Aus systemtechnischen Gründen ist die Registration als neuer User nur über die direkte Einwahl ins Forum möglich: RAFA.xobor.de

RE: War Bin Laden schwul?

#16 von Salih , 22.05.2011 15:09

Bestimmt hat er das.




Emir Salih al-Kasrawi abd´al Almani
Salih al-Kasrawi, Emir von Deutschland
Großmufti von Europa


Bundesvorsitzender der Islamischen Partei Deutschlands und der Bürgerbewegeung ProGenesis

Salih  
Salih
Großmufti von Deutschland
Beiträge: 2.406
Registriert am: 05.03.2011


RE: War Bin Laden schwul?

#17 von Linda , 22.05.2011 20:44

@ Annaxim. Dan Brown mag ich nicht. Gerade lese ich "Die Wanderhure", und zeitgleich einen Lesbenschmöker.
@ Salih, Du solltest lange genug in diesem schrecklichem Land gelebt haben, um korrekt zwischen "er" und "sie" unterscheiden zu können.


Wenn Vibratoren Rasen mähen könnten, wären Männer überflüssig. --- Janet Jackson

 
Linda
Beiträge: 907
Registriert am: 14.03.2011


RE: War Bin Laden schwul?

#18 von Salih , 23.05.2011 16:04

Ich habe es dir schon mal gesagt: Genetisch bist und bleibst du ein Mann!




Emir Salih al-Kasrawi abd´al Almani
Salih al-Kasrawi, Emir von Deutschland
Großmufti von Europa


Bundesvorsitzender der Islamischen Partei Deutschlands und der Bürgerbewegeung ProGenesis

Salih  
Salih
Großmufti von Deutschland
Beiträge: 2.406
Registriert am: 05.03.2011


RE: War Bin Laden schwul?

#19 von Annaxim , 23.05.2011 16:17

Wenn Linda genetisch ein Mann ist, dann bist Du genetisch ein Affe, Salih.


Ich bin nicht skeptisch weil ich nicht glauben will, sondern weill ich wissen will.

 
Annaxim
Beiträge: 2.485
Registriert am: 05.03.2011

zuletzt bearbeitet 23.05.2011 | Top

RE: War Bin Laden schwul?

#20 von Annaxim , 23.05.2011 16:24

Zitat von Linda
@ Annaxim. Dan Brown mag ich nicht. Gerade lese ich "Die Wanderhure", und zeitgleich einen Lesbenschmöker.


Wenn du die Wanderhure magst, dann versuchs mal mit Salman Rushdies "Die bezaubernde Florentinerin". Es ist ein Abenteuerroman das im Florenz von Machiavelli und in Indien im 17. Jh spielt.

Salman Rushdie ("Die satanischen Verse") ist übrigens entgengen der vorherrschenden "Volksmeinung" kein religiöser Schriftsteller, sondern eher sowas wie ein klassischer "Romancier". Für mich ist er ein "Dan Brown für Intellektuelle".


Ich bin nicht skeptisch weil ich nicht glauben will, sondern weill ich wissen will.

 
Annaxim
Beiträge: 2.485
Registriert am: 05.03.2011

zuletzt bearbeitet 23.05.2011 | Top

RE: War Bin Laden schwul?

#21 von Linda , 23.05.2011 16:34

@ Annaxm, halte nicht zu viel von Salih. Ein Affe? Das sind intelligent Tiere, und nicht mit Salih zu vergleichen. Also bitte entschuldige dich... bei den Affen!


Wenn Vibratoren Rasen mähen könnten, wären Männer überflüssig. --- Janet Jackson

 
Linda
Beiträge: 907
Registriert am: 14.03.2011


RE: War Bin Laden schwul?

#22 von Annaxim , 23.05.2011 16:40

Du hast Recht, Linda. Als Beleidigung für die Affen hatte ich es noch gar nicht gesehen.


Ich bin nicht skeptisch weil ich nicht glauben will, sondern weill ich wissen will.

 
Annaxim
Beiträge: 2.485
Registriert am: 05.03.2011

zuletzt bearbeitet 23.05.2011 | Top

RE: War Bin Laden schwul?

#23 von Annaxim , 23.05.2011 16:45

PS zu Salman Rushdie:
Der Mann ist selbst als Moslem geboren und sein Buch war nicht einmal Islamfeindlich.
Das Buch das ihm damals die Fatwa mit der Belohnung für seine Ermordung einbrachte, war nicht gegen den Islam gerichtet.
Es ist die Geschichte von indischen Immigranten in Großbritannien und wurde teilweise vom Leben Mohammeds inspiriert.

Die Fatwa wurde damals von einem Imam geschrieben, der nicht mal das Buch gelesen hatte.


Ich bin nicht skeptisch weil ich nicht glauben will, sondern weill ich wissen will.

 
Annaxim
Beiträge: 2.485
Registriert am: 05.03.2011

zuletzt bearbeitet 23.05.2011 | Top

RE: War Bin Laden schwul?

#24 von 667-NeighbourOfTheBeast , 23.05.2011 23:00

Zitat
und sein Buch war nicht einmal Islamfeindlich.


Ich les es grade zum 2. mal... was war da eigentlich falsch dran?


Religion gilt dem Dummen als wahr, dem Weisen als falsch und dem Mächtigen als nützlich. (Seneca)

 
667-NeighbourOfTheBeast
Beiträge: 1.007
Registriert am: 05.03.2011


RE: War Bin Laden schwul?

#25 von Annaxim , 24.05.2011 09:01

Zitat von 667-NeighbourOfTheBeast

Zitat
und sein Buch war nicht einmal Islamfeindlich.


Ich les es grade zum 2. mal... was war da eigentlich falsch dran?



War es nicht die Andeutung, dass Teile des Koram durch den persichen Schreiber Mohammeds gelöscht, bzw. verfälscht wurden?


Ich bin nicht skeptisch weil ich nicht glauben will, sondern weill ich wissen will.

 
Annaxim
Beiträge: 2.485
Registriert am: 05.03.2011


RE: War Bin Laden schwul?

#26 von 667-NeighbourOfTheBeast , 24.05.2011 11:35

Das dachte ich zuerst auch, aber Rushdie hat nur bereits überlieferte Folklore aufgegriffen.
http://de.wikipedia.org/wiki/Satanische_Verse

Ich denke, es muß die Schilderung eines Exilmullahs in London sein, der Ähnlichkeiten mit Khomeini hat, aber im Buch auch nicht schlechter rüberkommt als das Original (wenn das überhaupt gehen kann). Ist das nicht kindisch?


Religion gilt dem Dummen als wahr, dem Weisen als falsch und dem Mächtigen als nützlich. (Seneca)

 
667-NeighbourOfTheBeast
Beiträge: 1.007
Registriert am: 05.03.2011

zuletzt bearbeitet 24.05.2011 | Top

RE: War Bin Laden schwul?

#27 von Annaxim , 24.05.2011 12:27

Zitat von 667-NeighbourOfTheBeast
Ist das nicht kindisch?


Nö.
Ich nenne das typisch muslimischen Humormangel.


Ich bin nicht skeptisch weil ich nicht glauben will, sondern weill ich wissen will.

 
Annaxim
Beiträge: 2.485
Registriert am: 05.03.2011


RE: War Bin Laden schwul?

#28 von Linda , 24.05.2011 14:14

So interessant es auch sein mag, über Rushdie zu schreiben, hier geht es um Bin Laden, und eine Nachricht, die ihn betreffen sollte. Und somit die Frage, ob es war wäre, und, wenn ja, wie würden Muslims auf ihn nun sehen?


Wenn Vibratoren Rasen mähen könnten, wären Männer überflüssig. --- Janet Jackson

 
Linda
Beiträge: 907
Registriert am: 14.03.2011


RE: War Bin Laden schwul?

#29 von Instant Karma , 13.06.2011 02:16

Ob es wahr ist oder nicht, ist vollkommen irrelevant, wenn die Musels es nicht wahrhaben wollen.


 
Instant Karma
Beiträge: 3.764
Registriert am: 06.03.2011

zuletzt bearbeitet 13.06.2011 | Top

RE: War Bin Laden schwul?

#30 von Linda , 16.10.2011 03:56

Zitat von Annaxim
Hast du in letzter Zeit zu viele Dan Brown Romane gelesen, Linda?



Nee, aber eifrig Verschwörúngstheorien gebastelt,


Wenn Vibratoren Rasen mähen könnten, wären Männer überflüssig. --- Janet Jackson

 
Linda
Beiträge: 907
Registriert am: 14.03.2011


   

Paradies auf Erden?
schminki

Toplisten, Counter, Banner (bitte drauf klicken!):
Christliche Topliste von Gnadenmeer.de Life-is-More Christian Toplist
Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen