Aus systemtechnischen Gründen ist die Registration als neuer User nur über die direkte Einwahl ins Forum möglich: RAFA.xobor.de

RE: Trinität

#16 von Rheinpreusse , 28.07.2013 15:33

Eine Nachfrage: Wenn Gott alle Eigenschaften eines Menschen hat, ("er war uns in Allem gleich, außer der Sünde") kann er dann noch Gott sein?
Ist dann Gott sterblich wie ein Mensch? Für mich ist "wahrhaft Gott und wahrhaft Mensch" ein Widerspruch. Es erscheint mir unlogisch.
Wie siehst Du das?


Rheinpreusse  
Rheinpreusse
Beiträge: 13
Registriert am: 28.07.2013

zuletzt bearbeitet 28.07.2013 | Top

RE: Trinität

#17 von magnusfe , 29.07.2013 20:48

diese aussage bezieht sich nur auf jesus, also nur auf einen teil von gott, nicht auf den gesamtgott

ausserdem sagt bibel jesus entäusserte sich damals seiner gottheit während seines erdenlebens, nach seinem tod und auferstehung hat er bestimmt seine göttlichen eigenschaften, auf die er freiwillig für einen gewissen zeit verzichtete, wiederbekommen


---
Mastermissionator of Theologik -> www.magnusfe.npage.de

 
magnusfe
Beiträge: 2.287
Registriert am: 05.03.2011

zuletzt bearbeitet 29.07.2013 | Top

RE: Trinität

#18 von Rheinpreusse , 29.07.2013 21:02

Dann wurde nur der Mensch Jesus gekreuzigt?

Rheinpreusse  
Rheinpreusse
Beiträge: 13
Registriert am: 28.07.2013


RE: Trinität

#19 von magnusfe , 02.08.2013 17:31

reicht doch


---
Mastermissionator of Theologik -> www.magnusfe.npage.de

 
magnusfe
Beiträge: 2.287
Registriert am: 05.03.2011


RE: Trinität

#20 von Rheinpreusse , 02.08.2013 22:39

Die Römer haben doch sicher noch mehr unschuldige Menschen gekreuzigt.
Dann war doch die Kreuzigung von Jesus nichts besonderes.
Aber nur weil Jesus aufgehangen wurde, bist Du erlöst?

Rheinpreusse  
Rheinpreusse
Beiträge: 13
Registriert am: 28.07.2013


RE: Trinität

#21 von magnusfe , 06.08.2013 03:15

adam ass vom baum - aus dem holzbaum wurde ein kreuz gefertigt und jesus dort gekreuzigt

so ähnlich

die sünde ist getilgt


---
Mastermissionator of Theologik -> www.magnusfe.npage.de

 
magnusfe
Beiträge: 2.287
Registriert am: 05.03.2011


RE: Trinität

#22 von Freigeist , 11.10.2013 01:54

Für die Römer war Jesus "nur" ein Querulant - aber für die Juden ein Gotteslästerer!
Er war der letzte (?) ihrer Propheten.


Freigeist  
Freigeist
Beiträge: 695
Registriert am: 30.09.2013

zuletzt bearbeitet 11.10.2013 | Top

RE: Trinität

#23 von magnusfe , 11.10.2013 19:14

ja, der letzte prophet

wurde doch genug prophezeiht, muss ja nicht noch mehr werden

---


---
Mastermissionator of Theologik -> www.magnusfe.npage.de

 
magnusfe
Beiträge: 2.287
Registriert am: 05.03.2011


RE: Trinität

#24 von Freigeist , 12.10.2013 10:27

Man kann immer dazu lernen.

Freigeist  
Freigeist
Beiträge: 695
Registriert am: 30.09.2013


RE: Trinität

#25 von magnusfe , 13.10.2013 01:28

dazu gibt es prediger mit teilweise prophetischen fähigkeiten aber keine echten propheten mehr

grund : die ganze story ist offenbart von adam / eva bis zum ewigen paradies buch offenbarung

es gibt keine grosse storyline mehr zu offenbaren für die man "echte" old school propheten bräuuchte


---
Mastermissionator of Theologik -> www.magnusfe.npage.de

 
magnusfe
Beiträge: 2.287
Registriert am: 05.03.2011


RE: Trinität

#26 von Freigeist , 16.10.2013 01:21

Trinität'

Vater - Mtter - Kind

Input - Outpt - Prozess

Raum - Zeit - Energie

Wissen - Verständnis - Intelligenz

Existenz - Leben - Tod (Nicht-Existenz)

...

Freigeist  
Freigeist
Beiträge: 695
Registriert am: 30.09.2013


RE: Trinität

#27 von Freigeist , 16.10.2013 01:31

Tut mir leid - aber dieses Buch (Inhalt) wurde zu politischen Zwecken mehrfach verfälscht. Auch bei Übersetzungen aus Unwissenheit/Unverständnis der ursptünglichen Sprache gegenüber. Ich hau hier lieber wieder ab.

Freigeist  
Freigeist
Beiträge: 695
Registriert am: 30.09.2013


RE: Trinität

#28 von Freigeist , 16.10.2013 03:25

Ich gehe doch noch mal darauf ein: Dieser "Heilige Geist" ist allgegenwärtig. Aber diese biblische Trinität (Vater/Gott - Sohn/Mensch - "Heiliger Geist") ist keine echte (vollkommene). Zu früherer Zeit entsprach sie einmal dem Verständnis einer elitären Gruppe von Menschen, um sich - absichtlich oder nicht - eine weltliche Legitimität zur Vorherschaft zu verschaffen. Da es funktionierte, kann man vom Willen Gottes sprechen. Zu höherem Verständni oder Frieden führt diese Vorstellung aber nicht. Aber darum scheint es auch nicht zu gehen. Nichts steht still.

Freigeist  
Freigeist
Beiträge: 695
Registriert am: 30.09.2013


RE: Trinität

#29 von Freigeist , 16.10.2013 12:55

Nich einfacher: Diese Trinität ist eine frühere Vorstellung von einem "Erleuchtungszustand".

Freigeist  
Freigeist
Beiträge: 695
Registriert am: 30.09.2013


RE: Trinität

#30 von Freigeist , 16.10.2013 13:39

noch einfacher - rs wird immer klarer: So funktionierte nach diesem Entwicklungsstand Leben und Bewußtsein.

Freigeist  
Freigeist
Beiträge: 695
Registriert am: 30.09.2013


   

Daniels 70 Jahrwochen
Islam

Toplisten, Counter, Banner (bitte drauf klicken!):
Christliche Topliste von Gnadenmeer.de Life-is-More Christian Toplist
Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen