Aus systemtechnischen Gründen ist die Registration als neuer User nur über die direkte Einwahl ins Forum möglich: RAFA.xobor.de

RE: Gaddafi

#16 von magnusfe , 27.03.2011 10:01

Salih, eigentlich ist es für dich besser wenn Gaddafi wegkommt, die Rebellen wollen die Sharia einführen, Gaddafi nicht

---


---
Mastermissionator of Theologik -> www.magnusfe.npage.de

 
magnusfe
Beiträge: 2.287
Registriert am: 05.03.2011


RE: Gaddafi

#17 von magnusfe , 27.03.2011 10:20

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende...iegen-wird.html

USA im Netz der Lügen: Waffenlieferungen für Al Qaida Kämpfer in Libyen


---
Mastermissionator of Theologik -> www.magnusfe.npage.de

 
magnusfe
Beiträge: 2.287
Registriert am: 05.03.2011


RE: Gaddafi

#18 von magnusfe , 27.03.2011 10:27


---
Mastermissionator of Theologik -> www.magnusfe.npage.de

 
magnusfe
Beiträge: 2.287
Registriert am: 05.03.2011


RE: Gaddafi

#19 von Salih , 27.03.2011 15:07

Warum postest du das alles eigentlich nicht in meinen Libyen-Ausschreitungsthema?




Emir Salih al-Kasrawi abd´al Almani
Salih al-Kasrawi, Emir von Deutschland
Großmufti von Europa


Bundesvorsitzender der Islamischen Partei Deutschlands und der Bürgerbewegeung ProGenesis

Salih  
Salih
Großmufti von Deutschland
Beiträge: 2.406
Registriert am: 05.03.2011


RE: Gaddafi

#20 von Salih , 27.03.2011 15:08

Zitat
Salih, eigentlich ist es für dich besser wenn Gaddafi wegkommt, die Rebellen wollen die Sharia einführen, Gaddafi nicht

Ich bin ja auch der Meinung, das der Schuss, die Rebbeln zu unterstützen, nach hinten losgeht, aber: WER sagt dass das auch stimmt?




Emir Salih al-Kasrawi abd´al Almani
Salih al-Kasrawi, Emir von Deutschland
Großmufti von Europa


Bundesvorsitzender der Islamischen Partei Deutschlands und der Bürgerbewegeung ProGenesis

Salih  
Salih
Großmufti von Deutschland
Beiträge: 2.406
Registriert am: 05.03.2011


RE: Gaddafi

#21 von RAFA , 27.03.2011 16:31

Zitat von Salih
Warum postest du das alles eigentlich nicht in meinen Libyen-Ausschreitungsthema?


Vielleicht, weil das niemanden hier wirklich interessiert, du "Rebbel"?


www.RAFA.at
guckstu auch in meinen Blog: www.RAFAmania.de

 
RAFA
Beiträge: 3.573
Registriert am: 05.03.2011


RE: Gaddafi

#22 von magnusfe , 27.03.2011 16:50

Noch 2007 hatte Sarkozy den Libyer mit allen Ehren in Paris empfangen, und Gaddafi lieferte sogleich medienwirksamen Exotismus, als er sein Zelt an den Champs-Elysées aufschlug.

focus

-> alles heuchler wie gesagt, was war 2007 anders

war gaddafi da ein heiliger ???

---


---
Mastermissionator of Theologik -> www.magnusfe.npage.de

 
magnusfe
Beiträge: 2.287
Registriert am: 05.03.2011


RE: Gaddafi

#23 von Salih , 27.03.2011 17:03

Für mich ist Gaddafi ein Heiliger.




Emir Salih al-Kasrawi abd´al Almani
Salih al-Kasrawi, Emir von Deutschland
Großmufti von Europa


Bundesvorsitzender der Islamischen Partei Deutschlands und der Bürgerbewegeung ProGenesis

Salih  
Salih
Großmufti von Deutschland
Beiträge: 2.406
Registriert am: 05.03.2011


RE: Gaddafi

#24 von RAFA , 27.03.2011 19:43

ist ja schön.
ok.
Oh Gott!

...oder was willst du da jetzt hören?

Also können wir wieder ein bisschen DISKUTABLERES Zeug vom Stapel lassen, worüber man ein bisschen reden und recherchieren kann? Oder wollen wir das Forum füllen mit lauter persönliche Statements, wer für mich heilig ist und wer nicht und was ich finde, dass sein sollte, wenn es wäre und wie es mir am besten gefiele, dass es in Zukunft wäre und was ich für einen persönlichen Schlag hab... weil sonst mach ich hier echt nochmal ein Psycho-Forum auf zur Pflege der persönlichen Neurosen (da stünde ganz schön was drin, hey!)


www.RAFA.at
guckstu auch in meinen Blog: www.RAFAmania.de

 
RAFA
Beiträge: 3.573
Registriert am: 05.03.2011


RE: Gaddafi

#25 von magnusfe , 29.03.2011 23:09


---
Mastermissionator of Theologik -> www.magnusfe.npage.de

 
magnusfe
Beiträge: 2.287
Registriert am: 05.03.2011


RE: Gaddafi

#26 von Salih , 29.03.2011 23:18

Tja magnusfe. Vor einigen Wochen sagte Gaddafi, das er in erster Linie gegen al-Qaida kämpft, die die Menschen zu den Aufständen angestachelt haben. Zu dieser Zeit hat ihn jeder ausgelacht doch jetzt wo ein Rebellenführer bestätigt hat, das sie von al-Qaida unterstützt werden, muss man Gaddafi glauben schenken. Komisch ist nur, das 95% der westlichen Medien darüber gar nicht berichten. Ich persönlich kenne nur eine Seite in Deutschland, die im Internet darüber berichtet hat. Ich denke das man Gaddafis Medien mehr glauben schenken kann, als den westlichen Medien. Und nicht umsonst fordert Gaddafi seit Wochen, das Beobachter der NATO-Staaten die Konflikte direkt aus Libyen beobachten, aber das schjeint niemanden zu interessieren.

Ich drücke mal den ungefähren Wahrheitsgehalt von Gaddafis Stellungnahmen und den westlichen Medien aus:

Gaddafi: 85 - 90 % Wahrheitsgehalt
Westliche Medien: max. 50% Wahrheitsgehalt

Und ich frage mich, warum so viele Menschen glauben, das eine Demokratie die Lösung für alle staatlichen Probleme darstellt, denn sie ist kein Garant für Wohlstand, Frieden, Freiheit, Bildung und Gleichberechtigung!




Emir Salih al-Kasrawi abd´al Almani
Salih al-Kasrawi, Emir von Deutschland
Großmufti von Europa


Bundesvorsitzender der Islamischen Partei Deutschlands und der Bürgerbewegeung ProGenesis

Salih  
Salih
Großmufti von Deutschland
Beiträge: 2.406
Registriert am: 05.03.2011


RE: Gaddafi

#27 von magnusfe , 29.03.2011 23:33

nur der gottesstaat bringt die lösung

---


---
Mastermissionator of Theologik -> www.magnusfe.npage.de

 
magnusfe
Beiträge: 2.287
Registriert am: 05.03.2011


RE: Gaddafi

#28 von magnusfe , 30.03.2011 00:09


---
Mastermissionator of Theologik -> www.magnusfe.npage.de

 
magnusfe
Beiträge: 2.287
Registriert am: 05.03.2011


RE: Gaddafi

#29 von magnusfe , 30.03.2011 00:19

Zitat

Der libysche Premierminister al-Baghdadi und die libyschen Zentralbanker Ali al-Mahmoudi und Farhat Omar Bin Guida erklärten Gaddafi, dass die Wirtschaft des Landes durch derartige Maßnahmen zerstört würde und es zu einer „Kapitalflucht“ käme – also dass die Globalisten ihr Geld aus dem Land abziehen würden.

„Die Regierung ist gescheitert und die Staatswirtschaft ist gescheitert. Genug ist genug. Für das libysche Volk lautet die Lösung, dass sie direkt an den Öleinnahmen beteiligt werden und darüber befinden, was damit geschehen soll.“

so Gaddafi in einer Ansprache im libyschen Staatsfernsehen. Zur Erreichung dieses Ziels drängte er auf eine radikale Reform der Staatsbürokratie. Die Regierung stimmte jedoch gegen den Plan Gaddafis, dem libyschen Volk das Öl zuzusprechen. Von dem 468-Mann starken Volksausschuss stimmten 64 Abgeordnete für die Maßnahme.

„Während all dieser Jahre war es mein Traum gewesen, die Macht und das Vermögen direkt an das Volk zu geben.“ so Gaddafi in einer Reaktion auf die Abstimmung.

1953 hatten die Vereinigten Staaten und Großbritannien einen Plan ausgeheckt, um den demokratisch gewählten Premierminister des Irans, Mohammad Mossadegh, zu stürzen, der versprochen hatte, die im britischen Besitz befindliche Anglo-Iranian Oil Company (AIOC) zu verstaatlichen und dem iranischen Volk die Gewinne zukommen zu lassen. Mossadegh versuchte mit der AIOC in Verhandlungen zu treten, aber der Konzern lehnte den von ihm vorgeschlagenen Kompromiss ab.

Um einen Putsch vom Zaum zu lassen, überzeugten die Briten den damaligen US-Außenminister John Foster Dulles, dass der Iran zu den Sowjets überlaufen würde. Den damaligen US-Präsidenten Truman ließ diese Vorstellung kalt. Als dann im Jahre 1953 jedoch Dwight D. Eisenhauer US-Präsident wurde, konnten die Briten ihn davon überzeugen, einen gemeinsamen Putschversuch einzuleiten.

Man entsandte die CIA, um das Land zu destabilisieren, Mossadegh loszuwerden und den brutalen Diktator Mohammad Reza Pahlavi und seine Geheimpolizei SAVAK zu installieren.

Für den Fehler, vorzuschlagen, dass die Ölgewinne an das libysche Volk gehen sollten, wird Muammar al-Gaddafi nun dasselbe Schicksal zuteil.




---
Mastermissionator of Theologik -> www.magnusfe.npage.de

 
magnusfe
Beiträge: 2.287
Registriert am: 05.03.2011


RE: Gaddafi

#30 von magnusfe , 30.03.2011 00:19

hiermit exkommuniziere ich die nato und die usa


---
Mastermissionator of Theologik -> www.magnusfe.npage.de

 
magnusfe
Beiträge: 2.287
Registriert am: 05.03.2011


   

Ägypten nach dem Sturz Mubaraks
Unser kleines Leckermaul.

Toplisten, Counter, Banner (bitte drauf klicken!):
Christliche Topliste von Gnadenmeer.de Life-is-More Christian Toplist
Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen