Aus systemtechnischen Gründen ist die Registration als neuer User nur über die direkte Einwahl ins Forum möglich: RAFA.xobor.de

Christen danken Gott für das japanische Erdbeben

#1 von emporda , 15.03.2011 17:01

Das Christen bescheuert sind, ist nicht Neues. In vielen Untersuchungen wurde schlüssig nachgewiesen, dass sie nichts im Kopf habe außer faule Eier. Sie sind gewzungen alles toll und wunderbar zu finden, was ihr paranoider Mumpitz so anstellt, dafür lobende Worte zu finden und die Taten mit Gebeten zu begleiten

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=hJBwHSPs1Ao

Das Weib ist aber noch viel bekloppter als erlaubt. Die gehört in eine geschlossenen Anstaltt gleich mit ihrer ganzen Sippe


 
emporda
Beiträge: 279
Registriert am: 07.03.2011

zuletzt bearbeitet 15.03.2011 | Top

RE: Christen danken Gott für das japanische Erdbeben

#2 von Annaxim , 15.03.2011 17:47

Dass die Tussi bekloppt weiß ich aber auch ohne dass dieser blöde Typ dauernd dazwischen quatscht!
Warum hält er nicht die Klappe, damit ich mir meine eigene Meinung bilden kann?


Ich glaube es ist viel interessanter mein Leben in Ungewissheit zu verbringen als Antworten zu besitzen, die falsch sein könnten.
[Richard Feynman]

 
Annaxim
Beiträge: 2.485
Registriert am: 05.03.2011

zuletzt bearbeitet 15.03.2011 | Top

RE: Christen danken Gott für das japanische Erdbeben

#3 von Vep , 16.03.2011 11:32

You got trolled.

Btw, gehört das nicht eher in die Brabbelecke?


 
Vep
Abgesandter des Knilz-Ordens
Beiträge: 38
Registriert am: 09.03.2011

zuletzt bearbeitet 16.03.2011 | Top

RE: Christen danken Gott für das japanische Erdbeben

#4 von Frank und frei , 06.07.2011 20:01

Und wie bescheuert bist du? Was hast du noch in deiner Rübe außer verfaulte Eier? - Du bist ein ganz armer Typ, das ist mehr als sicher! Und wenn du dich nicht noch aufrichtig bekehrst, dann gehst du in Ewigkeit verloren. Aber du willst es wahrscheinlich nicht anders!
JESUS ist HERR und Sieger über den Teufel, den Tod und aller menschlichen Dummheit und Arroganz. Glaube an IHN, den KÖNIG des Friedens und der Gerechtigkeit - und du wirst errettet!
Religion ist tot - CHRISTUS ist das Leben!
Keine Religion rettet!!! (auch die christliche nicht!)

Frank und frei  
Frank und frei
Beiträge: 3
Registriert am: 06.07.2011


RE: Christen danken Gott für das japanische Erdbeben

#5 von Nos482 , 06.07.2011 20:12

Ohhhhhkay o.Ô

Ich fasse mal zusammen, Dein erster Beitrag hier ist nicht nur eine Antwort auf einen mehr als drei (fast vier) Monate alten Thread und beginnt mit einer Beleidigung.
Wow, ich muss schon sagen, Du verstehst es wirklich einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen.



Thursatru und stolz drauf!

I declare war on the Axis of Morons!

 
Nos482
Beiträge: 620
Registriert am: 06.03.2011


RE: Christen danken Gott für das japanische Erdbeben

#6 von funnyman , 06.07.2011 22:11

Das stimmt soweit schon was du sagst „Nos“.
Aber „emporda“ versteht wie du weißt keine andere Sprache, „Frank“ schreit nur gleich aus dem Wald heraus wie „emporda“ hinein geschrienen hat.
„emporda“ konnte noch nie was anders, als sich einer unwürdigen „Gossensprache“ zu bedienen.


>> Ich weiß wie ich aussehe, ich weiß aber auch was mir gefällt <<

 
funnyman
Beiträge: 1.828
Registriert am: 05.03.2011


RE: Christen danken Gott für das japanische Erdbeben

#7 von Salih , 07.07.2011 00:00

In letzter Zeit scheint es hier im Forum ja richtig abzugehen. Ob es an den Hormonen in der wärmeren jahreszeit liegt?!




Emir Salih al-Kasrawi al-Almani
Salih al-Kasrawi, Emir von Deutschland
Großmufti von Europa
Präsident und Oberster Richter des Internationalen Scharia-Gerichtshofs


Bundesvorsitzender der Islamischen Partei Deutschlands und der Bürgerbewegeung ProGenesis

Salih  
Salih
Großmufti von Deutschland
Beiträge: 2.406
Registriert am: 05.03.2011


RE: Christen danken Gott für das japanische Erdbeben

#8 von Instant Karma , 08.07.2011 21:36

Sehe ich genauso wie funnyman: Da hat sich einer angesprochen gefühlt, der offensichtlich wohl auch gemeint war und reagiert nun entsprechend. Damit kann man doch rechnen, oder nicht?
Außerdem kann es hier nicht genug polemikbereite Christenfundis geben. Ich würde mich freuen, wenn wir künftig öfter was von unserem neuen User "Frank und frei" hören werden und er nicht eine dieser zahlreichen Eintagsfliegen ist, die bloß ihre heilige Duftnote hinterlassen wollen.


 
Instant Karma
Beiträge: 3.764
Registriert am: 06.03.2011

zuletzt bearbeitet 08.07.2011 | Top

RE: Christen danken Gott für das japanische Erdbeben

#9 von RAFA , 08.07.2011 23:42

Scheint leider ne Eintagsfliege gewesen zu sein. Sehr schade.

Bezeichnend finde ich aber, dass ein Christ in unser Forum kommt und sich zuerst im "ANTICHRISTLICHEN Forum" umschaut. Nachdem er dort das Kotzen kriegt (hätt er sich das nicht schon vorher denken können?), knallt er seinen Ärger rein und haut wieder ab.
Hohlbirne, oder?


www.RAFA.at
guckstu auch in meinen Blog: www.RAFAmania.de

 
RAFA
Beiträge: 3.573
Registriert am: 05.03.2011


RE: Christen danken Gott für das japanische Erdbeben

#10 von Frank und frei , 14.07.2011 20:41

Keine Eintagsfliege - nur leider(?) zu selten in diesem Spinnennetz der Verführung und Verwüstung(?)

Frank und frei  
Frank und frei
Beiträge: 3
Registriert am: 06.07.2011


RE: Christen danken Gott für das japanische Erdbeben

#11 von Instant Karma , 14.07.2011 21:27

Verführung(?)


 
Instant Karma
Beiträge: 3.764
Registriert am: 06.03.2011


RE: Christen danken Gott für das japanische Erdbeben

#12 von RAFA , 14.07.2011 21:33

Dann komm doch einfach öfter: Wir brauchen Christen, die beleben die Diskussion!


www.RAFA.at
guckstu auch in meinen Blog: www.RAFAmania.de

 
RAFA
Beiträge: 3.573
Registriert am: 05.03.2011


RE: Christen danken Gott für das japanische Erdbeben

#13 von Salih , 14.07.2011 22:44

Dann versuche erstmal mehr Toleranz in dieses Forum zu kriegen und bringe dein Ateistenkader mal unter Kontrolle!




Emir Salih al-Kasrawi al-Almani
Salih al-Kasrawi, Emir von Deutschland
Großmufti von Europa
Präsident und Oberster Richter des Internationalen Scharia-Gerichtshofs


Bundesvorsitzender der Islamischen Partei Deutschlands und der Bürgerbewegeung ProGenesis

Salih  
Salih
Großmufti von Deutschland
Beiträge: 2.406
Registriert am: 05.03.2011


RE: Christen danken Gott für das japanische Erdbeben

#14 von RAFA , 14.07.2011 23:04

Na gut... *schrill pfeiffff* Atheisten!!! Bei Fuß!


www.RAFA.at
guckstu auch in meinen Blog: www.RAFAmania.de

 
RAFA
Beiträge: 3.573
Registriert am: 05.03.2011


RE: Christen danken Gott für das japanische Erdbeben

#15 von Frank und frei , 15.07.2011 17:11

Karma! - Du hast also in diesem www=666 noch keine Verführung erlebt oder erkannt? Das ganze Leben ist voller Verführungen, doch das www insbesondere - z.B. um Zeit zu verschwenden und lauter Bildchen anzukucken. Aber klar, man kann dieses Medium auch sinnvoll nutzen, wenn man gezielt und konzentriert damit umgeht. Und das ist das Thema: Selbstbeherrschung, ein hohes Maß an Eigendisziplin - Enthaltsamkeit von unguten Dingen, und da gibt es ja auch jede Menge hier in den sogenannten Wohlstandsbreitengraden...
Bis bald mal wieder.

Frank und frei  
Frank und frei
Beiträge: 3
Registriert am: 06.07.2011


   

die tolleranz der rkk
vergnügliche, seltsame, unwissende, fanatische und erschreckende Anführungen von den fundies

Toplisten, Counter, Banner (bitte drauf klicken!):
Christliche Topliste von Gnadenmeer.de Life-is-More Christian Toplist
Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen