Aus systemtechnischen Gründen ist die Registration als neuer User nur über die direkte Einwahl ins Forum möglich: RAFA.xobor.de

Rechnungsprüfer Hexer Maran über seine Beziehung zur Hexerei

#1 von Salih , 30.05.2011 21:22

Bestimmt ist er stolz darauf, es ins Fernsehen geschafft zu haben und überzeugt von dem was er macht, aber in so einem Beruf würde ich mich nicht als Hexer öffentlich outen. Da nimmt einen doch keiner der Klienten noch für voll, wenn man das weiß.






Emir Salih al-Kasrawi abd´al Almani
Salih al-Kasrawi, Emir von Deutschland
Großmufti von Europa


Bundesvorsitzender der Islamischen Partei Deutschlands und der Bürgerbewegeung ProGenesis

Salih  
Salih
Großmufti von Deutschland
Beiträge: 2.406
Registriert am: 05.03.2011


RE: Rechnungsprüfer Hexer Maran über seine Beziehung zur Hexerei

#2 von Linda , 30.05.2011 22:11

Naja, "Hexer" ist auch nicht die richtige Bezeichnung. "Magier", "Zauberer" oder "Druide" wäre passender. Ich hatte die Sendung im Rahmen des Thementages von 3Sat gesehen, und ich fand, er hatte nicht sehr großes fundiertes magisches Wissen. Da fand ich Attis schon besser (eine Hexe aus Hamburg).


Wenn Vibratoren Rasen mähen könnten, wären Männer überflüssig. --- Janet Jackson

 
Linda
Beiträge: 907
Registriert am: 14.03.2011


RE: Rechnungsprüfer Hexer Maran über seine Beziehung zur Hexerei

#3 von Salih , 30.05.2011 22:20

Ja....Hamburg. An einigen Ecken lauert da wirklich der Teufel und Attis hat er schon befallen.




Emir Salih al-Kasrawi abd´al Almani
Salih al-Kasrawi, Emir von Deutschland
Großmufti von Europa


Bundesvorsitzender der Islamischen Partei Deutschlands und der Bürgerbewegeung ProGenesis

Salih  
Salih
Großmufti von Deutschland
Beiträge: 2.406
Registriert am: 05.03.2011


RE: Rechnungsprüfer Hexer Maran über seine Beziehung zur Hexerei

#4 von Linda , 31.05.2011 04:53

Salih, falls du es noch nicht weißt: Hexen/Heiden glauben nicht an den Teufel, der ist eine jüdisch-christlich-moslemische Erfindung, der ihren mythologischen ursprung im heutigen iran hat. Zarathustra, sagt dir das was?


Wenn Vibratoren Rasen mähen könnten, wären Männer überflüssig. --- Janet Jackson

 
Linda
Beiträge: 907
Registriert am: 14.03.2011


RE: Rechnungsprüfer Hexer Maran über seine Beziehung zur Hexerei

#5 von Salih , 31.05.2011 15:46

Ja, ich kenne es alles. Ich war selber mal Satanist, Luziferianer und Wicca. Aber trotzdem. Jeder der nicht Allah anbetet, betet zum Teufel.




Emir Salih al-Kasrawi abd´al Almani
Salih al-Kasrawi, Emir von Deutschland
Großmufti von Europa


Bundesvorsitzender der Islamischen Partei Deutschlands und der Bürgerbewegeung ProGenesis

Salih  
Salih
Großmufti von Deutschland
Beiträge: 2.406
Registriert am: 05.03.2011


RE: Rechnungsprüfer Hexer Maran über seine Beziehung zur Hexerei

#6 von Linda , 31.05.2011 17:10

Das, meine liebe Salih, ist eine sehr ..... Einstellung, und zeigt, wie ... du bist.


Wenn Vibratoren Rasen mähen könnten, wären Männer überflüssig. --- Janet Jackson

 
Linda
Beiträge: 907
Registriert am: 14.03.2011


RE: Rechnungsprüfer Hexer Maran über seine Beziehung zur Hexerei

#7 von hexer-Maran , 04.06.2011 23:25

Hmmm...

dieser textbaum ist gespickt von Unrichtigkeiten.

Beginnt damit, daß ich mich zu keiner Zeit darum gerissen habe, im Fernsehen zu erscheinen.

Bisher war ich in etwa 8 oder 9 diversen TV-Sendungen und etwa 12 einstündigen Radiosendungen vertreten. Siehe dazu auch:

http://www.mystic-line.com/Medien/DreamHC/Seite5.html

Was spricht dagegen, eine religiöse Gesinnung zu haben und einen anderen Beruf dazu zu haben. Müssen alle Christen Pastoren sein?

Ach was ?!? Nun ja, Neider gibt es immer wieder, die ienem schlecht reden. Das muss man schon ab können! ;-)
Wo ist das Problem zwischen Beruf und / Berufung?

hexer-Maran  
hexer-Maran
Beiträge: 5
Registriert am: 04.06.2011


RE: Rechnungsprüfer Hexer Maran über seine Beziehung zur Hexerei

#8 von hexer-Maran , 04.06.2011 23:49

@ Liebe Linda

Es gibt riesige Unterschiede zwischen einem Hexer, einem Druiden oder einem Magier besteht. ich denke, da interpretierst du die Magie selbst absolut falsch!

Eine Hexer ist eine männliche Hexe, ein Hexenmeister, wie das sogar Wikipedia benennt:

http://de.wikipedia.org/wiki/Hexer

Hexer sind laut der frühneuzeitlichen Hexenlehre männliche Hexen. Zum Teil werden sie auch als Zauberer, Zaubermeister, Drudner, Trudner oder schlicht als „Malefikanten” (Übeltäter) betitelt. Der Begriff Hexenmeister wird meist im Sinne von Hexer gebraucht.

Ein Hexer ist das männliche Gegenstück zu einer weiblichen Hexe. Es wird Magie ausgeführt (man sollte anderen Menschen, die man nicht persönlich kennt, aufgrund einer TV-Sendung die magischen Küste abzusprechen, denn die Sender haben ihre sehr eigenen Vorgaben und schneiden auch gerne mal den fertigen TV-Bericht!) und man kümmert sich um die Seele anderer Menschen mit Kräuterwissen, Energiearbeiten, Heilsteinwissen, Elixieren, Tränken und anderen Dingen, Daraus entstand u.a. die Psychotherapie.

Ein Magier hat sich nie um die Seele anderer Menschen gekümmert. Seine Welt war immer schon die der Alchemie. Sie wollten Kriege verhindern oder schüren. Sie wollten aus niederen stoffen gold machen ... und erfanden (nach China) dadurch das Porzellan in unseren Gegenden. Magier sind die Ur-Begründer der Chemie.

Ein Druide ist nun etwa völlig anderes und stammt aus dem keltischen Bereich.

Wie die Hexen an die Große Göttin glauben, glaubt ein Druide an Mutter Erde - ist am Hexenglauben am nächsten dran. Aber er ist eher der Bade. Über das angelsächsische Druidentum ist am wenigsten übermittelt.

Heute gibt es einige Druiden-Logen, die von ihrer Struktur nicht unähnlich wie die Freimarer.

Das hat allerdings so gar nichts mehr mit den druiden alter Zeiten zu tun.

Ich bin den Hexen/ern alter Zeiten verbunden, nichts anderes.

Wer sich anmaßt, über die Magie anderer Menschen aufgrund eines TV-Berichtes zu urteilen, sollte sehr kritisch beäugut werden.

PS. Wer sich verteidigt klagt sich an. Wer sich nicht verteidigt, ist doof!

Herzliche Grüße, Maran

hexer-Maran  
hexer-Maran
Beiträge: 5
Registriert am: 04.06.2011


RE: Rechnungsprüfer Hexer Maran über seine Beziehung zur Hexerei

#9 von hexer-Maran , 05.06.2011 00:12

@ Salih

Meine Göttin ist die Große Göttin, die über den christlichen Gott und auch über über allah steht!

Sie hat viele Namen und ist eine weibliche Gottheit.

Es ist mir nach meiner Hexenreligion angenehmer zum Verständnis, daß das eine weibliche Gottheit (das Weibliche gebärt ständig neues Leben, wie die Erde) immer wieder Leben zur Welt bringt, als ein seltsamer, "alter Mann" auf seinem Thron irgendwo im ebenso seltsamen "Himmel" die Welt in 7 Tagen im "Satzkasten-Aystem" geschaffen hat!
NICHT im Männer können kein Leben hervorbringen. Das Leben ist kein Chemiekasten! Das trifft Allah ebenso wie den christlichen Gott! Bitte um Gegenbeweise, daß Männer Leben bringen. Das Spermium meine ich nicht dabei, sondern das Gebären selbst !!!

Technisch ist es bereits schon jetzt möglich, durch die Gen-Technologie ohne das männliche Sperma Kinder zu erzeugen.

Den Teufel gibt es tatsächlich NICHT im Hexentum - der gehört anderen Religionen ... weil sie es so wollen !!!

Liebe Grüße, Maran

hexer-Maran  
hexer-Maran
Beiträge: 5
Registriert am: 04.06.2011


RE: Rechnungsprüfer Hexer Maran über seine Beziehung zur Hexerei

#10 von Instant Karma , 05.06.2011 00:44

Zitat von hexer-Maran

Es ist mir nach meiner Hexenreligion angenehmer zum Verständnis, daß das eine weibliche Gottheit (das Weibliche gebärt ständig neues Leben, wie die Erde) immer wieder Leben zur Welt bringt, als ein seltsamer, "alter Mann" auf seinem Thron irgendwo im ebenso seltsamen "Himmel" die Welt in 7 Tagen im "Satzkasten-Aystem" geschaffen hat!



Das an sich Unlogische und Bescheuerte daran ist, dass so eine Gottheit, die alles erschaffen haben soll wo vorher nix war, ÜBERHAUPT ein Geschlecht hat.
Und btw.: So Leute, die sich selbst zum Hexer, Magier oder Superhelden ernennen, haben meiner Meinung nach ein zur Fremdscham nötigendes Bedürfnis, als etwas Besonderes angesehen zu werden. Wenn man sich diese ganzen Spinner mal so anschaut, ist da auch selten einer bei, dem seine "Magie" aus seinem Loser-Status heraus geholfen hat. Kein Wunder, definiert man seine Talentfreiheit einfach um und schmückt sich mit etwas was bloß in der Fantasie von Kindern und Idioten existiert.


 
Instant Karma
Beiträge: 3.764
Registriert am: 06.03.2011


RE: Rechnungsprüfer Hexer Maran über seine Beziehung zur Hexerei

#11 von Linda , 05.06.2011 01:22

@ Hexer Maran,

Sagt dir die Bezeichnung Sorcerer etwas? Und das Wort WITCH? Im Englischen, und da komme ich her, bezeichnet Ersteres einen Magier, und Letzteres eine Hexe. Wicca ist die weibliche, Wiccan die männliche Form des Wiccakultes, aber egal, wie DU dich bezeichnest, als dianische Wicca würde ICH zu DIR niemals "Hexer" sagen. Eher schon das neutrale PAGAN (Heide/Heidin).
Welchem Pfad folgst du?


Wenn Vibratoren Rasen mähen könnten, wären Männer überflüssig. --- Janet Jackson

 
Linda
Beiträge: 907
Registriert am: 14.03.2011


RE: Rechnungsprüfer Hexer Maran über seine Beziehung zur Hexerei

#12 von Linda , 05.06.2011 01:30

@ instant Karma,

Es gibt Möchtegern Hexen und Zauberer, und solche, die wirklich darin ausgebildet wurden. Ob Maran ersteres oder Letzteres ist, kann ich nicht sagen. Ich habe 19 Monate für meine Ausbildung gebracht, und wurde erst dann initiiert. Meine Ausbildung umfasste neben dem Ritulwissen und der kräuterkunde, Tarot, Astrologie und die Magie des Menstruationsblutes. Und dazu noch Dinge, über die ich HIER nicht reden möchte.
Mir hat mein Glauben viel gebracht:

Kreativität beim schreiben von Kurzgeschichten und Artikeln
Selbstakzeptanz und Selbstliebe
Selbstbewußtsein und mehr Toleranz

Und das sind nur einige Dinge.
Sicher, auf anderen Wegen hätte ich einiges, vielleicht gar alles auch lernen können, aber das war nun einmal MEIN WEG.
Ich fühle mich nicht als etwas "Besonderes", weil ich eine dianische Wicca bin, sondern, weil ich ich bin, mit einer eigenen Persönlichkeit, Ecken und Kanten, und all dem guten und schlechten, was mich ausmacht.


Wenn Vibratoren Rasen mähen könnten, wären Männer überflüssig. --- Janet Jackson

 
Linda
Beiträge: 907
Registriert am: 14.03.2011


RE: Rechnungsprüfer Hexer Maran über seine Beziehung zur Hexerei

#13 von Annaxim , 05.06.2011 08:23

Zitat von hexer-Maran
Meine Göttin ist die Große Göttin, die über den christlichen Gott und auch über über allah steht!
Sie hat viele Namen und ist eine weibliche Gottheit.


Huch... ich wusst gar nicht, dass Jahwe und Allah eine Mutter haben. Wozu brauchen dann die Katholen noch die Maria?

Zitat von hexer-Maran
Es ist mir nach meiner Hexenreligion angenehmer zum Verständnis, daß das eine weibliche Gottheit (das Weibliche gebärt ständig neues Leben, wie die Erde)

Deshalb nannten die Steinzeitmenschen sie ja auch "Mutter-Erde", aber heute wissen wir, dass alles nur der Versuch war, scheinbar unbeantwortbare Fragen (aus damaliger Sicht) zu beantworten.

Aber gell, Du glaubst nicht wirklich an den Scheiß. oder doch? Dann bist Du ja noch schlimmer als Salih mit seinem Allah-Fimmel.


Ich bin nicht skeptisch weil ich nicht glauben will, sondern weill ich wissen will.

 
Annaxim
Beiträge: 2.485
Registriert am: 05.03.2011


RE: Rechnungsprüfer Hexer Maran über seine Beziehung zur Hexerei

#14 von Linda , 05.06.2011 10:40

@ Annaxim,

Zitat
Huch... ich wusst gar nicht, dass Jahwe und Allah eine Mutter haben. Wozu brauchen dann die Katholen noch die Maria?



Die Katholiken, ebenso wie die Juden, und später der Islam, haben aus matriarchen Kulten einiges genommen, um den Übergang zum neuen Glauben leichter zu machen. Dabei zerstörten sie oft mit Gewalt, wenn sie ihr Ziel erreicht hatten, den alten Kult. Maria, bzw. die Verehrung der Maria, ist bei Katholiken deshalb so beliebt, weil sie ein Überrest alter matriarchalischer Kulte ist.
Zudem glauben auch viele andere Gruppen an eine Mutter im Himmel, eine "Frau Gott", was interessanterweise ein Beleg für eine ursprünglich gedachte Dualität Gottes (männlich und weiblich) ist. Übrigens fanden Archäologen in Israel Hinweise darauf, dass neben Jahwe, auch eine Göttin, Aschara, angebetet wurde. Und das bis zur Zeit der regierung der Richter hinein. Erst dann wurde ihr Bildnis zerstört, und als "Götzendienst" angesehen.

Zitat
Deshalb nannten die Steinzeitmenschen sie ja auch "Mutter-Erde", aber heute wissen wir, dass alles nur der Versuch war, scheinbar unbeantwortbare Fragen (aus damaliger Sicht) zu beantworten.



Stimme mit dir im Wesendlichen überein, glaube jedoch, das noch mehr dahintersteckt. die Menschen damals dachten in Zyklen, in Mondzyklen, und ihnen fiel auf, dass es eine Verbindung zwischen Mondzyklen und Menstruationsblut gab. Da Frauen Leben schenkten, die Natur durch ihre Nahrung Leben schenkte, und die Zyklen des Mondes Fruchtbarkeit, und somit Leben schenkte, denke ich, das auch das eine Rolle spielte, dass die Frau die erste Gottheit war (nach Blitz und Donner).

Zitat
Aber gell, Du glaubst nicht wirklich an den Scheiß. oder doch? Dann bist Du ja noch schlimmer als Salih mit seinem Allah-Fimmel.



Ich hege die Vermutung, bitte nachprüfen, dass "Hexer Maran" und Salih ein und dieselbe Person sind. Ähnlicher Schreibstil und ein diffuses Bauchgefühl sagen mir das.


Wenn Vibratoren Rasen mähen könnten, wären Männer überflüssig. --- Janet Jackson

 
Linda
Beiträge: 907
Registriert am: 14.03.2011


RE: Rechnungsprüfer Hexer Maran über seine Beziehung zur Hexerei

#15 von hexer-Maran , 05.06.2011 11:07

Ich zitiere jetzt einmal einen echten Weltstar, Barbra Streisand !!!

Sie sagte einmal sinngemäß einem Reporter, er könne über sie schreiben, was er wolle. Er sollte nur ihren Namen richtig schreiben! eine weise Frau!

Was sagt uns das?

Jede Meldung über ihren Namen ist Publicity und Werbung in reinster Form !!! Das halte ich genau so! ;-)

Egal, ob die Meldung / der Text positiv oder negativ ist ... auf der Zeitachse gesehen, bleibt einfach nur der Name - von dem man irgendwie schon mal gehört hat.

Also noch sehr viel Vergnügen, über mich zu berichten / zu schreiben !!! Nur zu! Ich freue mich ganz sicher über jeden Beitrag über mich.

Herzliche Grüße an alle hier, Maran


www.Hexer-Maran.com oder auch www.Maran-Media.de

hexer-Maran  
hexer-Maran
Beiträge: 5
Registriert am: 04.06.2011

zuletzt bearbeitet 05.06.2011 | Top

   

Traumdeutung
Mentaltipp

Toplisten, Counter, Banner (bitte drauf klicken!):
Christliche Topliste von Gnadenmeer.de Life-is-More Christian Toplist
Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen