Aus systemtechnischen Gründen ist die Registration als neuer User nur über die direkte Einwahl ins Forum möglich: RAFA.xobor.de

Ukraine wurde destabilisiert die Medien lügen.

#1 von grobian , 19.03.2014 17:31

 
grobian
Beiträge: 808
Registriert am: 15.11.2011


RE: Ukraine wurde destabilisiert die Medien lügen.

#2 von Salih , 20.03.2014 17:20

Putin 4 Bundeskanzler! Ich fordere auch ein Referendum.


[flash][flash][flash][flash][flash][flash][flash][flash][flash][flash][flash][flash][URL=www.socialisthei.blogspot.de][b]HIER[/b][/URL] [orange]findest du meinen Blog![/orange][flash][flash][flash][flash][flash][flash][flash][flash][flash][flash][flash][flash]

Salih  
Salih
Großmufti von Deutschland
Beiträge: 2.406
Registriert am: 05.03.2011


RE: Ukraine wurde destabilisiert die Medien lügen.

#3 von Instant Karma , 21.03.2014 00:00

Ich habe neulich ein Referendum in meiner Wohnung abgehalten. Nun habe ich auch einen Staat.


 
Instant Karma
Beiträge: 3.764
Registriert am: 06.03.2011

zuletzt bearbeitet 21.03.2014 | Top

RE: Ukraine wurde destabilisiert die Medien lügen.

#4 von Salih , 21.03.2014 00:31

Mal ehrlich: Ich begrüße es, dass Putin der Weltmacht USA den Rang abgelaufen hat. Die Amis haben zum ersten mal einen Gegner auf Augenhöhe gefunden! Und weil die Amis mit dem Machtverlust nicht leben können, drohen sie Russland ohne Ende und geben Begründungen an, gegen die sie selber permanent Verstoßen haben! Die Supermacht USA ist unter den Weltmächten nicht mehr vorherrschend!


[flash][flash][flash][flash][flash][flash][flash][flash][flash][flash][flash][flash][URL=www.socialisthei.blogspot.de][b]HIER[/b][/URL] [orange]findest du meinen Blog![/orange][flash][flash][flash][flash][flash][flash][flash][flash][flash][flash][flash][flash]

Salih  
Salih
Großmufti von Deutschland
Beiträge: 2.406
Registriert am: 05.03.2011


RE: Ukraine wurde destabilisiert die Medien lügen.

#5 von Instant Karma , 22.03.2014 15:30

Großmacht?! *lach*

Russlands 140 Milliönchen Einwohner sind großteils verarmt und ungebildet, die "Schwarzmeerflotte" eine verrostete Tretboot-Armada. Das einzige was Russalnd zu bieten hat, sind Atomwaffen und Bodenschätze. Da kann man mal hier und da einen Erpressungsversuch wagen. Das führt aber nur dazu, dass der Westen sich zunehmend unabhängiger macht. Der Westen hat alle Hebel in der Hand. Man könnte Russland über Nacht finanziell in die Knie zwingen, wenn man denn wollte. Klar, dann gehen die Energiekosten in die Höhe. Das war es dann aber auch schon. -Vor Allem mit Russland.


 
Instant Karma
Beiträge: 3.764
Registriert am: 06.03.2011

zuletzt bearbeitet 22.03.2014 | Top

RE: Ukraine wurde destabilisiert die Medien lügen.

#6 von Freigeist , 03.11.2014 10:57

Tja, die Ereignisse in der Ukraine dürften den Rechtsextremisten in ganz Europa Hoffnung machen - Holigans als Ordnungsmachr. Der Großteil des ehemals ukrainischen Militärs ist doch sowieso ost-ukrainisch, wo der größte Teil der Bevölkerung sich befindet. Das Verhältnis zwischen West- und Ost-Ukraine ist ähnlich wie dem von der Mark Brandenburg (mit Kiew) zum Ruhrgebiet. Unglaublich, was uns über die Medien berichtet wird. Und dann immer auch diese Heuchelei von "Europa". Nicht Europa, sondern um die NATO (=USA) geht es. Was hat man sich nur mit dem Putsch in Kiew versprochen?! So einfach geht das nicht.
Wie sah denn die Situation für Europa vor diesem Konflikt aus?


Freigeist  
Freigeist
Beiträge: 701
Registriert am: 30.09.2013

zuletzt bearbeitet 03.11.2014 | Top

RE: Ukraine wurde destabilisiert die Medien lügen.

#7 von Freigeist , 03.11.2014 11:02

PS: Kriege gab es schon immer (wenn auch nicht mit solchem Haß). Daß ich mich auf der Seite Europas sehe, liegt vielleicht lediglich daran, daß ich hier "geboren" wurde.

Um hier Frieden zu bekommen, ist eine Abspaltung der Ost-Ukraine unumgänglich, bei den Erfahrungen, die diese Bevölkerung gemacht hat. Ich befürchte nur, daß das den Drahtziehern nicht reichen wird.

Wie schon mit den "Anschlägen" aufs WTC gesagt wurde: Ein neues Zeitalter ist angebrochen. Ist nur fraglich, ob es so verlaufen wird, wie man sich das vorgestellt hat. Immerhin hat man entsprechende "Nägel" gesetzt.


Freigeist  
Freigeist
Beiträge: 701
Registriert am: 30.09.2013

zuletzt bearbeitet 03.11.2014 | Top

RE: Ukraine wurde destabilisiert die Medien lügen.

#8 von magnusfe , 10.11.2014 09:44

Ich wurde auch entstabilisiert durch die Zwangsbildung in meiner Kindheit / Jugend, aber ich arbeite hart daran dieses Bildungstrauma wieder loszuwerden und mich wieder in einen natürlichen naivkindlich gläubigen aber auch bildungsfernen Zustand zurückzusetzen,


---
Mastermissionator of Theologik -> www.magnusfe.npage.de

 
magnusfe
Beiträge: 2.287
Registriert am: 05.03.2011


RE: Ukraine wurde destabilisiert die Medien lügen.

#9 von Freigeist , 12.11.2014 05:17

Zu diesem Traumata gehört dann aber auch alles, was an Dich herangetragen wurde!

Ich glaube nicht an Zufälle.

Freigeist  
Freigeist
Beiträge: 701
Registriert am: 30.09.2013


RE: Ukraine wurde destabilisiert die Medien lügen.

#10 von Bierbaron , 03.02.2015 12:03


www.erwaehnenswertes.de

www.agnostizismus.info

Wir sind Brot, Widerstand ist zwecklos!


http://www.youtube.com/watch?v=VJjVkCGy36I

 
Bierbaron
Beiträge: 1.199
Registriert am: 06.03.2011


RE: Ukraine wurde destabilisiert die Medien lügen.

#11 von Freigeist , 04.02.2015 19:02

Tja, was wird Merkel wohl in Amerika zu verstehen bekommen? Zumindest verbal war sie bisher gegen kriegerische Interventionen (auch wenn diese schon längst - verdeckt - stattfinden. Die meisten Soldaten auf der Putschistenseite waren schon am Anfang zu den Separatisten übergelaufen).

Freigeist  
Freigeist
Beiträge: 701
Registriert am: 30.09.2013


RE: Ukraine wurde destabilisiert die Medien lügen.

#12 von Freigeist , 04.02.2015 19:14

Anm.: Um nicht mißverstanden zu werden: die meisten Soldaten der ehemaligen ukrainischen Streitkräfte.

Freigeist  
Freigeist
Beiträge: 701
Registriert am: 30.09.2013


RE: Ukraine wurde destabilisiert die Medien lügen.

#13 von Freigeist , 21.06.2015 08:05

Laut Abkommen sollen dort die Waffen schweigen. Ostukrainische Städte (Wohngebiete) stehen sit längerem jetzt unter dem Beschuß der Putschisten (was anderes sind diese nicht). Und was berichten die Medien ?

Freigeist  
Freigeist
Beiträge: 701
Registriert am: 30.09.2013


   

Unser kleines Leckermaul.
Wie hoch ist euer Niveau ?

Toplisten, Counter, Banner (bitte drauf klicken!):
Christliche Topliste von Gnadenmeer.de Life-is-More Christian Toplist
Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen