Aus systemtechnischen Gründen ist die Registration als neuer User nur über die direkte Einwahl ins Forum möglich: RAFA.xobor.de

RE: 21. 12. 2012

#16 von Annaxim , 21.05.2011 07:14

Zitat von Aslan
Meiner Meinung nach wird die Apokalypse mit Sicherheit kommen, aber nicht mit Zeit und Stunde.
Bevor die Apokalypse kommt, wird es genau so sein, wie in den Tagen Noah´s.


Kannt Du mir sagen woher Du das alles weißt?


Glaubst du, dass Menschen wie ihr es seid
mit den Gedanken einer Made,
von Gott erhielten eine besond're Gabe
die mir verwehrt? Na dann, in dem Gedanken bleib!

[Omar Khayam: 1048 - 1123]

 
Annaxim
Beiträge: 2.485
Registriert am: 05.03.2011

zuletzt bearbeitet 21.05.2011 | Top

RE: 21. 12. 2012

#17 von Aslan , 21.05.2011 14:33

Nun, dass ist das Ergebnis biblischer Prophetie.
Wenn man sich konkret damit auseinandersetzt, stellt man fest, dass es Zusammenhänge zwischen biblischen Vorhersagen und Ereignissen in der Vergangenheit gibt, sodass es sehr unwahrscheinlich ist, das es nicht dazu kommt.


Die Welt hat eine angeborene Abneigung gegen alle Wahrheit, die sie sieht oder hört, schluckt aber jeden Unsinn und jede Lüge gierig und gefräßig hinunter. Samuel Butler

 
Aslan
Beiträge: 720
Registriert am: 12.03.2011

zuletzt bearbeitet 21.05.2011 | Top

RE: 21. 12. 2012

#18 von Annaxim , 21.05.2011 15:33

Wie bitte?
Wo steht dass es so sein wird wie in der Zeit Noahs?


Glaubst du, dass Menschen wie ihr es seid
mit den Gedanken einer Made,
von Gott erhielten eine besond're Gabe
die mir verwehrt? Na dann, in dem Gedanken bleib!

[Omar Khayam: 1048 - 1123]

 
Annaxim
Beiträge: 2.485
Registriert am: 05.03.2011


RE: 21. 12. 2012

#19 von Nos482 , 21.05.2011 17:05

Mal schauen ob ich für den 21.12. ´ne Weltuntergangsparty finden kann.
Wenn´s knallt hatte ich wenigstens noch ein paar schöne Stunden und wenn nix passiert...naja, Party ist Party.



Thursatru und stolz drauf!

I declare war on the Axis of Morons!

 
Nos482
Beiträge: 620
Registriert am: 06.03.2011


RE: 21. 12. 2012

#20 von Nyx , 21.05.2011 17:20

Bei FB gibts ne After-Weltuntergangsparty/Event.Ich hab ne exclusive einladung


 
Nyx
Beiträge: 1.690
Registriert am: 06.03.2011


RE: 21. 12. 2012

#21 von Aslan , 21.05.2011 18:04

@Annaxim
"Denn wie die Tage Noahs waren, so wird die Ankunft des Sohnes des Menschen sein. (Matthäus 24,37 ff)

Jesus "beamt" seine Gemeinde von dieser Erde.
Dannach wird das Chaos auf diesem Planeten ausbrechen - es ist aber erst der Anfang vom Ende!


Die Welt hat eine angeborene Abneigung gegen alle Wahrheit, die sie sieht oder hört, schluckt aber jeden Unsinn und jede Lüge gierig und gefräßig hinunter. Samuel Butler

 
Aslan
Beiträge: 720
Registriert am: 12.03.2011

zuletzt bearbeitet 21.05.2011 | Top

RE: 21. 12. 2012

#22 von Salih , 21.05.2011 19:44




Emir Salih al-Kasrawi abd´al Almani
Salih al-Kasrawi, Emir von Deutschland
Großmufti von Europa


Bundesvorsitzender der Islamischen Partei Deutschlands und der Bürgerbewegeung ProGenesis

Salih  
Salih
Großmufti von Deutschland
Beiträge: 2.406
Registriert am: 05.03.2011


RE: 21. 12. 2012

#23 von Salih , 21.05.2011 19:54

Der Weltuntergangs-Radiosender hat auch eine deutsche Homepage: http://worldwide.familyradio.org/de/




Emir Salih al-Kasrawi abd´al Almani
Salih al-Kasrawi, Emir von Deutschland
Großmufti von Europa


Bundesvorsitzender der Islamischen Partei Deutschlands und der Bürgerbewegeung ProGenesis

Salih  
Salih
Großmufti von Deutschland
Beiträge: 2.406
Registriert am: 05.03.2011


RE: 21. 12. 2012

#24 von Aslan , 22.05.2011 13:14

@Salih
Als Christen wissen wir, dass es in der Endzeit falsche Propheten geben wird die angeblich genau den Tag kennen, an dem die Welt untergeht.
Solche Bibelprediger sind einfach ein Schande für das Christentum.
Vielleicht liegt es aber auch am fortgeschrittenen Alter dieses Mannes...?


Die Welt hat eine angeborene Abneigung gegen alle Wahrheit, die sie sieht oder hört, schluckt aber jeden Unsinn und jede Lüge gierig und gefräßig hinunter. Samuel Butler

 
Aslan
Beiträge: 720
Registriert am: 12.03.2011


RE: 21. 12. 2012

#25 von Annaxim , 22.05.2011 13:40

Zitat von Aslan
Jesus "beamt" seine Gemeinde von dieser Erde.
Dannach wird das Chaos auf diesem Planeten ausbrechen - es ist aber erst der Anfang vom Ende!


daran glaubst Du? ......... ECHT?!?


Glaubst du, dass Menschen wie ihr es seid
mit den Gedanken einer Made,
von Gott erhielten eine besond're Gabe
die mir verwehrt? Na dann, in dem Gedanken bleib!

[Omar Khayam: 1048 - 1123]

 
Annaxim
Beiträge: 2.485
Registriert am: 05.03.2011


RE: 21. 12. 2012

#26 von Aslan , 22.05.2011 19:05

Davon bin ich felsenfest überzeugt, lieber Annaxim!

Wenn man ersteinmal Vertrauen zu Gott gefunden gefasst, die Bibel als sein unfehlbares Wort ernst nimmt, entdeckt man eine glasklare und faszinierende LOGIK in den prophetischen Schriften, die sich größtenteils nachweislich schon ereignet haben.
Einerseits glaube ich das, aber andererseits erlaubt mir auch mein politisches Wissen einen größeren Zusammenhang, eine Kausalität, hinter biblischen Prophetien und globalen Ereignissen zu erkennen.


Die Welt hat eine angeborene Abneigung gegen alle Wahrheit, die sie sieht oder hört, schluckt aber jeden Unsinn und jede Lüge gierig und gefräßig hinunter. Samuel Butler

 
Aslan
Beiträge: 720
Registriert am: 12.03.2011

zuletzt bearbeitet 22.05.2011 | Top

RE: 21. 12. 2012

#27 von Annaxim , 23.05.2011 05:21

Zitat von Aslan
Davon bin ich felsenfest überzeugt, lieber Annaxim!


Oh!

Zitat von Aslan
Wenn man ersteinmal Vertrauen zu Gott gefunden gefasst, die Bibel als sein unfehlbares Wort ernst nimmt, entdeckt man eine glasklare und faszinierende LOGIK in den prophetischen Schriften, die sich größtenteils nachweislich schon ereignet haben.

Eine rückblickende Logik des Nachhinein?
Wenn die Schreiber des NT die angeblichen Prophetien des AT kannten, dann braucht es nicht besonders viel Scharfsinn, um festzulegen, dass Jesus aus Nazareth war, oder auf einem Esel nach Jerusalem ritt.
Menschen wie Nostradamus haben aus der Propphetie nicht nur eine Kunst sondern auch noch einen Beruf gemacht.

Prophetie ist letztlich eine Frage des Vertrauens und des Glaubens. Es gibt nicht eine einzige Prophetie die sich tatsächlich eingetroffen wäre, (mit Ausnahme zufälliger Übereinstimmungen).


Ich bin nicht skeptisch weil ich nicht glauben will, sondern weill ich wissen will.

 
Annaxim
Beiträge: 2.485
Registriert am: 05.03.2011


RE: 21. 12. 2012

#28 von funnyman , 23.05.2011 11:00

Zitat von Annaxim
Es gibt nicht eine einzige Prophetie die sich tatsächlich eingetroffen wäre, (mit Ausnahme zufälliger Übereinstimmungen).


Der oder die Ingmar, sieht das ganz anders.
http://www.evangelikal.de/prophetie.html


>> Ich weiß wie ich aussehe, ich weiß aber auch was mir gefällt <<

 
funnyman
Beiträge: 1.828
Registriert am: 05.03.2011


RE: 21. 12. 2012

#29 von Aslan , 23.05.2011 12:20

Ich denke mal, dass das Thema Prophetie in der Bibel viel zu komplex ist, als das man sich oberflächlich darüber eine abschließende Meinung bilden sollte...
Allein die Gründung des Staates Israel und die Rückführung der Juden, ist schon für sich eine erfüllte Prophetie.
Es wird genau so kommen, wie in der Bibel beschrieben!


Die Welt hat eine angeborene Abneigung gegen alle Wahrheit, die sie sieht oder hört, schluckt aber jeden Unsinn und jede Lüge gierig und gefräßig hinunter. Samuel Butler

 
Aslan
Beiträge: 720
Registriert am: 12.03.2011


RE: 21. 12. 2012

#30 von Annaxim , 23.05.2011 16:10

Zitat von Aslan
Ich denke mal, dass das Thema Prophetie in der Bibel viel zu komplex ist, als das man sich oberflächlich darüber eine abschließende Meinung bilden sollte...

Das halte für eine ausweichende Antwort, die mir nur sagt, dass Du dich der Tatsache nicht stellen willst, dass alles Humbug und Blödsinn ist.
Man könnte auch sagen: Warum einfach machen, wenns auch kompliziert geht.

Zitat von Aslan
Allein die Gründung des Staates Israel und die Rückführung der Juden, ist schon für sich eine erfüllte Prophetie.


Du denkst doch wohl nicht im Ernst, dass die Engländer nichts von der biblischen "Prophetie" wussten, also sie nach dem Krieg den Juden vorschlugen Palästina zu ihrem Staat zu machen?


Ich bin nicht skeptisch weil ich nicht glauben will, sondern weill ich wissen will.

 
Annaxim
Beiträge: 2.485
Registriert am: 05.03.2011

zuletzt bearbeitet 23.05.2011 | Top

   

Der Fall Edathy
Das Abbild des Teufels steckt in jeder Frau

Toplisten, Counter, Banner (bitte drauf klicken!):
Christliche Topliste von Gnadenmeer.de Life-is-More Christian Toplist
Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen