Aus systemtechnischen Gründen ist die Registration als neuer User nur über die direkte Einwahl ins Forum möglich: RAFA.xobor.de

Welche thelemitischen Gemeinschaften gibt es?

#1 von Beni Elohim , 24.05.2016 14:41

Tu was du willst soll sein das Ganze des Gesetzes!

Ein herzliches Hallo in die Runde und Danke für diese Möglichkeit, direkt mit meinen Anliegen hier auf dieser Plattform drauflos schreiben zu dürfen.

Zunächst einmal ist Religion an sich doch ein relativ schwieriges Thema und es scheint sowieso schon nicht leicht zu sein, im Alltag darüber ein aufgeschlossenes Gespräch zu führen. Das gilt vermutlich für jede Religion aber für Thelema ganz besonders, denn es ist noch eine junge Religion, daher wahrscheinlich noch relativ unbekannt und obendrein nicht so verbreitet, deshalb womöglich ebenfalls den meisten kein Begriff. So sind thelemitisch Strebende, die allein für sich ihre Religion praktizieren sicherlich häufiger als in institutionalisierten Religionen anzutreffen. Oder genauer gesagt: eben nicht anzutreffen, denn Thelema hat noch eine Besonderheit: sie ist die Religion der Magicker und da gehört Schweigen zum Programm. Selbst wenn mir ein anderer Magicker auf offener Straße begegnen würde - es wäre mir nicht möglich ihn zu erkennen. (Zumindest ist mir noch nie einer mitsamt seinen magischen Waffen im Café um die Ecke begegnet.)

Da thelemitisch Strebende auch biologische Wesen sind, haben sie selbstverständlich auch das Bedürfnis nach Sicherheit - und das könnten sie am ehesten in der Gemeinschaft finden. Natürlich nicht um eine irgendwie geartete Herdenmentalität sicherzustellen, sondern um den gesunden Austausch und wissenschaftlich überprüfbare Intersubjektivität der eigenen Ergebnisse zu den produzierten magischen Phänomenen herzustellen! Es gäbe sicherlich noch weitere Argumente für eine Gemeinschaft.

Mir persönlich sind Gemeinschaften - oder sollten sie besser Organisationen genannt werden? - zwar bekannt, jedoch lag bisher bei jeder so ein bisschen ein Hund begraben. Wer sucht der findet, würde Jesus jetzt sagen. Aber ich wäre gern dazu bereit, die einzelnen Orgas mal durchzusprechen und ihre Pro und Cons mal aufzuzeigen. Würde hierfür eurerseitiges Interesse denn bestehen? So würde ich mich über ein kurzes oder längeres Post von euch freuen.

Liebe ist das Gesetz, Liebe unter Willen!
LG
Beni

Beni Elohim  
Beni Elohim
Beiträge: 2
Registriert am: 24.05.2016


   

Thelema-eine Definition

Toplisten, Counter, Banner (bitte drauf klicken!):
Christliche Topliste von Gnadenmeer.de Life-is-More Christian Toplist
Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen