Aus systemtechnischen Gründen ist die Registration als neuer User nur über die direkte Einwahl ins Forum möglich: RAFA.xobor.de

Wissenschaft und Ethik in der Kunst

#1 von Goto , 18.07.2011 17:47

Oder: Was einmal gedacht wurde, kann nicht mehr zurück genommen werden.
In Friedrich Dürrenmatts:
Die Physiker

Und: Die Welt ist in die Hände einer verrückten Irrenärztin gefallen


Goto  
Goto
Beiträge: 26
Registriert am: 18.07.2011

zuletzt bearbeitet 18.07.2011 | Top

RE: Wissenschaft und Ethik in der Kunst

#2 von Instant Karma , 18.07.2011 17:48

Und: Worüber soll nun diskutiert werden?


 
Instant Karma
Beiträge: 3.764
Registriert am: 06.03.2011


RE: Wissenschaft und Ethik in der Kunst

#3 von Goto , 18.07.2011 17:50

Über das Stück

Goto  
Goto
Beiträge: 26
Registriert am: 18.07.2011


RE: Wissenschaft und Ethik in der Kunst

#4 von Instant Karma , 18.07.2011 17:55

Achso, eine literarische Diskussion... das nächte Mal bitte gleich ins Offtopic-Forum. Danke.

Ach, und kannst du mal dein Userbildchen ändern? So ein wirbelndes Hakenkreuz muss nicht sein, ne?


 
Instant Karma
Beiträge: 3.764
Registriert am: 06.03.2011

zuletzt bearbeitet 18.07.2011 | Top

RE: Wissenschaft und Ethik in der Kunst

#5 von Goto , 18.07.2011 20:28

Hey Zicklein. Ich verschiebe was wohin du willst aber das Swastika bleibt.

Goto  
Goto
Beiträge: 26
Registriert am: 18.07.2011


RE: Wissenschaft und Ethik in der Kunst

#6 von Instant Karma , 18.07.2011 20:35

Na, das wollen wir mal sehen.


 
Instant Karma
Beiträge: 3.764
Registriert am: 06.03.2011


RE: Wissenschaft und Ethik in der Kunst

#7 von Goto , 18.07.2011 20:37

Ich will nicht streiten.Und ja du kannst. Vorschlag, so daß ich mkein Gesicht bewahre?

Goto  
Goto
Beiträge: 26
Registriert am: 18.07.2011


RE: Wissenschaft und Ethik in der Kunst

#8 von Goto , 18.07.2011 20:38

Nicht ganz so schnelle Drehung

Goto  
Goto
Beiträge: 26
Registriert am: 18.07.2011


RE: Wissenschaft und Ethik in der Kunst

#9 von Goto , 18.07.2011 20:39

Gespiegelt?

Goto  
Goto
Beiträge: 26
Registriert am: 18.07.2011


RE: Wissenschaft und Ethik in der Kunst

#10 von Instant Karma , 18.07.2011 20:42

Ich schlag vor, du nimmst es einfach raus. Sonst kommen wir hier in einen rechtlich unschönen Bereich und das wollen wir ja alle nicht, hm?


 
Instant Karma
Beiträge: 3.764
Registriert am: 06.03.2011


RE: Wissenschaft und Ethik in der Kunst

#11 von Goto , 18.07.2011 20:48

Bestimmt passt das auch nich.Liegt wohl anner Form un die Struktur.

Goto  
Goto
Beiträge: 26
Registriert am: 18.07.2011


RE: Wissenschaft und Ethik in der Kunst

#12 von Instant Karma , 18.07.2011 20:50

Was für ein Scherzkeks.


 
Instant Karma
Beiträge: 3.764
Registriert am: 06.03.2011


RE: Wissenschaft und Ethik in der Kunst

#13 von Goto , 18.07.2011 20:50

Könnt ihr das wohl jetzt so hinnehmen. Ich möchte mich in keinster weise als Nazi deklarieren lassen. Recht? Und Recht schaffen?

Goto  
Goto
Beiträge: 26
Registriert am: 18.07.2011


RE: Wissenschaft und Ethik in der Kunst

#14 von Instant Karma , 18.07.2011 20:53

Das einzige was ich machen kann, ist, alle deine Beiträge aus Foren zu löschen, die ich moderiere. Und wenn du deinen Avatar nicht binnen 10 Minuten gelöscht hast, werde ich das auch tun. Ansonsten müssen wir uns halt gedulden, bis der Admin hier wieder einen Blick rein wirft.


 
Instant Karma
Beiträge: 3.764
Registriert am: 06.03.2011

zuletzt bearbeitet 18.07.2011 | Top

RE: Wissenschaft und Ethik in der Kunst

#15 von Nos482 , 18.07.2011 21:01

Zitat von Goto
Könnt ihr das wohl jetzt so hinnehmen.


Nein

Zitat
Ich möchte mich in keinster weise als Nazi deklarieren lassen.


Das ist verständlich, vorallem weil Du uns auch überhaupt keinen Grund geliefert hast so etwas zu tun.



Thursatru und stolz drauf!

I declare war on the Axis of Morons!

 
Nos482
Beiträge: 620
Registriert am: 06.03.2011


   

Videospiele +/- 25 Jahre
Umgang mit Trollen

Toplisten, Counter, Banner (bitte drauf klicken!):
Christliche Topliste von Gnadenmeer.de Life-is-More Christian Toplist
Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen