Aus systemtechnischen Gründen ist die Registration als neuer User nur über die direkte Einwahl ins Forum möglich: RAFA.xobor.de

Doktorand sucht evangel. Christen für Umfrage

#1 von BenUniSG , 24.10.2011 15:51

Für meine Dissertation zum Thema negative Medienberichterstattung über kirchliche Organisationen suche ich evangelische Christen (Landeskirchen), die bereits sind an einer Online-Umfrage teilzunehmen. Im Rahmen der Umfrage werden euch fiktive Informationen gezeigt, und ihr werdet um eure Meinung hierzu gebeten.

Die Umfrage dauert ca. 10-15 Minuten und ist völlig anonym. Die Ergebnisse werden nur für wissenschaftliche Zwecke verwendet (kein kommerzieller Hintergrund).

Als Entschädigung für deinen Aufwand spendet mein Institut (Universität St. Gallen) pro vollständig ausgefüllter Umfrage 3 Euro an die Hilfsaktion "Brot für die Welt."

Ich würde mich sehr freuen, wenn viele mitmachen. Geht hierfür auf folgende Website:

http://www.unipark.de/uc/kirche/?a=

Herzlichen Dank!

Ben

BenUniSG  
BenUniSG
Beiträge: 1
Registriert am: 24.10.2011


RE: Doktorand sucht evangel. Christen für Umfrage

#2 von Aslan , 25.10.2011 20:10

Warum legst du die Betonung auf evangelische Kirchen-Christen?
Die gibt es hier sowieso nicht...


Die aktuelle Predigt - Thema: 3 Zeichen um Israel

 
Aslan
Beiträge: 720
Registriert am: 12.03.2011


RE: Doktorand sucht evangel. Christen für Umfrage

#3 von Nos482 , 25.10.2011 22:34

Kann er ja nicht wissen.



Thursatru und stolz drauf!

I declare war on the Axis of Morons!

 
Nos482
Beiträge: 620
Registriert am: 06.03.2011


RE: Doktorand sucht evangel. Christen für Umfrage

#4 von Instant Karma , 25.10.2011 23:34

Nun: ICH bin einer!

 
Instant Karma
Beiträge: 3.764
Registriert am: 06.03.2011


RE: Doktorand sucht evangel. Christen für Umfrage

#5 von Annaxim , 26.10.2011 06:16

Zitat von Instant Karma
Nun: ICH bin einer!


Was denn?
Seit wann bist du aus dem Mormonenverein ausgestiegen?


Kennzeichen von Religionen ist die Immunisierung gegenüber Kritik.

 
Annaxim
Beiträge: 2.485
Registriert am: 05.03.2011


RE: Doktorand sucht evangel. Christen für Umfrage

#6 von Instant Karma , 26.10.2011 18:23

Äh... was? Ich bin evangelischer Christ! Das steht jedenfalls auf meinem Ausweis.

 
Instant Karma
Beiträge: 3.764
Registriert am: 06.03.2011


RE: Doktorand sucht evangel. Christen für Umfrage

#7 von fool , 26.10.2011 19:11

auf deinem Büchereiausweis, oder wo...?


"Die meisten Steine über die man stolpert, hat man sich selbst vor die Füße gelegt"

 
fool
Beiträge: 1.013
Registriert am: 27.07.2011


RE: Doktorand sucht evangel. Christen für Umfrage

#8 von Instant Karma , 26.10.2011 21:48

Ja, huch, da steht ja doch nix auf ' m Ausweis. Aber war das nicht früher mal so als es noch den alten Perso gab? Also im Computer beim Amt steht das auf jeden Fall noch drin, dass ich evangelisch bin, weil
da hab' ich das letzte Mal extra noch nachgefragt als ich meinen neuen Ausweis beantragt hab'.

 
Instant Karma
Beiträge: 3.764
Registriert am: 06.03.2011


RE: Doktorand sucht evangel. Christen für Umfrage

#9 von RAFA , 26.10.2011 22:50

Selbst wenn, dann fällst du gleich bei der 1. Seite der Umfrage aus, denn da wird gefragt, welch tolles Verhältnis du denn zur evangelischen Kirche hast und ob du dich mit ihr identifizierst.

P.S.: NEIN - ich habe die Umfrage NICHT gemacht, ich bin ja nicht evangelisch, ich hab bloß ein bisschen reingeschaut...



www.RAFA.at
guckstu auch in meinen Blog: www.RAFAmania.de

 
RAFA
Beiträge: 3.575
Registriert am: 05.03.2011


RE: Doktorand sucht evangel. Christen für Umfrage

#10 von Annaxim , 27.10.2011 06:37

Ja. Ich konnte auch nicht widerstehen, rein zu schauen was dort so für Fragen gestellt werden.

Man kann sogar den ganzen Test machen, man sollte ihn einfach nicht abschließen, wenn man die Ergebnisse nicht mit seiner Unehrlichkeit versauen will.


Kennzeichen von Religionen ist die Immunisierung gegenüber Kritik.

 
Annaxim
Beiträge: 2.485
Registriert am: 05.03.2011


RE: Doktorand sucht evangel. Christen für Umfrage

#11 von Instant Karma , 27.10.2011 14:55

Zitat von Annaxim
man sollte ihn einfach nicht abschließen, wenn man die Ergebnisse nicht mit seiner Unehrlichkeit versauen will.



Und genau deswegen gelten Internet-Umfragen als nicht repräsentativ. Da kann jeder Hansel auf die Antworten klicken, egal ob notorische Kirchenhasser mit 20 verschiedenen IP-Adressen, oder brave Katholiken, die das Bild der abtrünnigen Protestanten-Schäfchen etwas "zurecht" rücken wollen. Oder einfach bloß Leute, die nur bissl neugierig sind und nach der Hälfte der Fragen die Geduld verlieren und irgendwas anklicken.

Noch dazu findet schon eine kleine Vorauswahl statt, denn wer dem Missionsverein "Brot für die Welt" kritisch gegenüber eingestellt ist, der will denen auch keine 3,- € zukommen lassen.

Also, ich wusste ja schon vorher, dass die Theologie keine Wissenschaft ist, aber dass man dort schon den Doktor bekommt, wenn man die einfachsten Grundprinzipien wissenschaftlichen Arbeitens ignoriert... meine Güte.


 
Instant Karma
Beiträge: 3.764
Registriert am: 06.03.2011

zuletzt bearbeitet 27.10.2011 | Top

   

Neo-Nationalsozialistischer Terrorismus: Eine Mitschuld trägt der Staat!
Albert Einstein und Gott

Toplisten, Counter, Banner (bitte drauf klicken!):
Christliche Topliste von Gnadenmeer.de Life-is-More Christian Toplist
Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen