Aus systemtechnischen Gründen ist die Registration als neuer User nur über die direkte Einwahl ins Forum möglich: RAFA.xobor.de

Foren Suche

  • Sichtschutzzaun gesuchtDatum18.11.2019 14:33
    Foren-Beitrag von Bierbaron im Thema

    Mir gefallen (Sichtschutz)Zäune aus Bambus recht gut.

    https://yandex.com/search/?text=bambuszaun

  • Technik-ThreadDatum17.11.2019 21:28
    Foren-Beitrag von Bierbaron im Thema

    Nach dem C64 mini wo die Tastatur nur eine Atrappe war, gibt es davon ab Dezember eine größere maxi Version mit funtionierender Tastatur. Also quasi ein neuer vollwertiger C64 mit HDMI-Ausgang.

    https://www.conrad.de/de/p/retro-games-t...le-2141372.html

  • AktuellesDatum16.11.2019 13:15
    Foren-Beitrag von Bierbaron im Thema

    Es gibt auch Länder, die wirklich was für den Umweltschutz tun. Anders als in Europa, wo man den Bürgern sagt alle "Klimaprobleme" lassen ich durch Steuererhöhungen und umweltschädigende Autobatterien lösen, und diese dann für genau das protestieren lässt was ohnehin schon geplant ist um Profit zu machen.

    Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: China hat Milliarden Bäume gepflanzt und tut was http://alles-schallundrauch.blogspot.com...l#ixzz65RTNPeeL

  • Musik-ThreadDatum03.11.2019 00:10
    Foren-Beitrag von Bierbaron im Thema



    Rammstein - Puppe (Live aus Gelsenkirchen 2019)

  • GutmenschenDatum02.11.2019 23:36
    Foren-Beitrag von Bierbaron im Thema

    Damit wurde bereits begonnen, aber das gefällt nicht jedem. Das Ergebnis sind dann u.a. so tote Videolinks wie die im Beitrag oben. Die meisten Menschen wollen die Augen auch gar nicht öffnen, denn das wäre für sie eine Veränderung,

  • AktuellesDatum19.10.2019 19:51
    Foren-Beitrag von Bierbaron im Thema

    Fans von Borussia Mönchengladbach wurden in Istanbul Fahnen abgenommen. Grund: Auf ihnen war das Stadtwappen von Mönchengladbach mit christlichen Symbolen zu sehen.

    http://www.faktum-magazin.de/news/islam-...ahnen-sind-weg/

    Ist es besser weniger tolerant zu sein, wenn diejenigen denen gegenüber man tolerant sein soll/will, dies zur Ausweitung der eigenen Intoleranz nutzen?

    Das Toleranz-Paradoxon wird wirksam, wenn eine tolerante Macht aufgrund ihrer Toleranz intoleranten Kräften erlaubt oder ermöglicht, die eigene Toleranz einzuschränken oder abzuschaffen.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Toleranz-Paradoxon

  • SchichtarbeitDatum19.10.2019 02:15
    Foren-Beitrag von Bierbaron im Thema

    Schichtarbeit ist am besten geeignet für allein lebende Menschen, die können sich die Zeit eher einteilen wie es in ihren Rhythmus passt.

  • AktuellesDatum03.10.2019 15:33
    Foren-Beitrag von Bierbaron im Thema

    Zitat von Bierbaron im Beitrag #58
    http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2019/09/911-und-wer-entscheidet-was-eine.html

    Die Privaten und öffentlich-rechtlichen Medien wirken recht gleichgeschaltet, wenn es darum geht zu entscheiden, was eine Nachricht wert ist und was nicht. Eine Finanzierung durch's Volk bewirkt offensichtlich nichts.


    Selbst bei Heise wird über diese Studie berichtet und auch erwähnt, dass die großen Medien schweigen. Auch bei Wikipedia wird darüber nicht geschrieben. Ist wohl zu belanglos, wenn eine amerikanische Universität nach einer vier Jahre dauernden Untersuchung zum gleichen Ergebnis kommt wie sehr viele andere Experten.

    https://www.heise.de/tp/features/9-11-St...us-4518328.html

    Auf der Seite findet man auch eine Umfrage zu diesem Thema.

  • Thema von Bierbaron im Forum Gesellschaft
  • AktuellesDatum11.09.2019 21:01
    Foren-Beitrag von Bierbaron im Thema

    http://alles-schallundrauch.blogspot.com...t-was-eine.html

    Die Privaten und öffentlich-rechtlichen Medien wirken recht gleichgeschaltet, wenn es darum geht zu entscheiden, was eine Nachricht wert ist und was nicht. Eine Finanzierung durch's Volk bewirkt offensichtlich nichts.

  • Alternative und GesundheitDatum06.09.2019 23:52
    Foren-Beitrag von Bierbaron im Thema

    Die Dosis macht das Gift, so sehe ich das. Alle Schadstoffe vermeiden kann man ohnehin nicht. Ich achte hauptsächlich darauf, dass ich das was ich für schädlich halt, nur begrenzt zu mir nehme.

  • Musik-ThreadDatum03.09.2019 19:28
    Foren-Beitrag von Bierbaron im Thema

    Ui, hier hat's ja einer richtig krachen lassen

    Dann tu ich auch mal noch was hier rein :)



    Rebentisch - Kindertotenlied

  • Musik-ThreadDatum17.08.2019 02:55
    Foren-Beitrag von Bierbaron im Thema



    Rummelsnuff - Amundsen

  • Musik-ThreadDatum26.07.2019 21:06
    Foren-Beitrag von Bierbaron im Thema

    Annex - Back for the Future (Amiga Theme)



    Purer Kult

    Hab noch ne VHS aus den 90ern mit dem Originalvideo (habe ich bei Youtube nicht in akzeptabler Qualität gefunden), hatte ich damals auf einer Amiga Messe von Petro Tyschtschenko persönlich gekauft

  • ImpfkritikDatum26.07.2019 20:56
    Foren-Beitrag von Bierbaron im Thema

    Die Menschen werden von denen abhängig, die ihnen das geben was sie zum Überleben brauchen. Aber nicht nur in diesem Bereich.

  • AktuellesDatum28.06.2019 23:17
    Foren-Beitrag von Bierbaron im Thema

    Zitat von Freigeist im Beitrag #56
    Dann last Euch doch nicht mehr steuern !


    Das ist Demokratie, zu wählen ob man gesteuert werden will oder nicht.

  • Musik-ThreadDatum10.06.2019 01:44
    Foren-Beitrag von Bierbaron im Thema

    Rummelsnuff & Asbach (feat. Die Kirche des Bizeps) - Eisengott (Official Video)

  • anti-GEZ-Petition BayernDatum09.06.2019 09:37
    Foren-Beitrag von Bierbaron im Thema

    Hier wird Kindern im öffentlich-rechtlichen Fernsehen gesagt, dass es ein toller Spaß ist sich Überwachungschips implantieren zu lassen.

    RFID WIE IM KIKA DIE KINDER FÜR DEN RFID CHIP BEGEISTERT WERDEN SOLLEN

    Um das Volk zu erziehen, simulieren die Öffentlich-Rechtlichen (auf unterirdischem Niveau) Satire.

    Impfgegner-Kita

  • Musik-ThreadDatum02.06.2019 06:48
    Foren-Beitrag von Bierbaron im Thema

  • Keller SchimmeltDatum25.05.2019 14:10
    Foren-Beitrag von Bierbaron im Thema

    Ich setze mich momentan mit der gegenteiligen Problematik auseinander. Neben gereizten Atemwegen habe ich meist eine zu trockene Nase, was lästig ist und wie ich denke auch an zu trockener Raumluft liegt. Deswegen plane ich mir einen Luftbefeuchter (eventuell mit Kühlfunktion, um im Sommer einen doppelten Nutzen von dem Gerät zu haben) zu kaufen. Vorsichtshalber lege ich mir aber vorher ein Hygrometer zu, damit ich nicht anschließend zu feuchte Luft habe und sich eventuell Schimmel bildet. Ich denke ein Hygrometer ist generell eine gute Sache, um rechtzeitig Probleme zu vermeiden, die durch schlechtes Raumklima entstehen können.

Inhalte des Mitglieds Bierbaron
Beiträge: 1239
Toplisten, Counter, Banner (bitte drauf klicken!):
Christliche Topliste von Gnadenmeer.de Life-is-More Christian Toplist
Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz