Aus systemtechnischen Gründen ist die Registration als neuer User nur über die direkte Einwahl ins Forum möglich: RAFA.xobor.de

RE: Gaddafi

#661 von magnusfe , 13.12.2011 02:43

Saif al-Islam, Sohn des verstorbenen libyschen Staatschefs Muammar Al-Quadhafi äusserte bei seiner ersten nichtoffiziellen Vernehmung, dass er keine Verbindung zu der neuen libyschen Regierung hat. Er hat auch gesagt, dass die hochrangige Geheimdienstvertreter ihn kontaktiert hatten und ihm anboten, über die Möglichkeit eines Militärputsches gegen die Herrschaft seines Vaters zu verhandeln, verbunden auch mit unmittelbaren Reformen zur Liberalisierung der Ölwirtschaft des Landes. Er erklärte, diesen Aufruf am sechsten Tag nach dem Ausbruch der Unruhen in der Stadt Benghazi erhalten zu haben.
-
Quadhafis Sohn bestätigte, seinen Vater über diese Kontaktierung seitens der Amerikaner informiert zu haben. Er fügte hinzu, dass er das letzte Mal mit seinem Vater ein paar Stunden vor dessen Tod gesprochen habe, wo sein Vater ihm versicherte, er habe während seines Aufenthaltes in der Stadt Sirte Zusicherungen von den Amerikanern erhalten, die ihm ohne Verfolgung oder Bombardierung von Städten einen
Rückzug in den Süden Libyens erlaubt hätten. Doch sie haben ihn ermordet, sagte Saif.

-> noch fragen ...


---
Mastermissionator of Theologik -> www.magnusfe.npage.de

 
magnusfe
Beiträge: 2.287
Registriert am: 05.03.2011


RE: Gaddafi

#662 von Salih , 13.12.2011 16:24

Nun wird endlich bei uns über Proteste gegen den Übergangsrat berichtet.
http://www.focus.de/politik/weitere-meld...aid_693667.html

Zitat
Im ostlibyschen Bengasi haben hunderte Menschen mit verschiedenen Protestveranstaltungen gegen die neue Führung des Landes demonstriert. Seit dem Sturz von Ex-Machthaber Muammar el Gaddafi waren dies die ersten Proteste gegen die Staatsführung Libyens. Die Demonstranten forderten bei der Protestaktion „eine neue Revolution“....



Salihs Online-Auktionen bei Ebay und eGun

Salih  
Salih
Großmufti von Deutschland
Beiträge: 2.406
Registriert am: 05.03.2011


RE: Gaddafi

#663 von Salih , 13.12.2011 16:25

http://www.epo.de/index.php?option=com_c...id=27&Itemid=69

Libyens berberstämme kämpfen mittlerweile auch gegen den NTC.


Salihs Online-Auktionen bei Ebay und eGun

Salih  
Salih
Großmufti von Deutschland
Beiträge: 2.406
Registriert am: 05.03.2011


RE: Gaddafi

#664 von magnusfe , 13.12.2011 18:17

Er fügte hinzu, dass er das letzte Mal mit seinem Vater ein paar Stunden vor dessen Tod gesprochen habe, wo sein Vater ihm versicherte, er habe während seines Aufenthaltes in der Stadt Sirte Zusicherungen von den Amerikanern erhalten, die ihm ohne Verfolgung oder Bombardierung von Städten einen
Rückzug in den Süden Libyens erlaubt hätten. Doch sie haben ihn ermordet, sagte Saif


---
Mastermissionator of Theologik -> www.magnusfe.npage.de

 
magnusfe
Beiträge: 2.287
Registriert am: 05.03.2011


RE: Gaddafi

#665 von magnusfe , 15.12.2011 01:18


---
Mastermissionator of Theologik -> www.magnusfe.npage.de

 
magnusfe
Beiträge: 2.287
Registriert am: 05.03.2011

zuletzt bearbeitet 15.12.2011 | Top

RE: Gaddafi

#666 von magnusfe , 06.01.2012 22:20

Das hatte Amnesty International (AI) sich bestimmt anders vorgestellt. Bei der alljährlichen Wahl zum Menschenrechtshelden sollte von den Usern auch 2011 die Person per Mouseclick gewählt werden, welche die Welt am meisten zur Umsetzung von Menschenrechten inspiriert hatte. Die Wahl fiel, sehr zur Betroffenheit von AI, ausgerechnet auf Oberst Muammar al Gaddafi. Michael Jackson rangierte auf Platz zwei, gleich vor dem Bahrainer Bürgerrechtler Nabeel Rajab.
Grund für seine Wahl zum Menschenrechtshelden war nicht sein Widerstand gegen die westlichen Besatzungstruppen als vielmehr sein Konzept der Jamahiriya als partizipative Demokratie. Es war die weltweitweit einzige direkte Basisdemokratie, eine von der Verfassung proklamierte Volksdemokratie, basierend auf dem Volkskongress und den Volkskomitees. Mit den humanitären Massakern der NATO wurde auch die einzige echte Demokratie weltweit in Schutt und Asche gebombt.

http://julius-hensel.com/


---
Mastermissionator of Theologik -> www.magnusfe.npage.de

 
magnusfe
Beiträge: 2.287
Registriert am: 05.03.2011


RE: Gaddafi

#667 von Salih , 06.06.2012 23:25

Happy Birthday, Bruder Führer!


,,Es war nicht das Schwert, das dem Islam seinen Platz in der Geschichte beschert hat. Es war die Einfachheit, die absolute Bescheidenheit des Propheten Muhammad. Es war seine peinlich genaue Beachtung von Versprechen, die intensive Hingabe zu Freunden und Anhängern, seine Furchtlosigkeit und sein fester Glaube an Gott und seine eigene Mission''
- Mahatma Gandhi

Salih  
Salih
Großmufti von Deutschland
Beiträge: 2.406
Registriert am: 05.03.2011


RE: Gaddafi

#668 von Freigeist , 16.07.2015 23:52

Libyen ist jetzt frei !
Wer soll als nächstes unsere Gnade erhalten?

Freigeist  
Freigeist
Beiträge: 701
Registriert am: 30.09.2013


   

Ägypten nach dem Sturz Mubaraks
Unser kleines Leckermaul.

Toplisten, Counter, Banner (bitte drauf klicken!):
Christliche Topliste von Gnadenmeer.de Life-is-More Christian Toplist
Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen