Aus systemtechnischen Gründen ist die Registration als neuer User nur über die direkte Einwahl ins Forum möglich: RAFA.xobor.de

RE: Christen danken Gott für das japanische Erdbeben

#16 von Instant Karma , 15.07.2011 17:38

Achso, ich dachte, du hast von diesem Forum gesprochen. Klar gibt es Verführungen; die machen das Netz doch erst spannend! -Und Dinge, die ich als "ungut" empfinde, sind für mich schon per Definition nicht verführerisch. Also, ich komm soweit echt gut zurecht mit dem Netz. Du nicht?


 
Instant Karma
Beiträge: 3.764
Registriert am: 06.03.2011

zuletzt bearbeitet 15.07.2011 | Top

RE: Christen danken Gott für das japanische Erdbeben

#17 von RAFA , 15.07.2011 19:55

Warum soll man sich denn immer allen Dingen enthalten? Was soll ich mit andauernder Selbstdisziplin, Verzwickung und Verkrampfung? Das macht doch krank!


www.RAFA.at
guckstu auch in meinen Blog: www.RAFAmania.de

 
RAFA
Beiträge: 3.573
Registriert am: 05.03.2011


RE: Christen danken Gott für das japanische Erdbeben

#18 von grobian , 15.11.2011 15:09

Jetzt steh' ich auf dem Schlauch.
Geht es hier um den Antichristen oder um Atheisten.
Weil der Antichrist ist kein Atheist.

 
grobian
Beiträge: 808
Registriert am: 15.11.2011


RE: Christen danken Gott für das japanische Erdbeben

#19 von RAFA , 15.11.2011 15:13

Nein, hier gehts eigentlich ums Aufchristenrumhacken. Das ist ein gemeinsames Hobby von Atheisten und Antichristen.



www.RAFA.at
guckstu auch in meinen Blog: www.RAFAmania.de

 
RAFA
Beiträge: 3.573
Registriert am: 05.03.2011


RE: Christen danken Gott für das japanische Erdbeben

#20 von grobian , 15.11.2011 15:23

Wenn anstatt einer Taufe im höheren Alter eine Kreuzigungssimulation durchgeführt würde, dann gäbe es weniger Christen.
Die Übrigbleibenden wären dann in der Minderheit wie die Urchristen früherer Zeiten.

 
grobian
Beiträge: 808
Registriert am: 15.11.2011


RE: Christen danken Gott für das japanische Erdbeben

#21 von pazuzu , 15.11.2011 15:47

Zitat von RAFA
Na gut... *schrill pfeiffff* Atheisten!!! Bei Fuß!



zu befehl frau administratorin

Zitat
Das Weib ist aber noch viel bekloppter als erlaubt. Die gehört in eine geschlossenen Anstaltt gleich mit ihrer ganzen Sippe



na ja . auch emporda hatte eine mutter , also ab in die anstalt.


Incende quod adorasti !

 
pazuzu
Beiträge: 213
Registriert am: 05.03.2011

zuletzt bearbeitet 15.11.2011 | Top

RE: bekloppte Christentussi

#22 von eugehn , 14.02.2012 14:06

Wieso stellt man derartige Videos auf Youtube ein? Etwa um Diskussionen wie dieser hier einen Nährboden zu geben? Schon verrückt wozu das Internet die Menschen verleitet. Auf jeden Fall finde ich den Eingangsbeitrag also das Video nicht unbedingt konstruktiv.

eugehn  
eugehn
Beiträge: 3
Registriert am: 14.02.2012


   

die tolleranz der rkk
vergnügliche, seltsame, unwissende, fanatische und erschreckende Anführungen von den fundies

Toplisten, Counter, Banner (bitte drauf klicken!):
Christliche Topliste von Gnadenmeer.de Life-is-More Christian Toplist
Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen