Aus systemtechnischen Gründen ist die Registration als neuer User nur über die direkte Einwahl ins Forum möglich: RAFA.xobor.de

RE: Gut und Böse

#46 von Maik , 26.09.2011 18:56

Nein, denn da sind keine.


Maik  
Maik
Beiträge: 1.889
Registriert am: 08.06.2011


RE: Gut und Böse

#47 von Instant Karma , 26.09.2011 19:30

*seufz*

Zitat von Maik
bisschen Freude am Leben und darüber das man wieder mehr Fortschritt gemacht hat , das ist nun wirklich alles Andere als gotteslästerlich.
Der Mensch braucht Erbauung und Depressionen dienen weder Mensch noch Gott.



Das ist doch eine 1A Beschreibung für guten Sex! Da du dich aber sonst wenig positiv über Sex äußerst, ist das auch ein klarer Widerspruch. Denn: Sex MACHT Freude. Beim Sex macht man auch Fortschritte, über die man sich freuen kann.
Sex kann einen auch ganz ordentlich erbauen, schenkt Selbstwertgefühl und steigert den bewussten Umgang mit seinem Körper. Denn wer weiterhin guten Sex haben will, darf sich nicht gehen lassen und muss gesund sein und darüberhinaus ist der Sex selbst auch noch sehr gesund. Wer guten Sex hat, fühlt sich auch gut und ausgeglichen. Außerdem wirkt Sex antidepressiv.

So und aus DIESEN Gründen habe ich gesagt, ist Sex auch so wichtig!
Dann kamst du mit irgendwelchem wirren Gerede über Schlampen, aber Maik: Das ist doch kein Argument, sondern offenbart bestenfalls deine sexfeindliche Verklemmung, die imo nicht mal vordergründig religiöse Gründe hat, weil du gerade bei diesem Thema immer besonders emotional wirst. Vielleicht ist die Antwort eher in deiner persönlichen Verbitterung zu suchen, weil wir wissen ja, dass du sehr fett bist und auch keinen Sex haben kannst.
Das ist natürlich sehr traurig und man sollte sich auch nicht darüber lustig machen. Aber es ist zumindest eine logische Begründung dafür, warum du es anderen missgönnst.


 
Instant Karma
Beiträge: 3.764
Registriert am: 06.03.2011

zuletzt bearbeitet 26.09.2011 | Top

RE: Gut und Böse

#48 von Maik , 26.09.2011 19:40

Zitat
Das ist doch eine 1A Beschreibung für guten Sex!



Das ist deine Meinung, die ich hiermit zur Kentniss nehme.
Aber du hättest wissen müssen das ich dabei nicht an Sex dachte.


Maik  
Maik
Beiträge: 1.889
Registriert am: 08.06.2011


RE: Gut und Böse

#49 von Instant Karma , 26.09.2011 19:43

Ja, deswegen habe ich diese Parallele ins Spiel gebracht, denn mir sind die Gemeinsamkeiten - aufgrund meiner eigenen Erfahrungen - einfach ins Auge gesprungen.


 
Instant Karma
Beiträge: 3.764
Registriert am: 06.03.2011


RE: Gut und Böse

#50 von Maik , 26.09.2011 19:53

Dann wunder dich aber nicht wenn ich bemerke das du wohl nur das Eine im Kopf hast.
Und ich habe noch nicht einmal versucht zu leugnen das Sex gut tun kann.
Ich hab es allerdings mit Fast Food verglichen, während du es auf eine Stufe gestellt hast mit einer Psychotherapie. Und das werd ich nie unterschreiben.


Maik  
Maik
Beiträge: 1.889
Registriert am: 08.06.2011


RE: Gut und Böse

#51 von fool , 26.09.2011 20:05

Hmm, wenn in Psychiatrischen Kliniken Prostituierte als Krankenschwestern arbeiten würden,
wären Medikamentöse Psychohämmer und Elektroschocks in vielen Fällen überflüssig...


"Ein Mann braucht eine Portion Wahnsinn, damit er frei sein kann."
(frei nach Alexis Sorbas)
"Wenn wir bedenken das wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt"
(MArk Twain)

 
fool
Beiträge: 1.013
Registriert am: 27.07.2011


RE: Gut und Böse

#52 von Maik , 26.09.2011 20:11

Aber keine Behandlung


Maik  
Maik
Beiträge: 1.889
Registriert am: 08.06.2011


RE: Gut und Böse

#53 von Instant Karma , 26.09.2011 20:22

Zitat von Maik
Dann wunder dich aber nicht wenn ich bemerke das du wohl nur das Eine im Kopf hast.



Doch, darüber wundere ich mich schon, denn de facto habe ich am Tag 99% andere Sachen zu tun, als an Sex zu denken. Einerseits ist das Studium sehr arbeitsintensiv und zum anderen habe ich Freunde um die ich mich kümmern muss und ich lese viel Nachrichten über Wissenschaft und Politik.

Zitat von Maik
ch hab es allerdings mit Fast Food verglichen, während du es auf eine Stufe gestellt hast mit einer Psychotherapie. Und das werd ich nie unterschreiben.



Ich habe nichts von einer Psychotherapie geschrieben. Allerdings kann guter Sex einem die ein oder andere Therapie ersparen, das stimmt. So wie guter Sport auch den Arzt ersparen kann. Es gibt aber auch krankhafte Sexualität, die alles andere als gesund ist. Die resultiert aber meist aus zwanghafter Abstinenz wie bei den zölibatären Pfaffen, die völlig unkontrolliert über Kinder her fallen, weil ihnen der Trieb zu Kopf gestiegen ist.
Man kann seine Natur ja nicht einfach bescheißen.


 
Instant Karma
Beiträge: 3.764
Registriert am: 06.03.2011

zuletzt bearbeitet 26.09.2011 | Top

RE: Gut und Böse

#54 von Maik , 26.09.2011 20:57

Und was die Natur des Menschen ist, da sind wir grundverschiedener Ansicht und ich denke das wird auch so bleiben.

Übrigens sitzt einer in Sicherungsverwahrung der ähnliche sexual-healing-Gedanken hatte wie du.


Maik  
Maik
Beiträge: 1.889
Registriert am: 08.06.2011


RE: Gut und Böse

#55 von Bierbaron , 26.09.2011 21:31

Zitat von IK
Allerdings kann guter Sex einem die ein oder andere Therapie ersparen, das stimmt. So wie guter Sport auch den Arzt ersparen kann. Es gibt aber auch krankhafte Sexualität, die alles andere als gesund ist. Die resultiert aber meist aus zwanghafter Abstinenz



Da würde ich noch zufügen, dass es schädlich ist Sex überzubewerten und ihm ständig nachzulaufen, weil man denkt es ginge nicht auch mal ohne. Ansonsten ist Sex der Spaß macht ohne Zweifel eine positive Sache, wie beispielsweise auch Sport.


www.erwaehnenswertes.de

www.agnostizismus.info

und dazu möchte ich ein großes Glas fettarme Milch haben

 
Bierbaron
Beiträge: 1.224
Registriert am: 06.03.2011

zuletzt bearbeitet 26.09.2011 | Top

RE: Gut und Böse

#56 von Instant Karma , 26.09.2011 21:49

Zitat von Bierbaron
Da würde ich noch zufügen, dass es schädlich ist Sex überzubewerten und ihm ständig nachzulaufen, weil man denkt es ginge nicht auch mal ohne.



Richtig! Das meine ich mit "gutem" und "gesundem" Sex. Es gibt auch suchtartige Auswüchse, wie es auch Fresssucht gibt und das meine ich dabei natürlich nicht. Ich meine auch vieles andere nicht, unfreiwilligen Sex z. B., womit ich auch Sex aus Pflichtdenken, wie er in alten Ehen vorkommt, meine.

Zitat von Maik
Übrigens sitzt einer in Sicherungsverwahrung der ähnliche sexual-healing-Gedanken hatte wie du.



Du, es sitzen auch Christen im Gefängnis oder der Gummizelle, die genau das Gegenteil von mir denken. Das ist doch kein Argument.


 
Instant Karma
Beiträge: 3.764
Registriert am: 06.03.2011

zuletzt bearbeitet 26.09.2011 | Top

RE: Gut und Böse

#57 von Maik , 26.09.2011 22:00

Es ist ein Argument für das was ich sagte. Und da Bierbaron ähnliches sagte und du ihm Recht gabst, denke ich das ist geklärt.


Maik  
Maik
Beiträge: 1.889
Registriert am: 08.06.2011


   

Brabbel aus Ratschläge
Der Geburtstags-Thread

Toplisten, Counter, Banner (bitte drauf klicken!):
Christliche Topliste von Gnadenmeer.de Life-is-More Christian Toplist
Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen