Aus systemtechnischen Gründen ist die Registration als neuer User nur über die direkte Einwahl ins Forum möglich: RAFA.xobor.de

Ehemals schwul...

#1 von magnusfe , 20.03.2011 03:36


---
Mastermissionator of Theologik -> www.magnusfe.npage.de

 
magnusfe
Beiträge: 2.287
Registriert am: 05.03.2011


RE: Ehemals schwul...

#2 von Salih , 20.03.2011 03:50

Komm, noch ein Posting und dann hast du die 100 voll ;-)




Emir Salih al-Kasrawi abd´al Almani
Salih al-Kasrawi, Emir von Deutschland
Großmufti von Europa


Bundesvorsitzender der Islamischen Partei Deutschlands und der Bürgerbewegeung ProGenesis

Salih  
Salih
Großmufti von Deutschland
Beiträge: 2.406
Registriert am: 05.03.2011


RE: Ehemals schwul...

#3 von magnusfe , 20.03.2011 04:05

mit letzter kraft


---
Mastermissionator of Theologik -> www.magnusfe.npage.de

 
magnusfe
Beiträge: 2.287
Registriert am: 05.03.2011


RE: Ehemals schwul...

#4 von Linda , 20.03.2011 16:16

Also, ich habe mir mal die Mühe gemacht, mir die "Bekehrungsgeschichten" dieser Exschwulen anzusehen, ebenso, wie solche "behandelt wurde. Also, beim besten Willen kann ich da von einer Veränderung der sexuellen Orientierung nicht sprechen wohl aber von Angst, Unterdrückung, und gesellschaftlicher Abwehr von Homosexualität, wie sie häufig in fundamentalistisch geprägten Kirchen/Sekten/Kulten vorkommt.


Wenn Vibratoren Rasen mähen könnten, wären Männer überflüssig. --- Janet Jackson

 
Linda
Beiträge: 907
Registriert am: 14.03.2011


RE: Ehemals schwul...

#5 von magnusfe , 14.11.2011 01:09


---
Mastermissionator of Theologik -> www.magnusfe.npage.de

 
magnusfe
Beiträge: 2.287
Registriert am: 05.03.2011


RE: Ehemals schwul...

#6 von magnusfe , 18.11.2011 01:36


---
Mastermissionator of Theologik -> www.magnusfe.npage.de

 
magnusfe
Beiträge: 2.287
Registriert am: 05.03.2011


RE: Ehemals schwul...

#7 von magnusfe , 18.11.2011 01:36


---
Mastermissionator of Theologik -> www.magnusfe.npage.de

 
magnusfe
Beiträge: 2.287
Registriert am: 05.03.2011

zuletzt bearbeitet 18.11.2011 | Top

RE: Ehemals schwul...

#8 von LDS Girl , 21.11.2011 12:40

Zitat von magnusfe
http://www.youtube.com/watch?v=7_-FlXDzvf8&feature=related

angeboren ?



Ganz recht! Diese Menschen entscheiden sich bewußt für die Sünde und gegen Gott. Auch solche, die sich ********[zensiert *gähn* by RAFA]********* umoperieren lassen!


LDS Girl  
LDS Girl
Beiträge: 272
Registriert am: 27.08.2011

zuletzt bearbeitet 21.11.2011 | Top

RE: Ehemals schwul...

#9 von Linda , 27.11.2011 14:03

Zitat von LDS Girl

Zitat von magnusfe
http://www.youtube.com/watch?v=7_-FlXDzvf8&feature=related

angeboren ?



Ganz recht! Diese Menschen entscheiden sich bewußt für die Sünde und gegen Gott. Auch solche, die sich ********[zensiert *gähn* by RAFA]********* umoperieren lassen!




Görly, du lernst es wohl nie!
Weißt du, wie man deinen Zustand bezeichnet? Als Krankheit, denn Homophobie ist als solche klassifiziert von wer weiß nicht wie vielen Organisationen. Allerdings nicht als krankhaft abnorm. Hier nur ein kleines Beispiel:

http://de.wikipedia.org/wiki/Homophobie

Aus besagtem Artikel:

Zitat
Angst ist ein anerkanntes Erklärungsmodell für das aggressive-ablehnende Verhalten nicht nur Jugendlicher, sondern auch Erwachsener gegenüber Homosexuellen, und zwar nicht Angst vor diesen Personen, sondern eine tiefsitzende, oft unbewusste Angst vor den eigenen unterdrückten Persönlichkeitsanteilen. Es handelt sich dabei jedoch nicht um eine phobische Störung im klinisch-psychologischen Sinne.


Wenn Vibratoren Rasen mähen könnten, wären Männer überflüssig. --- Janet Jackson

 
Linda
Beiträge: 907
Registriert am: 14.03.2011

zuletzt bearbeitet 27.11.2011 | Top

RE: Ehemals schwul...

#10 von Loki666 , 07.06.2012 23:31

Ich sag wer schwul, hetero oder sonst was ist, wird es auch bleiben, weil es in der Person selber liegt, in seinem Wesen und ehrlich gesagt kann da auch jeder sein , wie Er oder Sie will. Ist doch egal. solange keiner irgent was ausleben muß, was er nicht will.


Loki der Gesetzesbrecher unter den gemanischen Göttern, denn er lebt nach den Motto "Tu was du willst"
Ist keine Aufforderung zum Mist bauen oder einem Anderen zu schaden, sondern zu freien Willen.

 
Loki666
Beiträge: 1.035
Registriert am: 28.05.2012


RE: Ehemals schwul...

#11 von emporda , 19.05.2013 17:06

Gelöscht - Fremdtexte sind als Ergänzung zum eigenen Beitrag zu sehen und die Herkunft mit einer Quellenangabe zu belegen. -Die Moderation


 
emporda
Beiträge: 279
Registriert am: 07.03.2011

zuletzt bearbeitet 19.05.2013 | Top

RE: Ehemals schwul...

#12 von emporda , 19.05.2013 17:16

Quelle=ich selber

 
emporda
Beiträge: 279
Registriert am: 07.03.2011


RE: Ehemals schwul...

#13 von Instant Karma , 19.05.2013 17:29

In dem Fall muss ich dich darüber aufklären, dass das Forum nicht dazu da ist, Aufsätze zu spammen, die - noch dazu - in anderem Kontext geschrieben worden sind. Hier soll lebhaft diskutiert werden.

 
Instant Karma
Beiträge: 3.764
Registriert am: 06.03.2011


RE: Ehemals schwul...

#14 von Severus , 21.09.2014 04:43

Wer meint, jemanden "umpolen" zu können, hat einen an der Klatsche. Man kann aus einem Schwulen genauso wenig einen Heterosexuellen machen, wie aus einem Heterosexuellen einen Schwulen. Man ist, was man ist.

 
Severus
Beiträge: 45
Registriert am: 26.08.2014


   

Die Kinderfickersekte will Mißbrauch vertuschen
Sexgeister (aus dem Prochristlichen)

Toplisten, Counter, Banner (bitte drauf klicken!):
Christliche Topliste von Gnadenmeer.de Life-is-More Christian Toplist
Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen