Aus systemtechnischen Gründen ist die Registration als neuer User nur über die direkte Einwahl ins Forum möglich: RAFA.xobor.de

Alle Klugscheißer

#1 von grobian , 06.06.2013 21:53

http://www3.telus.net/public/sarlo/Ratings.htm

Hast du fünf Minuten Zeit - hau dir einen Guru breit.

 
grobian
Beiträge: 808
Registriert am: 15.11.2011


RE: Alle Klugscheißer

#2 von Nyx , 06.06.2013 22:14

Magst dazu noch ne Diskussion anregen oder wird das das übliche Geblödel?


!XEPER!

 
Nyx
Beiträge: 1.690
Registriert am: 06.03.2011


RE: Alle Klugscheißer

#3 von Instant Karma , 06.06.2013 22:25

Ja grobian: hör mal bitte auf damit, das Forum mit diesem Geblödel dicht zu bomben! Mal hier und da ein Scherzchen ist ja ok. Aber das soll hier nicht vollends zum Zirkus werden, ja?

 
Instant Karma
Beiträge: 3.764
Registriert am: 06.03.2011


RE: Alle Klugscheißer

#4 von Loki666 , 13.07.2013 21:47

Also ich gebe sicher keine Beifall und bin eurer Meinung, aber was so manchmal bei FB in den "Kindergartengruppen" abgeht ist noch heftiger und wie die Schafe "gefällt mir" und einer kricht dem anderen in den Arsch. Geistig ist unsere Spezies am Ende der Welt.


Loki der Gesetzesbrecher unter den gemanischen Göttern, denn er lebt nach den Motto "Tu was du willst"
Ist keine Aufforderung zum Mist bauen oder einem Anderen zu schaden, sondern zu freien Willen.

http://www.lokis-mythologie.de/loki.html
http://www.hexe-ashira.net/Runendeutung1.htm#Dagaz

 
Loki666
Beiträge: 1.035
Registriert am: 28.05.2012


RE: Alle Klugscheißer

#5 von Nyx , 14.07.2013 14:55

Wenn mich ne Gruppe und die Mitglieder bei FB nervt trete ich aus.....


!XEPER!

 
Nyx
Beiträge: 1.690
Registriert am: 06.03.2011


RE: Alle Klugscheißer

#6 von RAFA , 14.07.2013 15:44

Es geht nicht so um die Gruppen, sondern eher um dieses ganze Gesulze von allen möglichen Leuten: "Wahre Liebe auf dieser Welt ist so selten... *sülz heul*" oder "niemand weiß mein Herz zu schätzen *grein*" oder ganz allgemein "rabäääh, die Welt ist so gemein zu mir!!!"

Das Meiste davon überles ich ja einfach.
Dann denk ich mir wieder: "Naja, ist ein dummes Kind, Heulsuse, lernts schon auch noch"

...aber manchmal könnt ich vor Gesülze echt den Bildschirm ankotzen!
Wenn ich dann drunter schreib: "heul doch!", dann geht das Geschrei erst recht noch los.

Man kann die Leute zwar blocken, aber die vernünftigen Messages von ihnen möcht ich ja durchaus noch wissen.



www.RAFA.at
guckstu auch in meinen Blog: www.RAFAmania.de

 
RAFA
Beiträge: 3.572
Registriert am: 05.03.2011


RE: Alle Klugscheißer

#7 von Nyx , 14.07.2013 16:22

Och ,wenn mir situationsbedingt gefühlsmässig etwas gefällt und ich Jemanden bestimmtes damit ansprechen will aber es dem nicht direkt sagen teile ich auch Bildchen
Aber ich stelle das extra so ein, dass DU manches nicht sehen musst...das kann man nämlich ;-)
Es ist aber wirklich ein heidenspass diese ganzen Esoterik Licht&Liebe Seiten zu kommetieren


!XEPER!

 
Nyx
Beiträge: 1.690
Registriert am: 06.03.2011


RE: Alle Klugscheißer

#8 von Loki666 , 16.07.2013 03:17

Wenn man son Esotherikmüll mag und nur auf Gefühlmist abfährt der kein denken erfodert ist man natürlich richtig. Ist auch total geeignet zu Selbsverblendung und Selbstäuschng. Genau das richtige für Schwachmatren die ne Rosarote Welt sehen wollen, deswegen habe ich auf FB Manchen gekündigt weil ich den Müll nicht mehr sehen konnte. Magisch gesehen ist FB aber gelungen, da es fast jeder Arsch schaft mittels seinen Gedanken seine eigene Realität zu verandern oder andere zu täuschen. Außer zu Scoocen oder meiner neuen Freundin zu chetten oder netter Religionshetze/Kretik nutze ich es kaum.


Loki der Gesetzesbrecher unter den gemanischen Göttern, denn er lebt nach den Motto "Tu was du willst"
Ist keine Aufforderung zum Mist bauen oder einem Anderen zu schaden, sondern zu freien Willen.

http://www.lokis-mythologie.de/loki.html
http://www.hexe-ashira.net/Runendeutung1.htm#Dagaz

 
Loki666
Beiträge: 1.035
Registriert am: 28.05.2012


RE: Alle Klugscheißer

#9 von Der Harlekin , 12.08.2013 17:41

"Der Kluge ärgert sich über die Dummheiten, der Weise belächelt sie."

Das hat hier noch gefehlt.


Verschließt du die Tür vor allen Fehlern, bleibt auch die Wahrheit draußen.

Rabîndranad Tagore

 
Der Harlekin
Beiträge: 62
Registriert am: 10.08.2013


RE: Alle Klugscheißer

#10 von Loki666 , 16.08.2013 09:21

Dann bin ich noch nicht Weise, aber es ist auch dumm Dummheit zu ignorieren, weil sie sich sonst ungehindert ausbreitet. Aber mal ganz ehrlich von dieser verblödeten sich zurück entwickelten Gesellschaft will ich nix mehr wissen. Die klügsten Überlegungen die man mach kann, sollten in die Richtung gehen sich vom System unabhängig zu machen, denn das Ende dieser verkommenen Gesellschaft und die Bewusstseinskriese, der Menschheit allgemein, ist unverkennbar.. Was wir brauchen ist unsere persönlich "Götterdämmerung" den totalen Zusammenbruch, die Vernichtung des Alten und unfähigen. Das sich das System weder Reseten lässt und unfähig ist sich aus sich selbst zu reformieren.

„In der
Düsternis zieht die Götterdämmerung auf“. Die Raben
der Nacht sind davongeflogen, um Loki anzurufen, der
die Walhalla in Flammen aufgehen hat lassen mit dem
brennenden Dreizack des Infernos. Die Dämmerung ist
vorbei. Ein Glanz neuen Lichtes wurde aus der Nacht
geboren und Luzifer ist auferstanden, um erneut zu
verkünden: „Dies ist das Zeitalter Satans! Satan regiert
die Welt!“ Zitat aus der Satanischen Bibel.

Eine neue Ordnung kann nur aus der Asche entstehen und die Dummen und Unfähigsten müssen vergehen, für einen gesunden Neubeginn, aber unsere Gesellschaft kultiviert Blödheit und Unfähigkeit gerade zu. Aber wir füttern ja lieber jeden Schmarotzer durch


Loki der Gesetzesbrecher unter den gemanischen Göttern, denn er lebt nach den Motto "Tu was du willst"
Ist keine Aufforderung zum Mist bauen oder einem Anderen zu schaden, sondern zu freien Willen.

http://www.lokis-mythologie.de/loki.html
http://www.hexe-ashira.net/Runendeutung1.htm#Dagaz

 
Loki666
Beiträge: 1.035
Registriert am: 28.05.2012

zuletzt bearbeitet 16.08.2013 | Top

RE: Alle Klugscheißer

#11 von Bierbaron , 16.08.2013 13:04

Zitat von Loki666 im Beitrag #10
Eine neue Ordnung kann nur aus der Asche entstehen und die Dummen und Unfähigsten müssen vergehen, für einen gesunden Neubeginn, aber unsere Gesellschaft kultiviert Blödheit und Unfähigkeit gerade zu.


Die Ironie daran ist, dass die Dummen und Unfähigen sich ebenfalls für die Starken halten und das auch so sehen.

Dumme Starke, starke Dumme, und alle bekommen sie es nicht hin, die Dinge zu sehen wie sie wirklich sind.


www.erwaehnenswertes.de

www.agnostizismus.info

Wir sind Brot, Widerstand ist zwecklos!


http://www.youtube.com/watch?v=VJjVkCGy36I

 
Bierbaron
Beiträge: 1.162
Registriert am: 06.03.2011


RE: Alle Klugscheißer

#12 von Loki666 , 16.08.2013 14:36

Richtig BB, oft läuft man seinen Schicksal genau dort in die Arme auf den Wegen wo man es vermeiden will. Was für mich nicht heißt alles hinzunehmen. Nehmen wir mal Odin der dem Schicksal dem die Nornen sein Schicksal prophezeien entkommen will, also das Ende der Götter. Selbst mit all seiner Weisheit, kann er nicht sehen, das er es besiegelt in dem er beispielsweise Hel verbannt und ihr damit ihr eignes Reich der Toten schenkt, wo er sie doch nur los werden will, damit sie ihre Rolle nicht erfüllt, gibt ihr aber erst ihre Macht in die Hand. Sicher wir Jedem klar, dass er mit seinen Hanglungen das los tritt was er vermeiden will. Könnte man selbsterfüllende Prophezeiung nennen, also was das Was die monotheistischen Religionen haben, es wird erst Scheiße, weil sie ihren scheiß Glauben und es damit selbst vorran treiben. Die Vernichtung und das Elend müsste ohne diesen dummen Glauben gar nicht sein. Sicher hinter blicke ich meine Entscheidungen auch nicht immer zu 100%. Manche Dinge macht man einfach weil Sie in der Natur der Sache liegen oder in der Eigenen. Das Schicksal kann aber auch gut sein, man verliert ein Arschloch im Leben und bekommt dafür einen wertvollen Menschen, dabei war das Arschloch erst der Weg zur wirklich wichtigen Person. Ich musste also erstmal einen dummen Loser ertragen und den eigendlichen Sachatz zu finden So hat die absolut nuzlose Person wenigtens eine Extenzberechtig bekommen, allerdings wir die Person sich ewig in ihrer eigen menthalen "Hölle" qüällen solang sie nicht raft, das sie sich selbst belügt und nicht hinterfragt. Wir werden also alle so lange in Satans "Drehtür" rumgeschupst bir wirs raffen, soalng wir Mist glauben und nich Tat und Konsequenz sehen. Statt dessen denken wir an gut und böse und fürchten uns dabei vor Schatten, die es nicht gibt. Und wir ersetzen Verstand duch dumme irrationalle Gefühle, verleugnen unsere wahren Instinkte.


Loki der Gesetzesbrecher unter den gemanischen Göttern, denn er lebt nach den Motto "Tu was du willst"
Ist keine Aufforderung zum Mist bauen oder einem Anderen zu schaden, sondern zu freien Willen.

http://www.lokis-mythologie.de/loki.html
http://www.hexe-ashira.net/Runendeutung1.htm#Dagaz

 
Loki666
Beiträge: 1.035
Registriert am: 28.05.2012

zuletzt bearbeitet 16.08.2013 | Top

RE: Alle Klugscheißer

#13 von Instant Karma , 16.08.2013 15:00

Zitat von BB
Die Ironie daran ist, dass die Dummen und Unfähigen sich ebenfalls für die Starken halten und das auch so sehen.



Das ist schon richtig, aber:

Oft SIND sie auch die Starken, also die, die am lautesten gröhlen. Und in manchen Gesellschaftsformen ist das auch der Königsweg nach oben. So einer wie Ahmadinedschad ist ja nicht durch Besonnenheit und Klugheit nach oben gespült worden, sondern weil er der größte Hetzer vom Dienst ist. Der Nachfolger hingegen schlägt eher ruhige Töne an und hat die Wahl trotzdem für sich entschieden.

Und weißte auch warum? Weil "survival of the fittest" eben NICHT bedeutet, dass der Fitteste, also der Stärkste, überlebt. "To fit" heißt anpassen. Demzufolge überlebt, was sich am Besten dem jeweiligen Lebensraum anpasst, oder in diesem Fall, der politischen Stimmung. Wer in einer dumpf grunzenden Masse lebt, der muss eben am lautesten grunzen.

Zitat von BB
Dumme Starke, starke Dumme, und alle bekommen sie es nicht hin, die Dinge zu sehen wie sie wirklich sind.



Die Wirklichkeit ist so, dass alles was überlebt und sich durchsetzt, das der Sozialnische räumlich, zeitlich und persönlich am besten Angepasste ist. Es handelt sich um ein Naturgesetz. Wer will, wie die Dinge wirklich sind, der braucht also nur auf die Mächtigen zu schauen und wie die so ticken. (Natürlich nicht gerade in einer Umbruchphase, wo die aufgrund neuer Gegebenheiten fortgejagt werden.)


 
Instant Karma
Beiträge: 3.764
Registriert am: 06.03.2011

zuletzt bearbeitet 16.08.2013 | Top

RE: Alle Klugscheißer

#14 von Bierbaron , 16.08.2013 15:29

@IK

Sehe ich ähnlich. Man sollte den für sich geeignetsten Weg finden, um von den gegebenen Umständen bestmöglich zu profitieren. Trotzdem sollte man nicht übersehen, dass auch die Umstände selbst einem Evolutionprozess unterliegen, auf den jeder in gewissem Maße Einfluss nehmen kann. Die natürliche Evolution benötigt der Mensch nicht mehr, bzw. sie greift nicht mehr in seine Entwicklung ein. Trotzdem steckt noch eine eine Menge alter Evolutionsballast in unseren Köpfen der heute nicht mehr benötigt wird. Und da gilt es sich drüber hinwegzusetzen, um von dem was in unserer Zeit möglich ist/wäre zu profitieren und neue Richtungen anzustreben.

Zitat von Loki666 im Beitrag #12
Statt dessen denken wir an gut und böse und fürchten uns dabei vor Schatten, die es nicht gibt.


Richtig. Die Realität ist nicht nur schwarz oder weiß, sie bewegt sich irgendwo dazwischen, in Form eines Grautons. Und weder Schwarz oder Weiß, kann alleine Grau erzeugen... oder Aschgrau.


www.erwaehnenswertes.de

www.agnostizismus.info

Wir sind Brot, Widerstand ist zwecklos!


http://www.youtube.com/watch?v=VJjVkCGy36I

 
Bierbaron
Beiträge: 1.162
Registriert am: 06.03.2011

zuletzt bearbeitet 16.08.2013 | Top

RE: Alle Klugscheißer

#15 von Instant Karma , 16.08.2013 15:50

Zitat von BB
Trotzdem sollte man nicht übersehen, dass auch die Umstände selbst einem Evolutionprozess unterliegen, auf den jeder in gewissem Maße Einfluss nehmen kann.



Richtig, alles ist einem steten Wandel unterworfen. Reiche kommen und gehen, so wie auch Tierreiche kommen und gehen. Aber auch wenn ein Gas sich stetig wandelt, ist der Einfluss einzelner Moleküle eher gering. Es mag den Schmetterlingseffekt schon geben. Aber gibt es einen Schmetterling, der ganz bewusst Stürme erzeugt, mit seinem Flügelschlag?

Zitat von BB
Die natürliche Evolution benötigt der Mensch nicht mehr, bzw. sie greift nicht mehr in seine Entwicklung ein.



Was du - glaube ich - meinst, ist die biologische Evolution. Das stimmt schon. Aber dem übergeordnet ist ein ganz allgemeines Evolutionsprinzip, das sich in der Physik, Chemie und eben auch der Psychologie und Soziologie in irgendeiner Form wieder finden lässt.

Zitat von BB
Trotzdem steckt noch eine eine Menge alter Evolutionsballast in unseren Köpfen der heute nicht mehr benötigt wird. Und da gilt es sich drüber hinwegzusetzen, um von dem was in unserer Zeit möglich ist/wäre zu profitieren und neue Richtungen anzustreben.



Wir haben grad die unglaubliche Chance, Zeuge einer neuen kambrischen Explosion einer ganz neuen Form der Evolution zu sein: Der Technischen. Ich denke aber, dass die Kontrolle darüber eine llusion ist. Klar, Technik im Einzelnen können wir schon noch grad so kontrollieren. Aber die Entwicklung an sich? Das bezweifle ich. Und das wird auch nicht "besser" werden, fürchte ich. Immerhin ist es ziemlich beeindruckend und einzigartig und bringt neben allen Risiken auch gewaltige Chancen mit sich. Möglichwerweise auch die, dass der Tod vorerst überwunden sein wird.


 
Instant Karma
Beiträge: 3.764
Registriert am: 06.03.2011

zuletzt bearbeitet 16.08.2013 | Top

   

Film-Tipp
Mann fährt mit Motorrad in Kirche

Toplisten, Counter, Banner (bitte drauf klicken!):
Christliche Topliste von Gnadenmeer.de Life-is-More Christian Toplist
Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen