Aus systemtechnischen Gründen ist die Registration als neuer User nur über die direkte Einwahl ins Forum möglich: RAFA.xobor.de

Die Frau

#1 von Freigeist , 05.11.2014 18:36

Eine der Ansichten der Sikh-Religion:

Von der Frau wird man geboren; in der Frau wächst man heran; mit einer Frau verlobt und vermählt man sich. Von der Frau erfahren wir Freundschaft; durch die Frau setzt sich der Gang der Welt fort. ... Wie kann man sie als minderwertig bezeichnen, wo sie doch Heiligen das Leben schenkt? Aus einer Frau entsteht eine Frau; niemand wäre ohne die Frau. Nanak sagt, ganz ohne Frau existiert nur die Eine.
Guru Nanak (AGGS, S. 473, M. 1)

ZUM NACHDENKEN

Freigeist  
Freigeist
Beiträge: 732
Registriert am: 30.09.2013


RE: Die Frau

#2 von Freigeist , 05.11.2014 18:38

Schade, daß es hier keine Vertreter von (weiteren) Religionen gibt. Ich habe nicht die Absicht, mich überall einzumischen.

Freigeist  
Freigeist
Beiträge: 732
Registriert am: 30.09.2013


RE: Die Frau

#3 von RAFA , 05.11.2014 19:16

Wenn die Sikh das so sehen, woher kommt es dann, dass in Indien die Frau den kleinsten Wert und die wenigsten Rechte hat als sonst wo?



www.RAFA.at
guckstu auch in meinen Blog: www.RAFAmania.de

 
RAFA
Beiträge: 3.575
Registriert am: 05.03.2011


RE: Die Frau

#4 von Freigeist , 05.11.2014 19:52

In Indien herrschen die Hindus (ihre Inkarnationslehre halte ich für sehr interessant). Die Sikhs sind eine nahezu neue Religionsgruppe.

Ich denke, man glaubt hier mehr an Selbstverschuldung/Selbstverantwortlichkeit (als an Zufall). Auf diese Weise wird wahrscheinlich das Kastensystem begründet. Jede Zivilisation ist irgendwie strukturiert.

Außerdem befindet sich Indien im Wandel.


Freigeist  
Freigeist
Beiträge: 732
Registriert am: 30.09.2013

zuletzt bearbeitet 05.11.2014 | Top

RE: Die Frau

#5 von grobian , 07.11.2014 11:00

In der Zukunft wird die Frau böse enden.
Entweder als Wurst oder als Banane.

mfg
Conchita Wurst

 
grobian
Beiträge: 808
Registriert am: 15.11.2011


RE: Die Frau

#6 von Freigeist , 07.02.2015 17:27

Wer behauptet, DIE Frau sei etwas böses, sagt damit nichts anderes, als daß er das Kind von etwas Bösen sei.

ja, ja.


Freigeist  
Freigeist
Beiträge: 732
Registriert am: 30.09.2013

zuletzt bearbeitet 07.02.2015 | Top

RE: Die Frau

#7 von grobian , 08.02.2015 13:46

Jede Frau hat zwei Seiten.
Die alle beide nicht zu verachten sind.

 
grobian
Beiträge: 808
Registriert am: 15.11.2011


RE: Die Frau

#8 von Freigeist , 08.02.2015 15:11

:flash:
Welchen Grund könnte schon (ein) Gott haben, sich eine Welt zu schaffen, wenn nicht daran/darin seine Freude zu haben?!


Freigeist  
Freigeist
Beiträge: 732
Registriert am: 30.09.2013

zuletzt bearbeitet 08.02.2015 | Top

RE: Die Frau

#9 von Freigeist , 08.02.2015 15:22


Freigeist  
Freigeist
Beiträge: 732
Registriert am: 30.09.2013

zuletzt bearbeitet 08.02.2015 | Top

RE: Die Frau

#10 von Freigeist , 08.02.2015 15:24

??? (smilies)

Freigeist  
Freigeist
Beiträge: 732
Registriert am: 30.09.2013


   

Neues Mitglied
Weiterbildung

Toplisten, Counter, Banner (bitte drauf klicken!):
Christliche Topliste von Gnadenmeer.de Life-is-More Christian Toplist
Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen