Aus systemtechnischen Gründen ist die Registration als neuer User nur über die direkte Einwahl ins Forum möglich: RAFA.xobor.de

666

#1 von magnusfe , 12.01.2015 12:52

Die Zahl 6 ist die zweite Zahl, die keine Primzahl ist. Die Teilung ergibt 2 x 3, was den Gedanken an die Offenbarung des Bösen oder an das Werk des Feindes nahelegt.

Dieses Böse macht zugleich die Schwachheit des Geschöpfes offenbar,wie uns diese Teilbarkeit lehrt; und deshalb muß das Böse Gott gegenüber weichen. Im Positiven spricht diese Zahl von der Überwindung des Bösen, von Heiligung und der Verherrlichung Gottes.

6 Tage hat die A r b e i t s w o c h e des Menschen (2. Mo 20, 9), die festgesetzte Zeit seiner Arbeit, ein Abbild seiner Lebensarbeit, seiner "wenigen und bösen" Tage, begrenzt wegen der Sünde.

In ihrer vollen Bedeutung scheint die Zahl von der ausgereiften Entwicklung der Sünde zusprechen, doch in ihrer Macht begrenzt und überwacht von Gott, der Sich so im Blick auf den Ausgang ihrer Entwicklung verherrlicht. Die

Züchtigungen Gottes bezüglich der Seinigen fallen eben falls hierunter.

In der Zahl des Tieres (666 -Offb 13, 18) finden wir die 6 in Verbindung mit aufeinanderfolgend steigenden Potenzen des Dezimalsystems das Böse in seiner völligen Entfaltung. Dennoch ist seine Ohnmacht jederzeit offenbar, es wird durch Gottes Hand kontrolliert: es vermehrt lediglich die Verantwortung und das Gericht. Die Zahl des Tieres ist "die Zahl seines Namens", die das Tier durch und durch charakterisiert. Die Zahl ist nur "die Zahl eines Menschen", der prahlerisch und pietätlos danach strebt, wie Gott zu sein. *)



Weiter Beispiele:

1. Zähle die ersten 6 Zahlen- Buchstaben des römische Zahlensystems zusammen



Rechenbeispiel:

2. 144000 : 666 = 216.216216216f, d.h.: die Zahl 216 repliziert sich. diese Zahl selber ist die Summe von 6 x 6 x 6...

* 144000 ist die Zahl des verfolgten jüdisch / israelitischen Überrestes in der Drangsalszeit

3. Zähle die ersten 144 Nachkommastellen der Zahl zusammen:

3.1415926535 8979323846 2643383279 5028841971 6939937510

5820974944 5923078164 0628620899 8628034825 3421170679

8214808651 3282306647 0938446095 5058223172 5359

(Viel Vergnügen beim Nachrechnen

Im 10. Psalm finden wir die Beschreibung dieses "Bösen" (Verse 2-11). Dieser Psalm bildet gemeinsam mit dem vorhergehenden einen alphabetischen Psalm, bei dem an dieser Stelle genau 6 Buchstaben (Mem bis Tzaddi) ausgelassen sind.

Goliaths Größe war sechs Ellen (1. Sam 17, 4); ein Riese seines Geschlechts hatte sechs Finger und sechs Zehen (2. Sam 21, 20).

Nebukadnezars abgöttisches Bild war sechzig Ellen hoch und sechs Ellen breit (Dan 3,1).

Zum Schluss: Die Finsternis am Kreuz begann zur sechsten Stunde und endete zur neunten Stunde. Die 9 ist eine 3 x 3 (Gott vollkommen geoffenbart in all Seinen Herrlichkeiten).

---------------

-> 666 ist vermutlich symbolisch gemeint, bedeutet das Böse / sündhafte (wofür die zahl 6 steht) in seiner vollkommenen ganzen Entfaltung (in Form des Antichristen, des ultimativen bösewichts und des Obersünders überhaupt)

------


---
Mastermissionator of Theologik -> www.magnusfe.npage.de

 
magnusfe
Beiträge: 2.287
Registriert am: 05.03.2011

zuletzt bearbeitet 16.01.2015 | Top

RE: 666

#2 von grobian , 12.01.2015 14:47

Das ist ja noch schlimmer als Astrologie.

 
grobian
Beiträge: 808
Registriert am: 15.11.2011


RE: 666

#3 von magnusfe , 16.01.2015 10:36

in einem anderen forum sagte jemand die 1 wäre doch eine primzahl laut neueren mathematikern, aber ich habe in der schule gelernt die 1 ist keine primzahl, ist die 1 jetzt eine oder nicht ?


---
Mastermissionator of Theologik -> www.magnusfe.npage.de

 
magnusfe
Beiträge: 2.287
Registriert am: 05.03.2011


RE: 666

#4 von grobian , 16.01.2015 15:18

wiki

Eine natürliche Zahl größer als 1 heißt prim ... bla bla

Ich halte mich an die alte Regel.

 
grobian
Beiträge: 808
Registriert am: 15.11.2011


RE: 666

#5 von RAFA , 16.01.2015 19:41

Ich denke, sie ist eine, weil eine Primzahl zeichnet sich dadurch aus, dass man sie nur durch sich selbst oder durch 1 teilen kann. Das ist ja bei der 1 der Fall, nä



www.RAFA.at
guckstu auch in meinen Blog: www.RAFAmania.de

 
RAFA
Beiträge: 3.573
Registriert am: 05.03.2011


RE: 666

#6 von grobian , 17.01.2015 06:58

glaubt mir es gibt schwierigere Probleme in der Mathematik.

 
grobian
Beiträge: 808
Registriert am: 15.11.2011


   

Harmageddon Weltkrieg
Ist Homosexualität angeboren ?

Toplisten, Counter, Banner (bitte drauf klicken!):
Christliche Topliste von Gnadenmeer.de Life-is-More Christian Toplist
Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen