Aus systemtechnischen Gründen ist die Registration als neuer User nur über die direkte Einwahl ins Forum möglich: RAFA.xobor.de

RE: GEZ vermeiden?

#61 von RAFA , 09.04.2013 18:17

Man könnt sich auch einfach nur die Kugel geben. Dann spart man nicht nur GEZ, sondern auch Strom, Essen, Miete.... voll praktisch, hey!



www.RAFA.at
guckstu auch in meinen Blog: www.RAFAmania.de

 
RAFA
Beiträge: 3.575
Registriert am: 05.03.2011


RE: GEZ vermeiden?

#62 von Loki666 , 10.04.2013 08:26

Danm kan man aber nicht mehr das "Sytem" ordendlich ins Knie ficken, wo es nur geht und da der Mensch eh nichts mehr zählt, ist denen egal wer sich die Kugel gibt. Wir müssen eigendlich alle nur mal den Arsch hoch bekommen, aber es geht uns anscheinend noch zu gut. Ab in ins ewige "Nichts" geht es eh früh genug. Andrerseits wer früher stirbt ist länger tot.


Loki der Gesetzesbrecher unter den gemanischen Göttern, denn er lebt nach den Motto "Tu was du willst"
Ist keine Aufforderung zum Mist bauen oder einem Anderen zu schaden, sondern zu freien Willen.

http://www.lokis-mythologie.de/loki.html
http://www.hexe-ashira.net/Runendeutung1.htm#Dagaz

 
Loki666
Beiträge: 1.035
Registriert am: 28.05.2012

zuletzt bearbeitet 10.04.2013 | Top

RE: GEZ vermeiden?

#63 von funnyman , 11.04.2013 10:55

Zitat von RAFA im Beitrag #61
Man könnt sich auch einfach nur die Kugel geben. Dann spart man nicht nur GEZ, sondern auch Strom, Essen, Miete.... voll praktisch, hey!

Genau wir töten uns alle selber, dann haben wir es „denen“ mal so richtig gezeigt.
Dann sollen die mal selber sehen wie oder wo sie ihr Geld herbekommen.


>> Ich weiß wie ich aussehe, ich weiß aber auch was mir gefällt <<

 
funnyman
Beiträge: 1.847
Registriert am: 05.03.2011


RE: GEZ vermeiden?

#64 von Bierbaron , 05.10.2014 09:44

Zitat
Ein Aufruf von Anonymous zum Boykott der ARD-ZDF-Zwangs-Propaganda-Abgabe legt offenbar die GEZ lahm. Bis jetzt sind beim „ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice" schon kistenweise Protestschreiben eingegangen. An der Aktion sollte jeder teilnehmen.



http://www.mmnews.de/index.php/politik/2...ten-gez-boykott


www.erwaehnenswertes.de

www.agnostizismus.info

Wir sind Brot, Widerstand ist zwecklos!


http://www.youtube.com/watch?v=VJjVkCGy36I

 
Bierbaron
Beiträge: 1.268
Registriert am: 06.03.2011


RE: GEZ vermeiden?

#65 von RAFA , 05.10.2014 12:15

Also geteilt habe ich es und hoffentlich machen das viele Leute. Ich persönlich mache es nicht, weil ich ja nur noch über meinen Rechtsanwalt agiere. Ich weiß nicht, ob ich dessen Pläne nicht kaputt mache, wenn ich mich selbstständig bei der GEZ melde.



www.RAFA.at
guckstu auch in meinen Blog: www.RAFAmania.de

 
RAFA
Beiträge: 3.575
Registriert am: 05.03.2011


   

Weiterbildung
Urheberrecht

Toplisten, Counter, Banner (bitte drauf klicken!):
Christliche Topliste von Gnadenmeer.de Life-is-More Christian Toplist
Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz