Aus systemtechnischen Gründen ist die Registration als neuer User nur über die direkte Einwahl ins Forum möglich: RAFA.xobor.de

RE: echtes Wunder zum selbstsehen kostenlos

#46 von minchen ( gelöscht ) , 12.08.2013 15:57

Sind die Geschehnisse in Soufanieh übernatürlicher Art? Eine definitive Beurteilung steht alleine der Kirche zu. Ohne vorzugreifen möchte ich einige positive Aspekte nach vorne holen, die für die Beurteilung wichtig sind.

minchen

RE: echtes Wunder zum selbstsehen kostenlos

#47 von minchen ( gelöscht ) , 12.08.2013 15:59

Gott sei Dank wird die Zeugenaussage eines Christen nicht dadurch weniger glaubhaft vor einem weltlichen Gericht, als die eines nichtchristen. Ich finde es absurd Christen als Zeugen abzulehnen, wenn doch erwiesen ist daß Menschen anderer Konfessionen gerade weniger glaubwürdig sind.

minchen

RE: echtes Wunder zum selbstsehen kostenlos

#48 von funnyman , 12.08.2013 16:06

Christliche Lüge, die sich Jahrhunderte halten konnte.
Ein Beispiel:
http://de.wikipedia.org/wiki/Konstantinische_Schenkung


>> Ich weiß wie ich aussehe, ich weiß aber auch was mir gefällt <<

 
funnyman
Beiträge: 1.828
Registriert am: 05.03.2011


RE: echtes Wunder zum selbstsehen kostenlos

#49 von Der Harlekin , 12.08.2013 16:14

Katholische Lüge triffts dann doch eher.


Verschließt du die Tür vor allen Fehlern, bleibt auch die Wahrheit draußen.

Rabîndranad Tagore

 
Der Harlekin
Beiträge: 62
Registriert am: 10.08.2013


RE: echtes Wunder zum selbstsehen kostenlos

#50 von funnyman , 12.08.2013 16:33

Ach so, dann darf man also kein katholischer Christ sein, um glaubhaft rüberzukommen.
Was muss man den sein?
Mormone?
Lutheraner?
Pfingstler?


>> Ich weiß wie ich aussehe, ich weiß aber auch was mir gefällt <<

 
funnyman
Beiträge: 1.828
Registriert am: 05.03.2011


RE: echtes Wunder zum selbstsehen kostenlos

#51 von RAFA , 12.08.2013 17:52

Zitat von Agnesa
...s ich glaube sondern über das was ich gesehen habe.


ach lächerlich: was du gesehen hast? Ja, damit arbeiten Zauberer wie der Copperfield, Magiere und Trickbetrüger. Da sieht oft alles echt toll aus, was man sieht! Aber wenn man wissen will, ob etwas WAHR ist, dann muss man logisch und analytisch NACHDENKEN und nicht nur gucken.


Zitat von IK
um die Priester zu erwählen. Nein, das machen die Menschen schön selbst


so ist es! ...denn für GOTT ist ein Priester NICHT nötig. Schließlich gibt es auch Schiffbrüchige auf einsamen Inseln oder Leute, die noch nie einen Priester gesehen haben und zu denen baut Gott genauso eine Beziehung auf (oder auch nciht) wie zu jedem anderen auch. Gott hat also überhaupt keinen Nutzen von Priestern. Sie sind für ihn vollkommen überflüssig!

Aber welchen Nutzen haben denn MENSCHEN von Priestern? ...insbesondere die Menschen, die selbst Priester sind oder vom Priestertum profitieren, hä? Jahaha! DA liegt der Hase im Pfeffer, haha!

Wach auf, Agnesa, und erkenne, wenn du Priestern hinterherläufst und dienst, dass du damit deine Seele irgendwelche profitgeilen Menschen vor die Füße wirfst und sie damit Gott raubst!


Zitat von IK
In ihrer selbstherrlichen Verblendung merken sie nicht einmal, dass sie damit die größtmöglich vorstellbare Gotteslästerung überhaupt begehen.


so ist es! Sie opfern ihre Seelen an Priester, an Sekten und Kirchen, an Ritualen und Klimbim, an Wunder und Kitsch und Quatsch, weil sie zu geil sind auf all diesen Schabernack und die Nüchternheit und Klarheit Gottes nicht ertragen wollen.


Zitat von IK
Was ich hier zunächst überprüfe, sind deine Behauptungen. So lange diese nicht überzeugen, gibt es überhaupt keinen Grund, einen Schritt weiter zu gehen


So ist es: weil es schon im Vorfeld klar unlogisch und unrealistisch ist, mach ich mir nicht auch die Mühe, das näher anzuschaun. Schließlich investiere ich auch nicht in ein Raumfahrprojekt, wenn einer behauptet, der Mond sei aus grünem Käse. Das weiß ich auch schon anhand einfachster Vorüberlegungen, dass das Blödsinn ist, da brauch ich nicht erst nachschaun.

Ich würde das übrigens auch nicht glauben, wenn ich es sähe, weil es ist ja schon a priori durch das Raster der Logik gefallen, es KANN ja gar nicht wahr sein. Sehe ich da etwas, ist das eine Halluzination, ein Trick, ein Betrug oder irgendwas.
Du, ich glaub doch nicht etwas, nur einfach weil ich es sehe oder sinnlich wahrnehmen kann! Wo käm ich denn da hin?!


Zitat von IK
...spitzt und aktiv wird, zeigt, wie entsetzlich naiv und leichtgläubig du SELBST bist.


oder hinterhältig und boshaft. Das kann auch sein.


Zitat von Agnesa
Ich finde nur einfacher als ich es gemacht habe geht es nicht.


Dann machs doch bitte mal NICHT einfach. Erklär doch mal bitte das Komplizierte, das Wissenschaftliche, das Wahre, das Tatsächlich - und zwar bitte PRAGMATISCH! ...wir kommen da intelligenzmäßig wirklich mit, probier's aus! Ich lausche.


Zitat von IK
Ich bin NICHT strunzblöde, Agnesa! Ich lasse mich nicht so leicht verarschen.


Ich auch nicht, Agnesa. Es geht nämlich um meine Religion und meinen Gott und meine Seele! Ich pass auf wie ein Fuchs, dass ich da auch bloß auf keinen Scheiß reinfall und das nicht verspiel. Ich nehme meine Religion nämlich sehr ernst und mag meine Seele nicht vor die Hunde werfen, auch nicht für wunder-bare und spektakuläre Leckerlis. Ich mag keinen Dreck glauben, der dann gar nicht wahr sein könnte, weil das bringt mich von der WAHRHEIT ab. Und ich möchte die Wahrheit wissen, nicht irgendeinen Wunderdreck und Fantasiescheiß, so golden er auch glitzern mag.


Zitat von funnyman
Was mich stört, dass noch kein „neutraler“, oder wegen mir auch, ein atheisten, Beitrag veröffentlicht wurde.


wie das halt immer bei solchen Dingen ist, egal welcher Glaubensrichtung. Da sind es Marien die bluten oder weinen, Wässerchen und Pülverchen, die heilen, Orte, an denen einen der heilige Geist überkommt und lauter so ein Zeug.

Wichtig finde ich da auch:

Was will ich?

Will ich meinen Gott finden, im Sinn meines Gottes denken und handeln (z.B. ein guter Mensch sein), will ich meinem Gott dienen, seine Interessen verwirklichen, den Weg gehen, den er mir bereitet? (Es kann nun ein jeder diese Aufzählung an religiösen Willen, Vorhaben und Zielen weiter vervollständigen. .... Fertig? .... Dann gut, weiter: )

Und jetzt die absolute Preisfrage:
Brauche ich für meinen Weg zu meinem Gott, für meine Seligkeit (in welcher Form auch immer), für meinen Gottesdienst oder für meine anderen religiösen Vorhaben ... ein Öl, das mich heilt?

Na, Agnesa: Merkste was?

Und jetzt noch der Perspektivenwechsel, für die, die mehr denken können, als nur "einfach": Wärst DU Gott (ja, DU!) und du hättest einen Menschen gefunden, der dir gefällt und du würdest ihn leiten, dass er zu dir finden soll, was würdest du ihm zuteilen, damit er den Weg zu dir findet und geht?

Wäre das ... ein Öl, das ihn heilt? ...für das er sich erst vor einem anderen Menschen zum Nigger machen soll?

Nein!
Wäre es NICHT!

Ich sag dir, was ich täte: Ich würde diesem Menschen eine KRANKHEIT schicken, denn in der Krankheit und in der Not sucht der Mensch nach seinem Gott. Wenn er gesund ist und es ihm gut geht, dann kommt der Mensch bloß auf dumme Gedanken, wie Party machen und feiern. Wenn er sich aber um mein Wort kümmern soll, muss ich ihn auch in die Lage bringen, dass er daran Interesse hat.

Ja, ich sag dir was, auch wenn es die Leute gerne anders hätten und vielfach auch aus ihrem Lügengeist heraus anders predigen: Gott ist nicht derjenige, der dich aus Krankheit, Not und Tod holt. Er ist derjenige, der dich da rein steckt, damit du nachdenkst und deine Entscheidung (für oder gegen ihn) triffst! Im Feuer dieser Welt und dieses Lebens (das natürlich oft bitter weh tut und höchst unangenehm sein kann) wird dein GEIST geschmiedet! Nein, du bist hier nicht auf dieser Erde, damit du durch irgendwelche Öle von deinen Zipperlein geheilt wirst, aus der Not geborgen wirst und getätschelt wirst. Das ist hier kein Kindergeburtstag und auch kein Schlaraffenland! Dieses Leben hier ist nicht der Ort, wo es dir gut gehen soll; es ist der Ort, wo deine Seele geschmiedet wird! Du wirst hier was lernen (tut weh!), musst dich hier beweisen und wirst dich in religiöser Hinsicht entscheiden - und danach sollst du sterben! So schaut dein Schicksal aus!

Auch wenn es dir nicht gefällt, aber DAS ist die Wahrheit - nicht dein Wunderkrimskrams und Zuckerwatte!


Zitat von Agnesa
Das Öl wurde in zwei unabhängig en Labors untersucht. 100prozent olivenol das es in der Natur nicht gibt und das künstlich nicht hergestellt werden kann.


Ah! Das sieht ja FAST nach einem echten Argument aus. Das will ich näher wissen: Wo (im Netz) kann man die Laborbefunde einsehen, damit ich prüfen kann, ob sie unter seriösen Umständen gefertigt wurden?


Zitat von Agnesa
r Homepage gibt es Zeugenaussagen.


Zeugenaussagen haben für mich keinen Stellenwert, auch 100 Zeugenaussagen nicht, die kannste dir komplett sparen. Aber überprüfbare Untersuchungsberichte, logische Herleitungen, pragmatische Begründungen ... deren würde mir schon nur 1 reichen, sofern sie stichhaltig ist.


Zitat von Agnesa
Ich habe den Untersuchungsbericht nicht und weiß nicht wie tief sie die Struktur des Öls untersucht haben.


ach neiiiin! So eine Enttäuschung! Was für eine blöde Ausrede!


Zitat von Agnesa
werde mir den Artikel jetzt durchlesen und alle Infos hier reinstellen.


NEIIIN! Bitte nicht ALLE Infos! Die ganzen depperten Zeugenberichte und verklärten Bestaunungen möchtest du bitte streichen. Bitte gib NUR die empirisch beweisbaren und pragmatischen Infos, also solche, die logisch nachvollziehbar sind! Alles andere interessiert uns nicht.


Zitat von funnyman
Die alle sehr dankbar wären, wenn Gott endlich mal „sichtbar“ auf den Tisch hauen würde, um zu zeigen, dass es Ihn gibt.
Dann würden auch fundierte Berichte auftauchen.


so ist es, genau, funnyman. Da hat ja auch irgendso ein Millionär ein Haufen Geld als Belohnung ausgesetzt für den, der ihm einen wirklich überprüfbaren Beweis für Gott oder für irgendein überirdisches Wunder vorlegen kann. Eine Menge Leute haben sich daran schon versucht, NIEMANDEM ist das bisher gelungen!


Zitat von Agnesa
Soufanieh hat man stets dafür gesorgt, daß so oft als möglich Sachverständige, Ärzte und Wissenschaftler bei den Geschehnissen anwesend waren,


Welche Ärzte und Sachverständige? Namen, Adressen, von welcher Uni? Wo kann man deren Seriosität und Glaubwürdigkeit überprüfen?


Zitat von Agnesa
In Syrien stehen alle religiösen Aktivitäten unter strenger Staatskontrolle.


Billig, weil Syrien ist ja selber ein "Gottesstaat", also ist die "Staatskontrolle" doch auch höchst unseriös, da sie aus lauter Gläubigen und Honks besteht. Da kannst es ja gleich dem Papst zur Kontrolle überlassen, genauso unseriös.


Zitat von Agnesa
Der Arzt rief aus: «Gott ist groß.»


Lass mich wetten: es war ein muslimischer Arzt, und er schrie schon öfters mal "Allah akbar". So ein Mensch ist völlig unglaubwürdig, ob er ein Arzt ist oder nicht. Der WILL doch bloß Wunder sehen, dann sieht er auch welche, weil er WILL doch Gott bewiesen haben. Das ist doch keinerlei wissenschaftliche und seriöse Vorgehensweise!


Zitat von Agnesa
rkenntnissen unmöglich, daß ein Stück Papier oder der menschliche Körper pflanzliches Öl produziert oder abscheidet.


oh Mann, wie doof, Mädel! Weißt du, woran mich das erinnert? An die Wunderheiler auf den Philippinen: Die greifen angeblich in den Körper ein und operieren zwischen 2 Wattebäuschen mit bloßen Händen, man sieht das Blut, und das tun sie, ohne dass eine Narbe bleibt. Kennst du bestimmt, nä? ...und weißt du, was SERIÖSE Wissenschaftler herausgefunden haben: Dass in den Wattebäuschen 2 verschiedene Chemikalien sind, die rot wie Blut werden, wenn man sie zusammen mischt, das ist alles. Ansonsten drücken die ein bisschen dumm rum und gar nix dringt ein, drum bleibt auch keine Narbe, weil es gibt ja nicht einmal eine Wunde. Alles faule Tricks, Betrug, Humbug!

...und genau derselbe schwachsinnige Humbug kommt bei den Massen von Öl raus, die der Körper nicht produzieren kann. Ich wette 100 zu 1, dass auch da irgendeine Chemie am Werk ist, oder das Öl vielleicht über einen Schlauch unter den Kleidern zugeführt wird oder irgendwas - genau wie bei all diesen Marienstatuen, sich von nichts ernährenden Hungerheiligen und Kreuzigungsmal-Wundern ala Therese von Kunnersreuth und wie sie alle heißen eben auch. Voll der Humbug!

Ich versteh nicht, wie man seine Glaubenskraft mit so einem Scheiß (über)fordern kann, wenn es einem mit seinem Gott wirklich ernst ist?! Nee, das versteh ich wirklich nicht.


Zitat von Agnesa
Eine definitive Beurteilung steht alleine der Kirche zu.


Was???? Der KIRCHE??? Ja, bist denn du von allen guten Geistern verlassen?!?! Da machst du ja den Bock zum Gärtner!!! Der KIRCHE???? Ich bin echt schockiert, wie man so dumm sein kann... ...und wie man so wenig Furcht und Respekt vor seinem Gott haben kann.



www.RAFA.at
guckstu auch in meinen Blog: www.RAFAmania.de

 
RAFA
Beiträge: 3.573
Registriert am: 05.03.2011


RE: echtes Wunder zum selbstsehen kostenlos

#52 von Instant Karma , 12.08.2013 17:59

Zitat von Agnesa
Christliche Quellen abzulehnen ist nicht richtig. Christen waren schon immer ein Zeichen für Qualität.



Christliche Quellen sind vor allem eines: befangen.
Einzelne Christen haben durchaus qualitative Beiträge, auch für die Wissenschaft, geleistet. Dies aber nur dann, wenn sie sich dem methodologischen Atheismus bedient und rational gearbeitet und begründet haben.
Keine einzige wissenschaftliche Erkenntnis wurde gewonnen durch "dies ist ein Wunder". Erkenntnisse werden gewonnen, indem man das Wunder ablehnt und die Zusammenhänge untersucht. Regen, Gewitter, Schwerkraft, Gezeiten... all das waren mal Wunder, Agnesa. Hätte man nicht aufgehört, Leute wie dich ernst zu nehmen, wäre das noch heute so.

Nein, Christen ist nichts feindlicher als die Wahrheit, wenn als Resultat heraus kommen könnte, dass ihr doofer Wunderglaube Bockmist ist und sie wieder mal einem Scharlatan aufgesessen sind, der sich wichtig machen will.
Je mehr sie in ihren Glauben investieren, desto schlimmer wird das Problem und sie greifen selbst zu den dümmlichsten Mitteln. Heraus kommt dann so ein lächerlicher Scheiß wie der letzte Aufsatz, den du hier rein gespammt hast, wo von "paranormalen Aktivitäten" gesprochen wird, als sei dies eine wissenschaftliche Größe.


 
Instant Karma
Beiträge: 3.764
Registriert am: 06.03.2011

zuletzt bearbeitet 12.08.2013 | Top

RE: echtes Wunder zum selbstsehen kostenlos

#53 von RAFA , 12.08.2013 18:02

...und das Obskurste ist: durch diesen ganzen Aberglauben, der sie von den Tatsachen entfernt, entfernen sie sich auch von den Tatsachen über ihren Gott.

Das ist wie bei der Geschichte von Momo, den Schildkröten und den grauen Männern in der Zeit: je schneller sie liefen, desto langsamer kamen sie voran. Da wollten sie immer nur noch mehr Wunder, noch schneller und noch mehr und noch viel mehr Humbug ... aber wo ist dein Gott, Agnesa?



www.RAFA.at
guckstu auch in meinen Blog: www.RAFAmania.de

 
RAFA
Beiträge: 3.573
Registriert am: 05.03.2011


RE: echtes Wunder zum selbstsehen kostenlos

#54 von minchen ( gelöscht ) , 12.08.2013 18:11

@Rafa Was wäre wenn ich Satan wäre? Gott würde mir das Regieren nicht überlassen. Was ich tun würde wäre ganz anders als das was ER will, oder moment , darf ich das überhaupt sagen? Darf man jemals was anderes tun als den Willen von Oben?

Ich kann Dir ein Stück per pm erzählen. Aber das würde die Geschichte für viele nicht glaubwürdiger machen und ich weiß nicht ob das Gott gefallen würde. Vielleicht aber Dir. Du hast ja richtig erkannt daß wir hier nicht zum Spaß auf der Erde sind. Mich staunt nur daß das bischen Öl für Dich schon zuviel leckerli von oben ist... Hast Du eine so schlechte Meinung von Gott? So sehr daß Du nicht daran glaubst?

minchen

RE: echtes Wunder zum selbstsehen kostenlos

#55 von Salih , 13.08.2013 16:00

Zitat von Agnesa
Eine definitive Beurteilung steht alleine der Kirche zu.



Genau! Und zwar die einzig wahre Kirche Gottes, die Kirche Jsu Christi der Heiligen der letzten Tage. Und diese sagt: Reliquien und ähnliche Dinge sind unnötig! Wir haben z.B. auch kein Kruzifix in der Kirche hängen und die Mitglieder der Kirche, die ich besucht habe, haben auch Zuhause kein Kruzifix hängen. Wenn jemand unsere Mutter ersticht, hängen wir uns ja auch kein Fleischermesser ins Wohnzimmer!

Interessiert? In deiner Nähe gibt es sicher auch eine Gemeinde der Kirche Jesu Christi HLT

Neben der Bibel haben wir das Buch Mormon, das Buch Lehre & Bündnisse (neuzeitliche Offenbarungen, denn Gott teilt sich den Menschen durch seinen Propheten, den Präsidenten unserer Kirche, immer bei gegebenen Anlass mit) und das Buch "Die köstliche Perl" (bestehend u.a. aus dem Buch Abraham und Buch Mose). Da sich Gott den Menschen immer mitteilt, ist der schriftliche Kanon der Kirche niemals abgeschlossen.


HIER findest du meinen Blog!

Salih  
Salih
Großmufti von Deutschland
Beiträge: 2.406
Registriert am: 05.03.2011

zuletzt bearbeitet 21.08.2013 | Top

RE: echtes Wunder zum selbstsehen kostenlos

#56 von Rheinpreusse , 13.08.2013 18:43

Dem Mordinstrument Messer entspricht das Hinrichtungsgerät Kreuz.
Dem Körper mit Kreuz, dem Kruzifix, würde ein Bild der der sterbenden Mutter mit dem Messer in der Brust entsprechen.
Richtig pervers!

Rheinpreusse  
Rheinpreusse
Beiträge: 13
Registriert am: 28.07.2013


RE: echtes Wunder zum selbstsehen kostenlos

#57 von Instant Karma , 13.08.2013 18:43

Zitat von Salih
Und diese sagt: Reliquien und ähnliche Dinge sind unnötig!



Da muss ich vor dieser Sekte ausnahmsweise mal meinen Hut ziehen! Richtig: Vollkommen unnötig und typisch dumm-menschlich. Weil der Mensch leichter einen Zugang zu so albernem Puppenzeug hat, als der unsichtbaren Macht, heiligt er die Götzen. Unchristlicher geht es nicht!


 
Instant Karma
Beiträge: 3.764
Registriert am: 06.03.2011

zuletzt bearbeitet 13.08.2013 | Top

RE: echtes Wunder zum selbstsehen kostenlos

#58 von minchen ( gelöscht ) , 13.08.2013 21:34

Ich weiß nicht von welcher Konsequenz ihr redet. Meiner? Meine Konsequenz oder Glaubwürdigkeit hat mit dem Wunder nichts zu tun.

Sowohl die Katholische Kirche als auch die Orthodoxe sind bei Gott anerkannt. Und waren EINE Kirche. Daneben gibt es vielleicht vor Gott würdige Ausnahmen, geheime esoterische Kreise von denen ich nichts weiß, oder Menschen die logisch denken können und nicht in der Kirche sind weil diese die Wiedergeburt verneint. Außerdem die Familien die zu Hause beten. Und bestimmt einpaar Ausnahmen bei den Evangelischen Kirchen, bei denen die Sakramente trotzdem gültig sind, obwohl sie bei Gott oft eher als Seelsorge (im evangelischen Raum) gelten. Außerdem vielleicht einpaar Ausnahmen, denen Gott insgeheim gewährt PriesterINNEN zu sein.

Ausnahmen gibt es bei Gott viele.

Aber davon weiß nur Gott und eingeweihte Menschen.

Zur Prophetie/Wundern/Priestern/Reliquien: Ist das Menschenwerk? Ist das euer ernst? NEIN: Gott hat schon immer Menschen sein Werk verrichten lassen. Egal ob Er das "nötig" hat oder nicht.

Gottes Offenbarung ist immer lebendig. Und erneuert sich. Damit ist die Bibel nicht für die Ewigkeit der Deutung der Menschen überlassen. Sondern Gott meldet sich immer wieder. Die Bibel, und so wie wir sie auslegen, hat nicht immer Vorrang.
Frauen ließen sich von Satan verführen, und wurden der Würde nach den Männern unterstellt. Aber auch das ist irgendwann vorbei. Und es gibt Frauen die Priester sein können. Es gibt Frauen die Päpstinnen sein können. Es gibt Frauen die predigen dürfen.

Wer nicht logisch denken kann, ist mir wurscht. Ich habe nur was mitgeteilt.

minchen

RE: echtes Wunder zum selbstsehen kostenlos

#59 von Salih , 13.08.2013 21:37

Zitat von Agnesa im Beitrag #58
Ich weiß nicht von welcher Konsequenz ihr redet. Meiner? Meine Konsequenz oder Glaubwürdigkeit hat mit dem Wunder nichts zu tun.

Sowohl die Katholische Kirche als auch die Orthodoxe sind bei Gott anerkannt. Und waren EINE Kirche. Daneben gibt es vielleicht vor Gott würdige Ausnahmen, geheime esoterische Kreise von denen ich nichts weiß, oder Menschen die logisch denken können und nicht in der Kirche sind weil diese die Wiedergeburt verneint. Außerdem die Familien die zu Hause beten. Und bestimmt einpaar Ausnahmen bei den Evangelischen Kirchen, bei denen die Sakramente trotzdem gültig sind, obwohl sie bei Gott oft eher als Seelsorge (im evangelischen Raum) gelten. Außerdem vielleicht einpaar Ausnahmen, denen Gott insgeheim gewährt PriesterINNEN zu sein.

Ausnahmen gibt es bei Gott viele.

Aber davon weiß nur Gott und eingeweihte Menschen.

Zur Prophetie/Wundern/Priestern/Reliquien: Ist das Menschenwerk? Ist das euer ernst? NEIN: Gott hat schon immer Menschen sein Werk verrichten lassen. Egal ob Er das "nötig" hat oder nicht.

Gottes Offenbarung ist immer lebendig. Und erneuert sich. Damit ist die Bibel nicht für die Ewigkeit der Deutung der Menschen überlassen. Sondern Gott meldet sich immer wieder. Die Bibel, und so wie wir sie auslegen, hat nicht immer Vorrang.
Frauen ließen sich von Satan verführen, und wurden der Würde nach den Männern unterstellt. Aber auch das ist irgendwann vorbei. Und es gibt Frauen die Priester sein können. Es gibt Frauen die Päpstinnen sein können. Es gibt Frauen die predigen dürfen.

Wer nicht logisch denken kann, ist mir wurscht. Ich habe nur was mitgeteilt.

Welcher Kirche gehörst du an?


HIER findest du meinen Blog!

Salih  
Salih
Großmufti von Deutschland
Beiträge: 2.406
Registriert am: 05.03.2011

zuletzt bearbeitet 21.08.2013 | Top

RE: echtes Wunder zum selbstsehen kostenlos

#60 von minchen ( gelöscht ) , 13.08.2013 21:45

Ich bin orthodox.

Ihr hört euch an wie die Juden, die wahrscheinlich meinten, daß Jesus auf die Erde kommt, sein nicht notwendig.... Tja. Warum seid ihr keine Mohamedaner?

Ist es notwendig, die Menschen immer wieder neu aufzuklären? Ich meine JA. Wer nein sagt, sollte gleich Jude werden, oder der antiken Philosophie nachhängen. Und alles was danach kommt muß er verneinen.
Sogar private Gebetskreise im Namen Jesu.

minchen

   

Seltsamer Fall
Nahtoderfahrung entzaubert

Toplisten, Counter, Banner (bitte drauf klicken!):
Christliche Topliste von Gnadenmeer.de Life-is-More Christian Toplist
Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen