Aus systemtechnischen Gründen ist die Registration als neuer User nur über die direkte Einwahl ins Forum möglich: RAFA.xobor.de

RE: Tägliche Losung

#16 von dersiegerstehtschonfest ( Gast ) , 07.03.2011 10:09

Zitat von funnyman

Zitat von dersiegerstehtschonfest
Ich vermute es bringt nicht viel, über Freimaurer zu diskutieren. Wenn auch nur einer von uns in einer Freimaurer-Loge ist, dann wird derjenige alles abstreiten und am Ende noch behaupten, dass es sowieso schon lange keine Freimaurer mehr gibt.


Meine Fresse, du hast doch den Scheiß erst in den Ring geworfen.
Und jetzt bringst nichts mehr, ooooohhhh mannnnnn, das regt mich auf.



Na schauen wir doch einfach mal, wie es damit weiter geht. Es liegt ja an allen, ob wir es Freimaurern überlassen das Thema abzuwiegeln. Wenn kein Freimaurer da ist, könnte die Diskussion lange dauern. Wenn eine da ist, dann wird derjenige das abbrechen wollen.

Falls es jemand noch nicht weiß: Dan Brown ist ein Freimaurer, wer so etwas liest, der ist nicht informiert. Der gibt nur ein paar Dinge zu un vermischt das mit viel Unsinn.

dersiegerstehtschonfest

RE: Tägliche Losung

#17 von pazuzu , 07.03.2011 10:12

sorry kleiner fehler


Incende quod adorasti !

 
pazuzu
Beiträge: 213
Registriert am: 05.03.2011

zuletzt bearbeitet 07.03.2011 | Top

RE: Tägliche Losung

#18 von pazuzu , 07.03.2011 10:14

?


Incende quod adorasti !

 
pazuzu
Beiträge: 213
Registriert am: 05.03.2011

zuletzt bearbeitet 07.03.2011 | Top

RE: Tägliche Losung

#19 von pazuzu , 07.03.2011 10:16

also die gefangenen werden von lukas mit seinen predigten heimgesucht.
das ist echt straf verschärfend.


Incende quod adorasti !

 
pazuzu
Beiträge: 213
Registriert am: 05.03.2011


RE: Tägliche Losung

#20 von Eifelgeist , 07.03.2011 10:46

Zitat
Jeder Mensch ist eine Einheit aus drei Teilen: Körper, Seele und Geist.


Zitat
Der Geist des Herrn ist auf mir, weil er mich gesalbt hat


Wie nun? Dein Geist ist der Geist des Herrn? Oder hast Du 2 Geister?
Wer hat Dich eingeölt (gesalbt)? Machen so was Deine Geister?


Irren ist menschlich. Darum könnte alles, was wir glauben, ganz anders sein!

 
Eifelgeist
Beiträge: 133
Registriert am: 05.03.2011


RE: Tägliche Losung

#21 von dersiegerstehtschonfest ( Gast ) , 07.03.2011 11:37

Zitat von Eifelgeist

Zitat
Jeder Mensch ist eine Einheit aus drei Teilen: Körper, Seele und Geist.


Zitat
Der Geist des Herrn ist auf mir, weil er mich gesalbt hat


Wie nun? Dein Geist ist der Geist des Herrn?



Nein, falsch geraten.

Zitat von Eifelgeist
Oder hast Du 2 Geister?


Nein, auch falsch.

Zitat von Eifelgeist
Wer hat Dich eingeölt (gesalbt)?


Mich hat niemand eingeölt oder mit Salbe bestrichen, trotzdem bin ich gesalbt.

dersiegerstehtschonfest

RE: Tägliche Losung

#22 von Annaxim , 07.03.2011 12:00

Zitat von dersiegerstehtschonfest
Der Geist des Herrn ist auf miMich hat niemand eingeölt oder mit Salbe bestrichen, trotzdem bin ich gesalbt.


Das verstehe ich jetzt echt nicht.

Wiki schreibt:
Die Salbung ist ein seit der Zeit der altorientalischen Reiche belegtes, religiöses Ritual der Heilung, der Heiligung sowie der Übertragung und Legitimation politischer Macht.

Wie soll ich in diesem Zusammenhang dein "Salbung" verstehen?
Bist Du heilig?


Mein Glaube verhält sich zur Religion, wie die Glatze zur Haarfarbe.

 
Annaxim
Beiträge: 2.485
Registriert am: 05.03.2011


RE: Tägliche Losung

#23 von Instant Karma , 07.03.2011 12:12

Vielleicht ist er mal zum Klassensprecher gewählt worden?

 
Instant Karma
Beiträge: 3.764
Registriert am: 06.03.2011


RE: Tägliche Losung

#24 von dersiegerstehtnochfest ( Gast ) , 07.03.2011 16:15

Zitat von Instant Karma
Klassensprecher


Nein, auch falsch geraten.

Strengt Euch mal an, das ist doch nicht schwer. ;-)

dersiegerstehtnochfest

RE: Tägliche Losung

#25 von Annaxim , 07.03.2011 16:35

Zitat von dersiegerstehtnochfest

Zitat von Instant Karma
Klassensprecher


Nein, auch falsch geraten.
Strengt Euch mal an, das ist doch nicht schwer. ;-)



Diese Raterei ist mir ehrlich gesagt zu doof.


Mein Glaube verhält sich zur Religion, wie die Glatze zur Haarfarbe.

 
Annaxim
Beiträge: 2.485
Registriert am: 05.03.2011


RE: Tägliche Losung

#26 von aiem , 07.03.2011 16:57

Selbstsalbung mit FAKTU akut?

Ne, ganz ohne Scheiß: die Salbe, die alle Wunden heilt ist der Glaube - der Glaube daran, dass alles, was geschieht dazu dient, uns zu reinigen, um Gottes Gegenwart erfahren zu können; so absurd und sinnlos ein Geschehnis oder das Schicksal eines Menschen auch erscheinen mag. Selbst wenn Gott nicht existiert, ist diese Betrachtungsweise vorteilhaft. Wer fragt sich schon: "Wieso gerade ich?", wenn einem etwas Angenehmes widerfährt? Nichts anderes als alles, das uns zuteil wird, als Geschenk Gottes aufzufassen, bedeuten die Worte "Dein Wille geschehe!"
Dies wird auch Gottvertrauen oder Unterwerfung (Islam) genannt, und erst daraus kann Liebe zu IHM entstehen, und die Liebe zu IHM ist SEINE Liebe, da nichts existiert, das nicht von IHM wäre.
WER ABER LIEBE FÜR IHN EMPFINDEN KANN, DER IST WAHRHAFT GESALBT!

 
aiem
Beiträge: 646
Registriert am: 07.03.2011


RE: Tägliche Losung

#27 von pazuzu , 07.03.2011 18:42

Ludwig Andreas Feuerbach

Zitat
„Denn nicht Gott schuf den Menschen nach seinem Bilde, wie es in der Bibel steht, sondern der Mensch schuf, wie ich im Wesen des Christentums zeigte, Gott nach seinem Bilde.“


Incende quod adorasti !

 
pazuzu
Beiträge: 213
Registriert am: 05.03.2011


RE: Tägliche Losung

#28 von dersiegerstehtschonfest ( Gast ) , 07.03.2011 22:37

Zitat von Annaxim
@ dsssf
Was bedeutet eigentlich dieser komische Spruch aus dem Lukasevangelium?
Welche Gefangene sollen frei sein?


Gut, dass Du fragst, denn ich weiß gerade nicht aus dem Stehgreif, ob es Gefangene des Satans sind, die frei werden können oder Gefangene der Sünde.

Na wer sagts denn. Gefunden. Es sind die Gefangenen des Satans gemeint. Denn der Satan bewirkt Unglauben. Hier steht es:

Zitat von Die Bibel Neues Testament Lukas

Unglaube in Nazareth
Und Jesus kehrte in der Kraft des Geistes nach Galiläa zurück, und die Kunde von ihm ging hinaus durch die ganze Umgegend. 15 Und er lehrte in ihren Synagogen3, geehrt von allen. 16 Und er kam nach Nazareth, wo er erzogen worden war; und er ging nach seiner Gewohnheit am Sabbattag in die Synagoge und stand auf, um vorzulesen. 17 Und es wurde ihm das Buch des Propheten Jesaja gereicht; und als er das Buch aufgerollt hatte, fand er die Stelle, wo geschrieben war: 18 "Der Geist des Herrn ist auf mir, weil er mich gesalbt hat, Armen gute Botschaft zu verkündigen; er hat mich gesandt, Gefangenen Freiheit4 auszurufen und Blinden, dass sie wieder sehen, Zerschlagene in Freiheit hinzusenden, 19 auszurufen ein angenehmes Jahr des Herrn." 20 Und als er das Buch zugerollt hatte, gab er es dem Diener zurück und setzte sich; und aller Augen in der Synagoge waren auf ihn gerichtet. 21 Er fing aber an, zu ihnen zu sagen: Heute ist diese Schrift vor euren Ohren erfüllt. 22 Und alle gaben ihm Zeugnis und wunderten sich über die Worte der Gnade, die aus seinem Mund hervorgingen; und sie sprachen: Ist dieser nicht der Sohn Josefs? 23 Und er sprach zu ihnen: Ihr werdet jedenfalls dieses Sprichwort5 zu mir sagen: Arzt, heile dich selbst! Alles, was wir gehört haben, dass es in Kapernaum geschehen sei, tu auch hier in deiner Vaterstadt! 24 Er sprach aber: Wahrlich, ich sage euch, dass kein Prophet in seiner Vaterstadt angenehm ist. 25 In Wahrheit aber sage ich euch: Viele Witwen waren in den Tagen Elias in Israel, als der Himmel drei Jahre und sechs Monate verschlossen war, so dass eine große Hungersnot über das ganze Land kam; 26 und zu keiner von ihnen wurde Elia gesandt als nur nach Sarepta in Sidon zu einer Frau, einer Witwe. 27 Und viele Aussätzige6 waren zur Zeit des Propheten Elisa in Israel, und keiner von ihnen wurde gereinigt als nur Naaman, der Syrer. 28 Und alle in der Synagoge wurden von Wut erfüllt, als sie dies hörten. 29 Und sie standen auf und stießen ihn zur Stadt hinaus und führten ihn bis an den Rand des Berges, auf dem ihre Stadt erbaut war, um ihn so hinabzustürzen. 30 Er aber schritt durch ihre Mitte hindurch und ging weg.



Zitat von Annaxim
Kupfert du diese Sprüche aus einem Kalender ab, oder sind es deine Losungen, dh. suchst Du die Bibelstellen selbst?


Das sind doch die Tageslosungen.

dersiegerstehtschonfest

RE: Tägliche Losung

#29 von pazuzu , 08.03.2011 07:23

karl marx

Zitat
Die Religion ist das Opium des Volkes

.


Incende quod adorasti !

 
pazuzu
Beiträge: 213
Registriert am: 05.03.2011


RE: Tägliche Losung

#30 von dersiegerstehtschonfest ( Gast ) , 08.03.2011 11:44

Zitat von pazuzu
karl marx

Zitat
Die Religion ist das Opium des Volkes

.



Karl Marx war ein Freimaurer, daher ist es völlig irrevelant, was der zu sagen hatte.

dersiegerstehtschonfest

   

**
das 2. Bewusstsein

Toplisten, Counter, Banner (bitte drauf klicken!):
Christliche Topliste von Gnadenmeer.de Life-is-More Christian Toplist
Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen