Aus systemtechnischen Gründen ist die Registration als neuer User nur über die direkte Einwahl ins Forum möglich: RAFA.xobor.de

DIe Anti-Euro-Partei geht kommende Woche an den Start

#1 von Salih , 16.03.2013 21:52

http://antieuropartei.wordpress.com/

Und ich werde beitreten!


HIER findest du meinen Blog!

Salih  
Salih
Großmufti von Deutschland
Beiträge: 2.406
Registriert am: 05.03.2011


RE: DIe Anti-Euro-Partei geht kommende Woche an den Start

#2 von grobian , 17.03.2013 20:37

Das ist ja wohl zwanzig Jahre zu spät.

 
grobian
Beiträge: 808
Registriert am: 15.11.2011


RE: DIe Anti-Euro-Partei geht kommende Woche an den Start

#3 von grobian , 05.07.2013 11:18

Das ist ungefähr so als wollte man dem Pharao ausreden die Pyramiden bauen zu lassen.

 
grobian
Beiträge: 808
Registriert am: 15.11.2011


RE: DIe Anti-Euro-Partei geht kommende Woche an den Start

#4 von 667-NeighbourOfTheBeast , 05.07.2013 11:50

Anti-Euro-Partei? Was ist das? Lobby für Bankgebühren?


Sapere aude, Du Penner! (Das Niveau)

 
667-NeighbourOfTheBeast
Beiträge: 1.007
Registriert am: 05.03.2011


RE: DIe Anti-Euro-Partei geht kommende Woche an den Start

#5 von Salih , 05.07.2013 14:57

Naja, jetzt ist es ja die AfD. Diese will auch den € als Währung beseitigen.


HIER findest du meinen Blog!

Salih  
Salih
Großmufti von Deutschland
Beiträge: 2.406
Registriert am: 05.03.2011


RE: DIe Anti-Euro-Partei geht kommende Woche an den Start

#6 von 667-NeighbourOfTheBeast , 05.07.2013 15:24

Ja, warum? Haben sie so schön am Geldumtausch verdient?


Sapere aude, Du Penner! (Das Niveau)

 
667-NeighbourOfTheBeast
Beiträge: 1.007
Registriert am: 05.03.2011


RE: DIe Anti-Euro-Partei geht kommende Woche an den Start

#7 von Salih , 06.07.2013 12:50

Weil der Euro auf Dauer nicht mehr zu halten ist.


HIER findest du meinen Blog!

Salih  
Salih
Großmufti von Deutschland
Beiträge: 2.406
Registriert am: 05.03.2011


RE: DIe Anti-Euro-Partei geht kommende Woche an den Start

#8 von 667-NeighbourOfTheBeast , 08.07.2013 12:52

Ich halte meine Euros auch nicht, ich gebe sie aus.


Sapere aude, Du Penner! (Das Niveau)

 
667-NeighbourOfTheBeast
Beiträge: 1.007
Registriert am: 05.03.2011


RE: DIe Anti-Euro-Partei geht kommende Woche an den Start

#9 von magnusfe , 13.07.2013 10:36

das problem ist gar nicht der euro sondern der zinseszins ist das hauptproblem

und das viele schuldenmachen vor allem der staaten was zu bankrotten führen wird

der name der währung ist da relativ egal

durch den euro wird die sache noch ein bisschen schlimmer aber


---
Mastermissionator of Theologik -> www.magnusfe.npage.de

 
magnusfe
Beiträge: 2.287
Registriert am: 05.03.2011

zuletzt bearbeitet 13.07.2013 | Top

RE: DIe Anti-Euro-Partei geht kommende Woche an den Start

#10 von Loki666 , 13.07.2013 21:31

Ich sehe manche haben hier voll den Durchblick zumindest teilweise. Das Ppröblem ist aber mehr als nur der verfickte Euro sondern das Moneytäre System und das damit im übertragenen Sinne Satan Mammon falsch "angebetet" wird, bzw. den Scheiß keiner richtig rafft. Mammon stet für Wohlstand, wir erzeugen aber unsere eigene Armut, ergo die meisten Menschen verstehen Geld gar nicht und können sich Alternativen schon gar nicht denken, wie zu Beispiel rostoffbasierte Wirdschaft.


Loki der Gesetzesbrecher unter den gemanischen Göttern, denn er lebt nach den Motto "Tu was du willst"
Ist keine Aufforderung zum Mist bauen oder einem Anderen zu schaden, sondern zu freien Willen.

http://www.lokis-mythologie.de/loki.html
http://www.hexe-ashira.net/Runendeutung1.htm#Dagaz

 
Loki666
Beiträge: 1.035
Registriert am: 28.05.2012


RE: DIe Anti-Euro-Partei geht kommende Woche an den Start

#11 von Freigeist , 11.10.2013 01:05

Sowohl der Irak wie auch Libyen hatten vor, vom Dollar auf Euro als Leitwährung umzusteigen. Wenn es auf diesem Sektor zu einer Bereinigung kommt, ist der Dollar so viel wie gar nichts mehr wert.

Freigeist  
Freigeist
Beiträge: 732
Registriert am: 30.09.2013


RE: DIe Anti-Euro-Partei geht kommende Woche an den Start

#12 von Instant Karma , 11.10.2013 01:10

Zitat von Loki
Das Ppröblem ist aber mehr als nur der verfickte Euro sondern das Moneytäre System und das damit im übertragenen Sinne Satan Mammon falsch "angebetet" wird, bzw. den Scheiß keiner richtig rafft. Mammon stet für Wohlstand, wir erzeugen aber unsere eigene Armut, ergo die meisten Menschen verstehen Geld gar nicht und können sich Alternativen schon gar nicht denken, wie zu Beispiel rostoffbasierte Wirdschaft.



Was meinst du mit rohstoffbasierter Wirtschaft?

 
Instant Karma
Beiträge: 3.764
Registriert am: 06.03.2011


   

Gebrabbel aus dem Hauptforum
Pornografie: Die neue Droge!

Toplisten, Counter, Banner (bitte drauf klicken!):
Christliche Topliste von Gnadenmeer.de Life-is-More Christian Toplist
Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen