Aus systemtechnischen Gründen ist die Registration als neuer User nur über die direkte Einwahl ins Forum möglich: RAFA.xobor.de

Pierre Vogel hatte Recht: Pornos machen krank

#1 von Salih , 03.11.2011 00:00


Salihs eigenes religionsfreundliches Forum:
www.religionsforum.xobor.de

Salih  
Salih
Großmufti von Deutschland
Beiträge: 2.406
Registriert am: 05.03.2011


RE: Pierre Vogel hatte Recht: Pornos machen krank

#2 von Instant Karma , 03.11.2011 00:32

Studie? Ich sehe da nur einen reißerischen Artikel der BLÖD Zeitung. Darf man das Fickbrötchen auf Seite 1 nun als vorsätzlichen Angriff auf die Gesundheit werten?

Mit Religion hat das auch nix zu tun. -> Brabbelecke

 
Instant Karma
Beiträge: 3.764
Registriert am: 06.03.2011


RE: Pierre Vogel hatte Recht: Pornos machen krank

#3 von RAFA , 03.11.2011 16:45

Zitat von Salih
Pierre Vogel hatte Recht: Pornos machen krank


Obwohl es bloß die Blöd-Zeitung ist, die sowieso nur Splatter und Scheiße schreiben, steht dort: "ZU VIELE Pornos..." oder "wenn man STÄNDIG Pornos guckt..." Das gilt doch aber für ALLE Sachen: Wenn man es übertreibt und zu viel davon konsumiert und es ständig nur tut, dann macht ALLES irgendwann krank.

Sag mal, hast du eigentlich so gar kein Interesse an den Tatsachen und an der Wahrheit? Gehts dir denn wirklich nur drum, deine Meinung bestätigt zu wissen und nicht darum, was wirklich Tatsache ist?


Zitat von IK
Mit Religion hat das auch nix zu tun. -> Brabbelecke


stimmt.
Richtige Entscheidung.



www.RAFA.at
guckstu auch in meinen Blog: www.RAFAmania.de

 
RAFA
Beiträge: 3.575
Registriert am: 05.03.2011

zuletzt bearbeitet 03.11.2011 | Top

RE: Pierre Vogel hatte Recht: Pornos machen krank

#4 von Salih , 03.11.2011 20:48

Tatsache ist das was im Koran und in der Sunna steht Nichts anderes


Salihs eigenes religionsfreundliches Forum:
www.religionsforum.xobor.de

Salih  
Salih
Großmufti von Deutschland
Beiträge: 2.406
Registriert am: 05.03.2011


RE: Pierre Vogel hatte Recht: Pornos machen krank

#5 von Instant Karma , 03.11.2011 21:01

Im Koran steht was über Pornos?

 
Instant Karma
Beiträge: 3.764
Registriert am: 06.03.2011


RE: Pierre Vogel hatte Recht: Pornos machen krank

#6 von RAFA , 03.11.2011 21:50

Komisch. Nun bin ich im Koran schon bei der Sure 6 und konnte nichts über Pornos finden.

Und übrigens auch nichts übers Arschficken.



www.RAFA.at
guckstu auch in meinen Blog: www.RAFAmania.de

 
RAFA
Beiträge: 3.575
Registriert am: 05.03.2011


RE: Pierre Vogel hatte Recht: Pornos machen krank

#7 von magnusfe , 04.11.2011 07:06

gebt die SUREN zu den HUREN dann hören sie auf zu MURREN

---


---
Mastermissionator of Theologik -> www.magnusfe.npage.de

 
magnusfe
Beiträge: 2.287
Registriert am: 05.03.2011


RE: Pierre Vogel hatte Recht: Pornos machen krank

#8 von magnusfe , 04.11.2011 07:10

rafiniertchen du musst zwischen den zeilen lesen -

http://www.welt.de/politik/article169533...eine_Nacht.html

---


---
Mastermissionator of Theologik -> www.magnusfe.npage.de

 
magnusfe
Beiträge: 2.287
Registriert am: 05.03.2011

zuletzt bearbeitet 04.11.2011 | Top

RE: Pierre Vogel hatte Recht: Pornos machen krank

#9 von magnusfe , 04.11.2011 07:23

gebt die SUREN zu den HUREN dann werden sie SPUREN


----


---
Mastermissionator of Theologik -> www.magnusfe.npage.de

 
magnusfe
Beiträge: 2.287
Registriert am: 05.03.2011


RE: Pierre Vogel hatte Recht: Pornos machen krank

#10 von magnusfe , 04.11.2011 09:01

sex in monogamen festen beziehungen ist göttlich gewollt

alles andere ist nicht gerne gesehen

und wird getadelt


---
Mastermissionator of Theologik -> www.magnusfe.npage.de

 
magnusfe
Beiträge: 2.287
Registriert am: 05.03.2011


RE: Pierre Vogel hatte Recht: Pornos machen krank

#11 von Loki666 , 07.06.2012 23:09

Wenn im Koran was über Pornos stünde, wäre ich sicher über das Vorwort hinaus gekommen. die erste seite war aber schon zum abgewöhnen. Im Koran, dan drüber auch nichts stehen, da gabs noch nicht mal Schwarz-weiß-Film.


Loki der Gesetzesbrecher unter den gemanischen Göttern, denn er lebt nach den Motto "Tu was du willst"
Ist keine Aufforderung zum Mist bauen oder einem Anderen zu schaden, sondern zu freien Willen.

 
Loki666
Beiträge: 1.035
Registriert am: 28.05.2012


RE: Pierre Vogel hatte Recht: Pornos machen krank

#12 von RAFA , 07.06.2012 23:12

Im Prinzip kannst du dir auch den ganzen Rest des Korans schenken: wer davon x-beliebige 2 Seiten gelesen hat, der hat davon ALLES gelesen. Es steht auch im Rest nix anderes drin. Grundaussage: "Allah macht all die Frevler und Bösen alle, das nennt man "gnädig" und ihre Strafe wird ganz fürchterlich sein." Ab und zu steht dazu noch, dass er die Guten belohnt, aber mehr steht nicht drin. Also wer da Weisheiten, Lebensratschläge oder irgendwas Brauchbares erwartet, der kann es sich echt sparen.



www.RAFA.at
guckstu auch in meinen Blog: www.RAFAmania.de

 
RAFA
Beiträge: 3.575
Registriert am: 05.03.2011


RE: Pierre Vogel hatte Recht: Pornos machen krank

#13 von Loki666 , 07.06.2012 23:18

Hatte in einem Bücherladen halt lange Weile, nach der Esten Seite war ich ziemlich klücklich gelangweit zu sein. die erste Seite war dagegen gerade zu erdrückend.


Loki der Gesetzesbrecher unter den gemanischen Göttern, denn er lebt nach den Motto "Tu was du willst"
Ist keine Aufforderung zum Mist bauen oder einem Anderen zu schaden, sondern zu freien Willen.

 
Loki666
Beiträge: 1.035
Registriert am: 28.05.2012


RE: Pierre Vogel hatte Recht: Pornos machen krank

#14 von RAFA , 07.06.2012 23:42

Es ist mir echt unerklärlich, wie so viele Leute in dem Buch etwas Besonderes sehen können. Ich mein, ich halt auch die Bibel für Schrott, aber da sind wenigstens noch Geschichten drin, wo man sich sagen kann: "Oh, cool, so mach ich es auch" oder "DAS mach ich nicht!" und teilweise ist die Bibel - also zumindest in AT - ja noch richtig spannend. Meins ist es zwar nicht, aber ich akzeptiere, wenn einer sagt, dass er danach leben will. Aber der Koran...?! Da steht echt NIX drin! Das ganze Buch ist ein einziges Geleier! Keine Geschichte, keine Erzählung, nichts, wo man mal sagen könnte: "Ah, so soll das gewesen sein, ja stimmt das denn überhaupt?" oder "find ich das gut?", sondern einfach bloß NICHTS. Es ist eine durch und durch unstrukturierte, unzusammenhängende Aneinanderreihung diverser Thesen und Sätze, hingeklatscht nach dem Motto "friss oder stirb". Es ist keinerlei Sinn drin erkenntlich.

Ich bin beim Lesen regelmäßig eingeschlafen, weil es ist einfach nichts, dem man folgen kann. Da fehlt komplett der rote Faden.

Das wird wohl der Grund sein, warum die damit nichts anderes machen, als es auswendig zu lernen . Auf alle Fälle: Wenn man das NICHT gelesen hat, ist man genauso gescheit.



www.RAFA.at
guckstu auch in meinen Blog: www.RAFAmania.de

 
RAFA
Beiträge: 3.575
Registriert am: 05.03.2011


RE: Pierre Vogel hatte Recht: Pornos machen krank

#15 von Bierbaron , 07.06.2012 23:54

Was das Thema dieses Threads angeht... alles ist ab einem gewissen Maß schädlich, bzw. wenn man sich zu sehr reinsteigert. Das gilt z.B. für Religion ebenso wie für Pornos, die Liste könnte man endlos weiterführen.


www.erwaehnenswertes.de

www.agnostizismus.info

Wir sind Brot, Widerstand ist zwecklos!
http://www.youtube.com/watch?v=VJjVkCGy36I

 
Bierbaron
Beiträge: 1.268
Registriert am: 06.03.2011


   

Was ist Degeneration ?
jüdischer davidstern ist okkultes symbol

Toplisten, Counter, Banner (bitte drauf klicken!):
Christliche Topliste von Gnadenmeer.de Life-is-More Christian Toplist
Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz