Aus systemtechnischen Gründen ist die Registration als neuer User nur über die direkte Einwahl ins Forum möglich: RAFA.xobor.de

RE: Rechnungsprüfer Hexer Maran über seine Beziehung zur Hexerei

#16 von Bierbaron , 05.06.2011 12:20

@Hexer-Maran

Da stimme ich zu. Als wäre es nicht schon dumm genug jemanden lediglich auf seine Religion oder Weltanschauung zu reduzieren und danach zu beurteilen, setzen manche religiöse oder atheistische Fanatiker noch einen drauf, indem sie das sogar mit Menschen machen die sie nicht mal kennen.


www.erwaehnenswertes.de

Als Kind wollte ich Feuerwehrauto werden, nun bin ich Agnostiker. Man kann halt nicht alles haben.

 
Bierbaron
Beiträge: 1.181
Registriert am: 06.03.2011


RE: Rechnungsprüfer Hexer Maran über seine Beziehung zur Hexerei

#17 von hexer-Maran , 05.06.2011 14:02

Lustig finde ich vor allem in Foren die leutchen, die sich hinter einfallsreichen Nick-Names aus Feigheit verstecken (schon mal von IP-Adressen gehört, die jeder mittel begabter IT-Mensch zu realen Namen machen kann?). Mein Name "Hexer Maran" steht jedenfalls offiziell in meinem Personalausweis. Es ist alöso amtlich. und man kann sich nicht "einfach mal so" irgendwie nennen und diesen Namen im Personalausweis eintragen lassen. Da braucht´s schon etwas mehr zu.

Hier ist der entsprechende Teil meines Personalausweises zu sehen:

http://www.mystic-line.com/Hexer-Maran/DreamHC/Seite71.html

hexer-Maran  
hexer-Maran
Beiträge: 5
Registriert am: 04.06.2011


RE: Rechnungsprüfer Hexer Maran über seine Beziehung zur Hexerei

#18 von Instant Karma , 05.06.2011 14:06

Zitat von Bierbaron
Als wäre es nicht schon dumm genug jemanden lediglich auf seine Religion oder Weltanschauung zu reduzieren und danach zu beurteilen



Aber natürlich beurteilt man Leute in Hinsicht auf ihre Weltanschuung nach ihrer Weltanschauung. Wonach denn sonst? Naja und "reduzieren" tut jeder, sonst wandelt man ja nur noch als Gutmensch durch die Gegend und fällt jedem NAzi in die Arme, weil hey - sonst ist der bestimmt ganz lieb!
Noch dazu muss man hier gar nicht groß reduzieren. Wenn jemand zu mir sagt, er sei Superman, dann IST er eben ein Spinner in jeder Hinsicht und dann kann ich ihn in seiner Gesamtheit auch nicht mehr Ernst nehmen.

Zitat von Bierbaron
setzen manche religiöse oder atheistische Fanatiker noch einen drauf, indem sie das sogar mit Menschen machen die sie nicht mal kennen.



Na und du setzt gleich nochmal einen drauf, indem du das was du da kritisierst gleich selbst anwendest!

Zitat von Maran
Jede Meldung über ihren Namen ist Publicity und Werbung in reinster Form !!! Das halte ich genau so! ;-)



Also doch publicity- und titelgeil, na also!

Zitat von Maran
die jeder mittel begabter IT-Mensch zu realen Namen machen kann?



Na wenn du von IT-Sachen so viel Ahnung hast wie von deinem Hexen-Krempel, solltest du dir vielelicht doch `ne andere Profession suchen. Von der IP-Adresse zum Klarnamen führt es immer noch über den Provider. -Und ohne richterlichen Beschluss kommt man da nicht ran.

Zitat von Maran
Mein Name "Hexer Maran" steht jedenfalls offiziell in meinem Personalausweis.



Ja, als Künstlername, bravo!


 
Instant Karma
Beiträge: 3.764
Registriert am: 06.03.2011

zuletzt bearbeitet 05.06.2011 | Top

RE: Rechnungsprüfer Hexer Maran über seine Beziehung zur Hexerei

#19 von Bierbaron , 05.06.2011 14:15

Sorry IK, aber was du sagst trifft nicht zu. Hier werden nicht nur Leute in Hinsicht auf ihre Weltanschauung nach ihrer Weltanschauung beurteilt, sondern jeder der eine andere hat als gewisse fanatische Schreiber, als generell dumm, zurückgeblieben oder sonstwas dargestellt. Ich stelle nur derartiges Verhalten als dumm dar, für weiteres kenne ich die Schreiber nicht gut genug.


www.erwaehnenswertes.de

Als Kind wollte ich Feuerwehrauto werden, nun bin ich Agnostiker. Man kann halt nicht alles haben.

 
Bierbaron
Beiträge: 1.181
Registriert am: 06.03.2011


RE: Rechnungsprüfer Hexer Maran über seine Beziehung zur Hexerei

#20 von Instant Karma , 05.06.2011 14:20

Na und ich stelle es eben als dumm dar, wenn Leute so unlogischen Schwachsinn glauben und sich als etwas "Besonderes" sehen, obwohl das einzig Erkennbare an Besonderheit eben diese ihre Dummheit ist. So what? Also wenn das Darstellen von Dummheiten schon dumm sein soll, schießt du dir damit ins eigene Knie.


 
Instant Karma
Beiträge: 3.764
Registriert am: 06.03.2011

zuletzt bearbeitet 05.06.2011 | Top

RE: Rechnungsprüfer Hexer Maran über seine Beziehung zur Hexerei

#21 von Bierbaron , 05.06.2011 14:25

Wenn du hier neu wärst Ik, würde ich verstehen wenn du nicht weißt was ich meine. Dass in Rafas neuem Forum nicht mehr so viel los ist wie in dem alten, liegt doch z.T. genau an den Leuten, die weit über das hinausgehen wie du es gerade beschreibst.


www.erwaehnenswertes.de

Als Kind wollte ich Feuerwehrauto werden, nun bin ich Agnostiker. Man kann halt nicht alles haben.

 
Bierbaron
Beiträge: 1.181
Registriert am: 06.03.2011

zuletzt bearbeitet 05.06.2011 | Top

RE: Rechnungsprüfer Hexer Maran über seine Beziehung zur Hexerei

#22 von Salih , 05.06.2011 16:56

na, da habe ich ja noch etwas gutes bewirken können. Linda hat nun einen Gesprächspartner gefunden ;-)


Zitat
Meine Göttin ist die Große Göttin, die über den christlichen Gott und auch über über allah steht!

Sagt wer und woher beziehst du deine Quellen, die das belegen?



Zitat
Es ist mir nach meiner Hexenreligion angenehmer zum Verständnis, daß das eine weibliche Gottheit (das Weibliche gebärt ständig neues Leben, wie die Erde) immer wieder Leben zur Welt bringt, als ein seltsamer, "alter Mann" auf seinem Thron irgendwo im ebenso seltsamen "Himmel" die Welt in 7 Tagen im "Satzkasten-Aystem" geschaffen hat!
NICHT im Männer können kein Leben hervorbringen. Das Leben ist kein Chemiekasten! Das trifft Allah ebenso wie den christlichen Gott! Bitte um Gegenbeweise, daß Männer Leben bringen. Das Spermium meine ich nicht dabei, sondern das Gebären selbst !!!

Grammatikalisch ist das Wort ALlah oder Gott ein Maskulinum, aber das war es dann auch mit den geschlechtsspezifischen Eigenschaften. Es gibt keine Berichte darüber ob Allah männlich oder weiblich ist. Monotheistische Götter sind geschlechtslos! Also letztendlich sind sie geschlechtlich wie Linda.




Emir Salih al-Kasrawi abd´al Almani
Salih al-Kasrawi, Emir von Deutschland
Großmufti von Europa


Bundesvorsitzender der Islamischen Partei Deutschlands und der Bürgerbewegeung ProGenesis

Salih  
Salih
Großmufti von Deutschland
Beiträge: 2.406
Registriert am: 05.03.2011


RE: Rechnungsprüfer Hexer Maran über seine Beziehung zur Hexerei

#23 von Salih , 05.06.2011 17:00

Zitat
Lustig finde ich vor allem in Foren die leutchen, die sich hinter einfallsreichen Nick-Names aus Feigheit verstecken (schon mal von IP-Adressen gehört, die jeder mittel begabter IT-Mensch zu realen Namen machen kann?). Mein Name "Hexer Maran" steht jedenfalls offiziell in meinem Personalausweis. Es ist alöso amtlich. und man kann sich nicht "einfach mal so" irgendwie nennen und diesen Namen im Personalausweis eintragen lassen. Da braucht´s schon etwas mehr zu.



In Deutschland darf sich JEDER so nennen wie er es möchte! Heute kann ich als Salih al-Kasrawi auftreten, morgen als Clothilde Bideé und übermorgen als Siegfried von Kellenbach. Solange ich im offiziellen/amtlichen Rechtsverkehr keinen Phantasienamen benutze, ist alles ok. Und um sich einen Künstlernamen eintragen zu lassen, sind keine übermenschlich großen Anstrengungen und keine Kräfte von Hexengöttern notwendig.




Emir Salih al-Kasrawi abd´al Almani
Salih al-Kasrawi, Emir von Deutschland
Großmufti von Europa


Bundesvorsitzender der Islamischen Partei Deutschlands und der Bürgerbewegeung ProGenesis

Salih  
Salih
Großmufti von Deutschland
Beiträge: 2.406
Registriert am: 05.03.2011


RE: Rechnungsprüfer Hexer Maran über seine Beziehung zur Hexerei

#24 von Instant Karma , 05.06.2011 17:52

Zitat von Bierbaron
Wenn du hier neu wärst Ik, würde ich verstehen wenn du nicht weißt was ich meine. Dass in Rafas neuem Forum nicht mehr so viel los ist wie in dem alten, liegt doch z.T. genau an den Leuten, die weit über das hinausgehen wie du es gerade beschreibst.



Sorry, aber ich weiß nicht genau wie du das jetzt meinst. Meinst du, die Atheisten hier vergraulen die ganzen Eso-Newcomer? Ja, da kann man imo gern mal drüber reden im Brabbeleck; nur fällt es mir da echt schwer mich zu bremsen, denn diese Eso-Heinis regen mich nur auf mit ihrem sinnbefreiten Geschwafel. Aber da hat sich in Sachen Direktheit ja nichts geändert seit dem letzten Forum, oder?
Vielleicht sollte ich mir eine freiwillige Meinungssperre auferlegen, bei Leuten, die nicht länger als ein Woche hier sind. Vielleicht sollten wir das generell einführen für ALLE Atheisten, denn so Religiöse sollten hier schon einen gewissenr Vorrang haben, imo.

Zitat von Salih
Und um sich einen Künstlernamen eintragen zu lassen, sind keine übermenschlich großen Anstrengungen und keine Kräfte von Hexengöttern notwendig.



Korrekt: Dafür braucht es nur ein ausgeprägtes, unbefriedigtes Geltungsbedürfnis.


 
Instant Karma
Beiträge: 3.764
Registriert am: 06.03.2011

zuletzt bearbeitet 05.06.2011 | Top

RE: Rechnungsprüfer Hexer Maran über seine Beziehung zur Hexerei

#25 von Bierbaron , 05.06.2011 18:20

Zumindest wird man so wie das hier in der Regel abläuft, kaum über 4 oder 5 aktive Schreiber rauskommen.


www.erwaehnenswertes.de

Als Kind wollte ich Feuerwehrauto werden, nun bin ich Agnostiker. Man kann halt nicht alles haben.

 
Bierbaron
Beiträge: 1.181
Registriert am: 06.03.2011


RE: Rechnungsprüfer Hexer Maran über seine Beziehung zur Hexerei

#26 von Linda , 05.06.2011 18:23

@ Instant Karma,

Zitat: Instant Karma

Zitat
Korrekt: Dafür braucht es nur ein ausgeprägtes, unbefriedigtes Geltungsbedürfnis.



Genau. Davon haben wir hier ja einige Exemplare.


Wenn Vibratoren Rasen mähen könnten, wären Männer überflüssig. --- Janet Jackson

 
Linda
Beiträge: 907
Registriert am: 14.03.2011

zuletzt bearbeitet 05.06.2011 | Top

RE: Rechnungsprüfer Hexer Maran über seine Beziehung zur Hexerei

#27 von Instant Karma , 05.06.2011 23:22

Zitat von Bierbaron
Zumindest wird man so wie das hier in der Regel abläuft, kaum über 4 oder 5 aktive Schreiber rauskommen.



Naja, aber das liegt sicher nicht nur an den Atheisten hier, denn an denen fehlt es ja auch. Nun könnte ich natürlich auch Thesen aufstellen woran DAS wohl liegen mag, aber ich glaube, die meisten Atheisten stehen über diesem radikalen Anti-Atheismus von einigen Leuten hier, also so einfach mache ICH es mir nicht. ;-) Ich bin aber gerne bereit zuzugeben, dass ich mit Neulingen manchmal sanfter umspringen könnte. Der Grund warum ich es bisher nicht tat, ist der, dass sie ohnehin meist nur kurz für ihre Idee hier predigen / werben und dann wieder weiter ziehen. Da nutze ich dann auch lieber meine Chance, schnell und effektiv denen meine Meinung mit auf den Weg zu geben. Aber als der Selbstreflektion fähiger Mensch, werde ich natürlich nochmal über mein Vorgehen sinnieren, wie ich es schon angedeutet habe. Nur: Das muss dann auch für alle gelten.


 
Instant Karma
Beiträge: 3.764
Registriert am: 06.03.2011

zuletzt bearbeitet 05.06.2011 | Top

RE: Rechnungsprüfer Hexer Maran über seine Beziehung zur Hexerei

#28 von Annaxim , 06.06.2011 07:03

Zitat von Instant Karma
Naja, aber das liegt sicher nicht nur an den Atheisten hier, denn an denen fehlt es ja auch. Nun könnte ich natürlich auch Thesen aufstellen woran DAS wohl liegen mag, aber ich glaube, die meisten Atheisten stehen über diesem radikalen Anti-Atheismus von einigen Leuten hier, also so einfach mache ICH es mir nicht. ;-) Ich bin aber gerne bereit zuzugeben, dass ich mit Neulingen manchmal sanfter umspringen könnte.


Das liegt nicht an Dir, IK, sondern es liegt an den Möglichkeiten im Netz. Die Leute fahren einfach heute lieber auf Facebook oder Twitter ab wo sie über Belangloses chatten können.
Ein Forum ist ein virtuellere Debatttierklub, aber viele (die meinsten) Leuten scheuen sich vor dem Streitgespräch, aus Angst davor gemobbt oder beleidigt zu werden.

Sind diejenigen die die Debatte suchen, ein überholtes Modell in der Internet Evolution?


Ich bin nicht skeptisch weil ich nicht glauben will, sondern weill ich wissen will.

 
Annaxim
Beiträge: 2.485
Registriert am: 05.03.2011


RE: Rechnungsprüfer Hexer Maran über seine Beziehung zur Hexerei

#29 von Instant Karma , 06.06.2011 10:48

@Annaxim

Interessanter Punkt, die Internetlandschaft hat sich mit diesem Web 2.0 Kram wirklich deutlich geändert. So bin ich jedenfalls informiert. Ich mache diesen Käse nämlich nicht mit und bei Facebook bin ich auch nicht. Ich finde klassische Internetseiten viel persönlicher und ansprechender als diesen Aqua-Einheitsbrei. Auch fehlt mir bei Facebook die Anonymität und der hohe Vernetzungsgrad bringt es auch mit sich, dass gleich jeder Bescheid weiß,
wenn man mal im Vollsuff irgendeinen Unsinn gepostet hat.


 
Instant Karma
Beiträge: 3.764
Registriert am: 06.03.2011

zuletzt bearbeitet 06.06.2011 | Top

RE: Rechnungsprüfer Hexer Maran über seine Beziehung zur Hexerei

#30 von Bierbaron , 07.06.2011 00:18

Das ist leider so, es spielt sich immer mehr innerhalb der großen Communitys ab und klassische Foren sind schwer am laufen zu halten. Ist halt mein Eindruck, dass es auf Neumitglieder oder Leser die welche werden könnten, doch ein wenig abscheckend wirkt, wie Vertreter gewisser Meinungen oder Weltanschauungen hier angegriffen werden.


www.erwaehnenswertes.de

Als Kind wollte ich Feuerwehrauto werden, nun bin ich Agnostiker. Man kann halt nicht alles haben.

 
Bierbaron
Beiträge: 1.181
Registriert am: 06.03.2011


   

Traumdeutung
Mentaltipp

Toplisten, Counter, Banner (bitte drauf klicken!):
Christliche Topliste von Gnadenmeer.de Life-is-More Christian Toplist
Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen