Aus systemtechnischen Gründen ist die Registration als neuer User nur über die direkte Einwahl ins Forum möglich: RAFA.xobor.de

USA der Polizei Staat von Gottes Gnaden

#1 von emporda , 22.12.2015 12:55

Religiöser US Fundamentalismus kulminiert 1925 im „Affenprozess“ des US-Lehrers Scopes wegen Unterrichtung von Darwins Evolutionslehre. Mit dem Fall Murray-Curlett wird 1963 das Beten und Bibellesen an US-Schulen verboten, 1986 folgt die Trennung von Kirche und Staat. Die Religioten versuchen mit immer neuen Gesetzesvorlagen den 1.ten Zusatzartikel der US-Verfassung zu umgehen und "Gottes Schöpfung" in Biologie zu unterrichten. In Maryland verbannt das Education-Board Literatur welche die Evolutionstheorie positiv erwähnt. Die NAZI Rassisten haben nur Bücher verbrannt, frühe Christen zerstörten auch die Gebäude. In Missouri muss Evolution und Kreationismus gleichwertig unterrichtet und Lehrer entlassen werden, die sich verweigern. Das Tangipahoa-Parish-Education-Board klebt Aufkleber gegen die Evolution in Biologiebücher, das Cobb-County Board-of-Education ergänzt Biologiebücher durch Aufkleber mit Texten wie „Evolution ist lediglich eine Verschwörung und kein Fakt“.

Die US-Verfassung verbietet religiöse Diskriminierung, in 7 US-Staaten dürfen Atheisten nicht als Zeugen auftreten oder staatliche Ämter ausüben. Speziell in Texas, New Mexico, Louisiana, New Hampshire, Arkansas, Oklahoma, Ohio, Kansas, Kentucky, Missouri, Florida, Tennessee, Virginia, Alabama, Indiana sind Kreationisten aktiv, je Dekade werden bis 500 Gesetze gegen-die Evolution eingereicht.

Dem Dover-Area-School Board verbietet der Kitzmiller Prozess diese Texte als nicht vereinbar mit der US-Verfassung, die Kreationisten nutzen wissenschaftlich klingende Begriffe, die keine wissenschaftliche Aussage sind. Mit dem neuen Curricukum wird 2015 in Louisiana in Biologie die Genesis der Bibel gelesen, um Alternativen zu studieren. Der Religiot Dr. Edwin Goodwin erläßt 1897 das US-Indiana Gesetz 246, welches Pi=3,0 auf ewig als Zahl Gottes vorschreibt. Der US-Abgeordnete Mark Cole verbietet per Gesetz die für ihn existierenden Chips zur Identifizierung aller US-Amerikaner wie bei Haustieren, in dem Chip haust der böse Antichrist. Der US-Abgeordnete und Republikaner John Shimkus negiert den Klimawandel: „Gott hat Noah fest versprochen, so etwas geschieht nach der großen Flut nie wieder“. Für Vize-Gouverneur E.W. Jackson in Virginia sind an Geburtsfehlern Sünden schuld.

Republikaner und ex-Präsident G.W.Bush fragt in Mexico City: “Spricht denn hier keiner Mexikanisch” und er erklärt "Afrika ist eine Nation, die unter unglaublichen Krankheiten leidet". Die Klimadaten in US-Berichten lässt er fälschen, das Giftgas im Irak gibt es ganz unbeirrt. Das Gesetz HB-5958 in Michigan erlaubt religiöse Inhalte über geltende Gesetze zu stellen, Kranke mit falscher Religion nicht zu behandeln,r Medikamente zu verweigern, weil sie als homosexuell gelten, sündhafte ledige Mütter bei Unfällen sterben zu lassen, Häuser von Atheisten bei Bränden nicht zu löschen usw. Die Republikanerin und ex-Gouverneur Sarah Palin will 11 Mill. Mexikaner in den USA auf Schiffe laden und über den Mexikanischen Ozean abschieben.

Wenige US-Schulen lehnen das Gesetz von 2005 ab nachdem „übernatürliche Erscheinungen eine annehmbare wissenschaftliche Erklärung sind“, was zwangsläufig Jahrmarktszauber zur Wissenschaft macht. Louisiana erklärt 2014 in Biologie die biblische Genesis als gleichwertig mit Charles Darwins Evolution. Eine Gallup Umfrage von 2014 ergibt 19% der US-Bürger glauben wir haben uns in Mill. Jahren als Hominide ganz ohne Gott entwickelt, in den US-Staaten im Nord-Orten steigt dieser Wert inzwischen bis auf 35% zu Lasten der Religioten. Für 31% der US-Bürger lenkt Gott die Evolution und für 47% hat Gott vor 6.018 Jahren die Erdenscheibe mitsamt den Menschen erschaffen, Der „Science and Engineering Indicator“ belegt US-Bürger sind geistig unfähig Pseudo-Wissenschaft von Wissenschaft zu trennen. Über 54% der US-Bürger wissen nicht, dass die Erde die Sonne in 1 Jahr umrundet und nicht das Zentrum des "Himmels" ist. Im "Public Policy Polling" der Republikaner 2015 sind 40% dafür die muslime Stadt Aladdin zu bombadieren, eine Märchenerfindung im Disney Zeichentrickfilm. Etwa 73% der US-Republikaner sind total verblödete Religioten, Gouverneur Bobby Jindal klagt bitter als "republikanische Idioten Partei" zu gelten. Wie sind die auf den Mond gekommen?

In den USA unterrichten Eltern etwa 1,8 - 2,0 Mill. Kinder als "home schooling".. Den Kindern fehlt danach Wissen und die Sozialkompetenz sich in Gruppen zu behaupten. Laut "Home School Legal Defense Association" (HSLDA) sind die Bibel und wenige Stunden ausreichend, Erfahrung und Wissen sind von den Eltern Lehrer nicht gefragt. Gelehrt wird "Lesen und Schreiben", "Texte und Sprache" und das Einmaleins als "Zahlen und Mathematik". Ein HSLDA Schulbuch erklärt religiotisch: “Wir können nicht einmal sagen was Elektrizität ist. Niemand hat sie jemals beobachtet, gehört oder gefühlt.… Wir können nicht sicher sagen wo sie herkommt“. Die Accelerated Christian Education erklärt wie aus Schnee Strom erzeugt wird. Die Home-Schüler lernen nichts über Algebra, Geometrie, höhere Mathematik, Astronomie, Geographie, Geschichte, Chemie, Biologie, Physik, Arbeit, Leistung, Geschwindigkeit, Beschleunigung, Dichte, Druck, Reibung, Wärme, Viskosität, Schall, Festigkeit, Elektrizität, Magnetismus, Materialien und Elemente, Aggregatzustände, Medizin, Hygiene, Genetik, Vererbung usw.

Die Baptisten Accelerated Christian Education (ACE) verkaufen in Süd-Afrika, UK, USA und per Internet weltweit bigotte "home schooling" Kurse mit 60 wichtigen biblischen Charakteren. Die Eltern erziehen verdummbibelte Versager für moderne Hochtechnologie. Robin Groose von der University of Wyoming bezeichnet die "Home-Schüler" als wissenschaftliche Analphabeten. Mit christlich entstellter Bildung versagen Freshmen bei den Aufnahmetests von Universitäten wie Harvard, Stanford, Yale, Princeton usw., Konzerne stellen sie nicht ein oder feuern sie wieder als fachlich total unfähig. Die University-of-California lehnt Absolventen der Christians-Schools-International, von 300 Voucher Schools, von 65 mit 82 Mill. US$ geförderten "charter schools" und "home schooling" ab. Ein Gericht bestätigt der University-of-California die Entscheidung. Die US Universitäten beschäftigen zu 85% ausländische Wissenschaftler als Professoren, weil etwa 180 Mill. US Religioten mit christlich verdummbibeltem Wissensmüll als "Brainwash" versagen. Eine geistig kranke Kultur im Niedergang vernichtet sich langsam selber.

Wegen 144 Todesfällen einer Sekte Im US-Staat Idaho müssen per Gesetz Eltern mit kranken Kindern einen Arzt aufsuchen und nicht mehr per Gebet "heilen". Ungeimpfte Kinder erkranken schnell, die Gebete der Prediger und religiotischen Eltern überleben sie nur selten, während. Antibiotika ihr Leben rettet. Republikaner wie Christy Perry stimmen gegen das Gesetz, die wegen Ignoranz der Eltern toten Kinder leben doch glücklich im Paradies. Die Republikaner Alabamas setzen 2011 das Gesetz HB-56 in Kraft, Immigranten werden viele der US-Verfassungsrechte verweigert und besonders strikt überwacht. Binnen weniger Wochen ziehen Hunderttausende in die Nachbarstaaten, die Verluste im Bauwesen und der Landwirtschaft betragen 50% an Steuerausfällen oder 11 Milliarden US$ plus 140.000 verlorene Arbeitsplätze wegen Insolvenzen. Den Republikanern wird klar, ihr HB-56 Law erlassen um Arbeitsplätze für US-Bürger zu schaffen, wirft Alabama wirtschaftlich auf den Stand von 1900 zurück.

Die Studie des Soziologen Gregory Paul im "Journal of Religion and Society im Vol.7/2005" widerlegt Argumente der über 75% gläubigen Fanatiker als Religioten im Bibel Belt Gottes Plan schafft mit eine bessere Gesellschaft. Der paranoide "Bainwash" Kindern als Gotteshumbug mit Gewalt eingebleut schafft Egoismen, Ignoranz und besonders Empathiemangel. Gregory Paul nutzt dazu Statistiken zum Verhalten und typischen Straftaten von etwa 800 Mio. Menschen in Industrieländer. In Vergleich zur eher säkularen EU-28 hat die USA spezifiisch10-fach so viele Amokläufe, mit 2,3 Mill. 9-fach so viele Gefängnisinsassen, 4-fach so viele Einbrüche, doppelt so viele Gewaltdelikte mit Waffengewalt, dazu Drogentote, Infektionsleiden, Abtreibungen, Vergewaltigungen, extremer Rassismus, Diskriminierung von Homosexuellen sowie 30 fach so viele Autodiebstähle von Kids unter 18 Jahren, die "Spaß" haben wollen.

Der Soziologe Paul Kellermann berechnet die Kosten für einen der 2,3 Mill. US-Gefängnisplätze je nach Sicherheitsgrad 25.000–50.000 US$/Jahr, total etwa 80 Milliarden US$/Jahr. Nach Umfrage des Federal Bureau of Prisons 2013 sind 1% der US-Gefängnisinsassen Atheisten. Die US-Justiz vollstreckt in 50 Jahren 173 Todesurteile an unschuldigen Opfern, farbige Angeklagte sind zu 75% durch Fehlurteile per DNA-Test betroffen. Farbige Jugendliche sitzen bis zu 3 Jahren im Gefängnis ohne Anklage oder Gerichtsurteil. Die US-Polizei erschießt 75 Menschen/Monat, in nur einem Fall wird der Polizist belangt. Im Kriminallabor von Dallas lagern 2007 etwa 19.500 Proben unbearbeiteter Fälle von Vergewaltigungen, Ratten fressen Beweise auf.

Die USA als dysfunktionalste Pseudo-Demokratie schneidet fatal ab, das Land erreicht 2013 Platz 24 von 142 westlichen Nationen weit hinter Canada, Norwegen, Dänemark, Schweden, Neuseeland usw. Die Gehälter der US-Mittelklasse fallen schneller als der US$ durch Inflation. Wenigen gelingt es noch mit nur 1 Job die Familie zu ernähren, die Verschuldung bei den Banken liegt über 50% vom Nettoverdienst. In den USA mangelt es bei 8-10% Arbeitslosigkeit besonders an sozialer Sicherheit und medizinischer Versorgung von 100 Millionen der armen Schichten. Einfache medizinische Tests kosten 4-stellig, ambulante Eingriffe 5-stellig und Operationen 6-stellige US$ Beträge, kein Durchschnittsverdiener kann das aufbringen. Die Diskrepanz der paranoiden Bigotterie zur Realität führt zu Armut, Fanatismus, Unbildung, Massakern, Gewalt und gerechte Kriegen begründet mit erlogenen Argumenten.


Von Gläubien zu erfragen warum sie den absolut wahren Gotteshumbug selbst ernannter Vordenker glauben, ist wie fliegende Elefanten zu befragen, warum sie rosa sind und auf Bäumen brüten

 
emporda
Beiträge: 279
Registriert am: 07.03.2011


RE: USA der Polizei Staat von Gottes Gnaden

#2 von Walter Metzler , 02.01.2016 13:24

Du ereiferst Dich mal wieder ganz schön, Empora! Inhaltlich ist es teils ja okay. "Ist was dran".
Aber: Die Liste der Verbrechen der atheistisch geprägten Weltanschauungen ist auch lang !! Vielleicht länger? Das könnte jemand mal genauer (mögl. objektiv) in mehreren Bereichen eindeutig besser als der Durchschnitt abschnitten. z.B. geringere Scheidungs- u. Kriminalitäts-Quoten hatten, sogar größere Zufriedenheit hat man empirisch ermittelt). -- Der Vielen lange als Hoffnungsträger geltende Kommunismus, der über 100 Jahre aber ca. 120 Mio !! Tote weltweit forderte. DARÜBER spricht aber kaum einer ! DAS wundert mich immer wieder - Mich wundert auch wie sich Leute so sehr über die (tatsächlich auch zum gutem Teil vorhandenen) Religionen und Christen sich ereifern.. - Letztlich sind es oft auch einseitige Darstellungen (eben nur immer Fehler hervorhebend- was ist mit dem Rest.. Religionen haben auch viel GUTES in die Welt gebracht.) .. oder steckt da doch irgendwie auch nur dogmatischer Eifer dahinter ?
Es gibt "Solche und Solche" ÜBERALL !
Heisst es nicht: "Jedem das Seine"!? Wenn die Leute erfüllt oder glücklich sind mit ihrem Leben: lass sie doch einfach so sein!


Walter Metzler  
Walter Metzler
Beiträge: 2
Registriert am: 01.01.2016

zuletzt bearbeitet 02.01.2016 | Top

RE: USA der Polizei Staat von Gottes Gnaden

#3 von Freigeist , 22.01.2016 16:28

Sie haben völlig recht, Herr Metzler. Aber sie wllen doch bestimmt nicht behaupten, die USA seien ein Land der glückseeligen. Wodurch zeichnen sich glückliche Menschen aus? - Schauen sie sich die Menschen unserer Welt an! - Wie leben sie (miteinander)? - Schauen Sie in die Augen!

Freigeist  
Freigeist
Beiträge: 657
Registriert am: 30.09.2013


RE: USA der Polizei Staat von Gottes Gnaden

#4 von Freigeist , 24.02.2016 19:27

Wahlkampf in Amerika


Christliche Politiker

Freigeist  
Freigeist
Beiträge: 657
Registriert am: 30.09.2013


   

Heilige die extrem masochistisch sich verhielten..

Toplisten, Counter, Banner (bitte drauf klicken!):
Christliche Topliste von Gnadenmeer.de Life-is-More Christian Toplist
Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen