Aus systemtechnischen Gründen ist die Registration als neuer User nur über die direkte Einwahl ins Forum möglich: RAFA.xobor.de

Vatikan: Übersetzungsfehler erlaubt Verhütung

#1 von Salih , 13.04.2011 22:55

http://www.bild.de/home/telegramm/home-t...17028.bild.html


Rom – Dem Vatikan ist bei der Veröffentlichung eines Informationsbuches für Jugendliche ein peinlicher Fehler unterlaufen: Ein Übersetzungsfehler in der italienischen Ausgabe des neuen katholischen Regelwerks „Youcat” erweckt den Eindruck, die Kirche erlaube Empfängnisverhütung. „Darf ein christliches Paar Empfängnisverhütungsmittel anwenden?”, lautet fälschlicherweise die Frage 420 des „Youcat”. Antwort: „Ja, ein christliches Liebespaar kann und muss verantwortlich umgehen mit der Möglichkeit, Leben zu schenken.” Ein „schockierender Fehler”, titelte die römische Tageszeitung „La Repubblica”. Der Vatikan reagierte prompt. Das Buch wird ab sofort mit einem Einlagezettel verkauft, der den Fehler korrigiert. „Darf ein christliches Ehepaar Empfängnisregelung betreiben?”, heißt es jetzt. Mit „Empfängnisregelung” sind natürliche Verhütungsmethoden gemeint, die unter gewissen Umständen nicht gegen die Kirchenlehre verstoßen.




Emir Salih al-Kasrawi abd´al Almani
Salih al-Kasrawi, Emir von Deutschland
Großmufti von Europa


Bundesvorsitzender der Islamischen Partei Deutschlands und der Bürgerbewegeung ProGenesis

Salih  
Salih
Großmufti von Deutschland
Beiträge: 2.406
Registriert am: 05.03.2011


RE: Vatikan: Übersetzungsfehler erlaubt Verhütung

#2 von Linda , 14.04.2011 02:51

Es überrascht mich immer wieder, wie scheinheilig manche Religionen, hier die RKK, aber in anderen Fällen auch der Islam oder das Judentum, sein können.


Wenn Vibratoren Rasen mähen könnten, wären Männer überflüssig. --- Janet Jackson

 
Linda
Beiträge: 907
Registriert am: 14.03.2011


   

Biotreibstoff
Kernschmelze im Anmarsch?

Toplisten, Counter, Banner (bitte drauf klicken!):
Christliche Topliste von Gnadenmeer.de Life-is-More Christian Toplist
Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen