ich kann als Gast nur hier schreiben, selbst die Brabbelecke ist mir nicht zugänglich. Ich möchte gerne meine Frage wiederholen: Manden kannst du ohne Gott überhaupt dieses Leben leben? Warum brauchst du ihn als Krücke?

Überzeugter

RE: Petition Satanismus

#34 von Instant Karma , 17.10.2013 12:51

Achso, ja... trotzdem ist das hier nicht das Thema. Ich schlage vor, dass du dich einfach registrierst.

 
Instant Karma
Beiträge: 3.764
Registriert am: 06.03.2011


RE: Petition Satanismus

#35 von xarfai , 17.10.2013 18:23

Hmhm, naja was heißt beeinflussen.........Ich habe da meine ganz eigene Vorstellung wie wohl jeder andere auch. So wie es jetzt ist kann und darf sich so ziemlich jeder und alles unter diesen Begriff tummeln, dies ist Ärgernis und Stärke zugleich. Das kann Quelle von Kopfschmerzen aber auch der Inspiration sein. Was alle eint, ist wohl die Abneigung gegen das Christentum. Aber dies ist für mich ein zu kleiner Nenner als das ich daraus eine satanische Religion ausrufen würde. Da kann man sich auch vieles anderes nennen.....Antichristen!?
So wie ich die Sache sehe, liegt der Vorteil einer solchen Religion in der Möglichkeit andere.......... in ihre Schranken zu weisen? Ja habe ich doch jetzt richtig aufgepasst? Verklagen und all so Zeug......
Mir würde da eher eine allgemeine Beschränkung und Bescheidung anderer Religionen entgegenkommen und zweckdienlicher sein.

Wie bereits geschrieben mir bringt das als offizielle Religion nichts. Das ist nur Label ohne Inhalt und da hab ich keine Lust drauf mich auch darum noch mehr zuerkären, das ich anders sei, als ich es eh schon mache.

Ach und, die Bezeichnung Mensch lehne ich auf das energischte ab! Das ist eine Erscheinung die ich unglücklicherweise teile aber nicht gutheiße.


Ich habe einfach Nein gesagt. Nein, zu eurer Welt. Eure Welt werde ich nie akzeptieren. Zu ihr werde ich immer nur eines sagen: NEIN!

 
xarfai
Beiträge: 121
Registriert am: 18.09.2012


RE: Petition Satanismus

#36 von Freigeist , 17.10.2013 19:18

Willkommen in dieser Welt hier. Hier hast Du die Gelegenheit zu "büßen", Dich zu erfüllen oder zu lernen, ... -Das liegt ganz bei Dir. So wie Du Deine momentane Existenzform erlebst, scheint mir ersteres der Fall zu sein. Erlebe die Möglichleiten, die Dir diese Existenzform bietet.

Freigeist  
Freigeist
Beiträge: 701
Registriert am: 30.09.2013


RE: Petition Satanismus

#37 von Freigeist , 17.10.2013 19:55

Hi xarfei. Falls Du mich "gegen Christen" miteinbeziehst, hast Du nicht ganz recht. Ich habe eigentlich gegen niemanden etwas. Solange mich keiner von irgendwas überzeugen/zwingen will, kann es mir mehr oder weniger egal sein. Aber da dies auch ein religiöses Forum ist, ich sehe mich als Philosoph (religiös als Agnostiker), interessieren mich solche Themen auch. Wenn Leute allerdings das Wort "Gott" gebrauchen, werde ich stutzig. Und erst recht, wenn sich jemand zwischen "Gott" und mich stellen will.

Freigeist  
Freigeist
Beiträge: 701
Registriert am: 30.09.2013


   

das Gleichnis vom christlichen Sämann
ist Gott der Teufel?

Toplisten, Counter, Banner (bitte drauf klicken!):
Christliche Topliste von Gnadenmeer.de Life-is-More Christian Toplist
Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen