Aus systemtechnischen Gründen ist die Registration als neuer User nur über die direkte Einwahl ins Forum möglich: RAFA.xobor.de

RE: Die Ecke der Weisheiten u. Sprüche

#61 von Nyx , 30.09.2011 16:43

Es gibt eine Theorie, die besagt,
wenn jemals irgendwer genau
herausfindet, wozu das Universum da
ist und warum es da ist, dann
verschwindet es auf der Stelle und
wird durch noch etwas Bizarreres
und Unbegreiflicheres ersetzt.

Es gibt eine andere Theorie, nach
der das schon passiert ist.
(Douglas Adams)


!XEPER!

 
Nyx
Beiträge: 1.690
Registriert am: 06.03.2011


RE: Die Ecke der Weisheiten u. Sprüche

#62 von funnyman , 17.10.2011 08:21

"Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein
Auto, wenn man in einer Garage steht."


>> Ich weiß wie ich aussehe, ich weiß aber auch was mir gefällt <<

 
funnyman
Beiträge: 1.828
Registriert am: 05.03.2011


RE: Die Ecke der Weisheiten u. Sprüche

#63 von Instant Karma , 24.10.2011 19:15

Wie wird man denn ein Auto?

 
Instant Karma
Beiträge: 3.764
Registriert am: 06.03.2011


RE: Die Ecke der Weisheiten u. Sprüche

#64 von funnyman , 24.10.2011 21:08

Kennst du nicht das berühmte Lied das zu Festen oder zur Fastnacht läuft:
„Ich hab ein Motor auf dem Kopf, ich bin ein Auto“

Manche haben auch eine Zwiebel auf dem Kopf, wobei das aber nur ein Abklatsch des eigentlichen Themas ist.

Du siehst also, alles ist möglich.
Ich hoffe ich konnte deine Frage zufriedenstellen beantworten.


>> Ich weiß wie ich aussehe, ich weiß aber auch was mir gefällt <<

 
funnyman
Beiträge: 1.828
Registriert am: 05.03.2011

zuletzt bearbeitet 24.10.2011 | Top

RE: Die Ecke der Weisheiten u. Sprüche

#65 von RAFA , 24.10.2011 21:25

Zitat von IK
Wie wird man denn ein Auto?


Ganz einfach: Da hat man ein gutes Gefühl als sei man ein Auto und das ist dann ein Zeugnis ... und der Kfz-Schein wird dann mit der Post nachgeschickt.



www.RAFA.at
guckstu auch in meinen Blog: www.RAFAmania.de

 
RAFA
Beiträge: 3.573
Registriert am: 05.03.2011


RE: Die Ecke der Weisheiten u. Sprüche

#66 von funnyman , 03.11.2011 08:19

Ein guter und aufrichtiger Christ, ist erst dann in guter Gesellschaft wenn er sich in schlechte oder aus seiner Sicht in gottlose Gesellschaft begibt.

Ein Christ der sich unter andere Christen begibt, also sich z.B. einer christlichen Vereinigung anschließt und sich nur dort aufhält.
Macht genau soviel Sinn, wie einen Eimer Sand in die Wüste Sahara zu tragen.


>> Ich weiß wie ich aussehe, ich weiß aber auch was mir gefällt <<

 
funnyman
Beiträge: 1.828
Registriert am: 05.03.2011

zuletzt bearbeitet 03.11.2011 | Top

RE: Die Ecke der Weisheiten u. Sprüche

#67 von funnyman , 01.12.2011 12:54

Wir alle wissen, dass der Versuch ein „Perpetuum mobile“ zu konstruieren nur mit einem Misserfolg ausgezeichnet werden kann.

Daraufhin stieß ich auf folgenden Satz:
„Wer Evolution für denkmöglich hält, glaubt an ein „Perpetuum mobile" der Information“.

Ich hab´s extra hierher geschrieben, weil ich eigentlich keine Diskussion damit auslösen möchte.


>> Ich weiß wie ich aussehe, ich weiß aber auch was mir gefällt <<

 
funnyman
Beiträge: 1.828
Registriert am: 05.03.2011

zuletzt bearbeitet 01.12.2011 | Top

RE: Die Ecke der Weisheiten u. Sprüche

#68 von 667-NeighbourOfTheBeast , 01.12.2011 15:02

Oje, war das ein Buch von Werner Gitt?


Sapere aude, Du Penner! (Das Niveau)

 
667-NeighbourOfTheBeast
Beiträge: 1.007
Registriert am: 05.03.2011


RE: Die Ecke der Weisheiten u. Sprüche

#69 von funnyman , 01.12.2011 15:07

Hmm, du scheinst deine Hausaufgaben gemacht zu haben.
Es benutzte diesen Satz bei einem Interviu, dass mit Ihm gemacht wurde.

Die Quelle dazu bekomme ich aber nicht mehr zusammen.


>> Ich weiß wie ich aussehe, ich weiß aber auch was mir gefällt <<

 
funnyman
Beiträge: 1.828
Registriert am: 05.03.2011


RE: Die Ecke der Weisheiten u. Sprüche

#70 von 667-NeighbourOfTheBeast , 01.12.2011 16:08

Naja, er wird von Kreationisten ja oft genug zitiert, so daß man seine Denkfehler bald zur Genüge kennen dürfte.


Sapere aude, Du Penner! (Das Niveau)

 
667-NeighbourOfTheBeast
Beiträge: 1.007
Registriert am: 05.03.2011


RE: Die Ecke der Weisheiten u. Sprüche

#71 von RAFA , 01.12.2011 16:42

Zitat von funnyman
„Wer Evolution für denkmöglich hält, glaubt an ein „Perpetuum mobile" der Information“.


Naja... Information ist ja von einer ähnlichen Substanz wie das Glück: Es potenziert sich, wenn man es teilt.



www.RAFA.at
guckstu auch in meinen Blog: www.RAFAmania.de

 
RAFA
Beiträge: 3.573
Registriert am: 05.03.2011


RE: Die Ecke der Weisheiten u. Sprüche

#72 von Aslan , 09.12.2011 15:13

Zitat
„Wer Evolution für denkmöglich hält, glaubt an ein „Perpetuum mobile" der Information“.


Hm.. komisch... diesen Satz hörte ich erst kürzlich in einer Predigt...


Sola Scriptura

 
Aslan
Beiträge: 720
Registriert am: 12.03.2011


RE: Die Ecke der Weisheiten u. Sprüche

#73 von Instant Karma , 09.12.2011 16:08

Dabei kann ich mir kaum eine größere Informationsvernichtungsmaschine vorstellen, als die Evolution. Wer da von einem Perpetuum Mobile spricht, hat irgendwas nicht ganz verstanden.

 
Instant Karma
Beiträge: 3.764
Registriert am: 06.03.2011


RE: Die Ecke der Weisheiten u. Sprüche

#74 von grobian , 09.12.2011 17:45

Some waiting for the glory of this world and some
sigh for the prophets paradise to come
Ah - take the cash and let the credit go
nor heed the rumble of a distant drum


Omar Kayyam

 
grobian
Beiträge: 808
Registriert am: 15.11.2011


RE: Die Ecke der Weisheiten u. Sprüche

#75 von funnyman , 21.02.2012 12:44

Ein altes Märchen erzählt von den Göttern, die zu entscheiden hatten, wo sie die größte Kraft des
Universums verstecken sollten, damit sie der Mensch nicht finden könne, bevor er dazu reif sei, sie
verantwortungsbewusst zu gebrauchen.
Einer der Götter schlug vor, sie auf der Spitze des höchsten Berges zu verstecken, aber sie
erkannten, dass der Mensch den höchsten Berg ersteigen und die größte Kraft des Universums
finden würde, bevor er dazu reif sei.
Ein anderer Gott sagte, lasst uns diese Kraft auf dem Grund des Meeres verstecken. Aber wieder erkannten sie, dass der Mensch auch diese Region
erforschen und die größte Kraft des Universums finden würde, bevor er dazu reif sei.
Schließlich sagte der weiseste Gott: "Ich weiss, was zu tun ist. Lasst uns die größte Kraft des Universums im Menschen selbst verstecken. Er wird niemals dort danach suchen, bevor er reif genug ist, den Weg nach Innen zu gehen."
Und so versteckten die Götter die größte Kraft des Universums im Menschen selbst, und dort ist sie noch immer und wartet darauf, dass wir sie in Besitz nehmen und weisen Gebrauch davon machen.

--------------------------------------
Inspiriert und gefunden, durch die „aktuelle“ Diskussion zwischen „aiem“ und „I.K.“


>> Ich weiß wie ich aussehe, ich weiß aber auch was mir gefällt <<

 
funnyman
Beiträge: 1.828
Registriert am: 05.03.2011


   

Witze

Toplisten, Counter, Banner (bitte drauf klicken!):
Christliche Topliste von Gnadenmeer.de Life-is-More Christian Toplist
Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen