Aus systemtechnischen Gründen ist die Registration als neuer User nur über die direkte Einwahl ins Forum möglich: RAFA.xobor.de

RE: Sex und Religion - Eine Symbiose der Macht

#31 von Salih , 08.03.2011 00:11

Siehe was ich oben geschrieben habe.




Emir Salih al-Kasrawi abd´al Almani
Salih al-Kasrawi, Emir von Deutschland


Bundesvorsitzender der Islamischen Partei Deutschlands und der Bürgerbewegeung ProGenesis

Salih  
Salih
Großmufti von Deutschland
Beiträge: 2.406
Registriert am: 05.03.2011


RE: Sex und Religion - Eine Symbiose der Macht

#32 von Instant Karma , 08.03.2011 00:16

Eine Ehe damals musste vollzogen werden. Ansonsten ist es für meine Begriffe schon pädo genug, eine 9-Jährige zu heiraten.

 
Instant Karma
Beiträge: 3.764
Registriert am: 06.03.2011


RE: Sex und Religion - Eine Symbiose der Macht

#33 von Salih , 08.03.2011 00:23

Das ist natürlich Ansichtssache.




Emir Salih al-Kasrawi abd´al Almani
Salih al-Kasrawi, Emir von Deutschland


Bundesvorsitzender der Islamischen Partei Deutschlands und der Bürgerbewegeung ProGenesis

Salih  
Salih
Großmufti von Deutschland
Beiträge: 2.406
Registriert am: 05.03.2011


RE: Sex und Religion - Eine Symbiose der Macht

#34 von Beelzebub , 08.03.2011 00:23

Zitat von Salih
Ja, aber wer sagt denn, das ich sie auch gefickt hat? ;-)



also Mohamed, keinen hoch bekommen, vielleicht lags ja an der fehlenden Vorhaut.


Anfang und Ende

 
Beelzebub
Beiträge: 48
Registriert am: 07.03.2011

zuletzt bearbeitet 08.03.2011 | Top

RE: Sex und Religion - Eine Symbiose der Macht

#35 von Salih , 08.03.2011 00:41

Da ist mir jetzt aber ein blöder Fehler unterlaufen :D Ich meinte "Wer sagt denn, das er sie auch gefickt auch" und nicht "Wer sagt denn, das ich sie auch gefickt habe" ^^

Das Fehlen der Vorhaut verlängert sogar die Errektion des Mannes in den meisten Fällen, da die empfindliche Eichel nicht mehr durch die Vorhaut geschützt ist und öfter mal mit irgendwelchen Kleidungsstücken und so in Berührung kommt. Dem vorzeitigen Samenerguss wird damit auch vorgebeugt, da die Nerven in der Eichel nicht mehr so sensibel sind und quasi dadurch das sie freigelegt wurde, die Nerven zum Teil desensibilisiert. Ich habe mich ja "damals" mit einer Rasierklinge von einem Nicht-Arzt auf traditionelle Art und Weise beschneiden lassen.




Emir Salih al-Kasrawi abd´al Almani
Salih al-Kasrawi, Emir von Deutschland


Bundesvorsitzender der Islamischen Partei Deutschlands und der Bürgerbewegeung ProGenesis

Salih  
Salih
Großmufti von Deutschland
Beiträge: 2.406
Registriert am: 05.03.2011

zuletzt bearbeitet 08.03.2011 | Top

RE: Sex und Religion - Eine Symbiose der Macht

#36 von Beelzebub , 08.03.2011 00:51

Zitat von Salih
Dem vorzeitigen Samenerguss wird damit auch vorgebeugt, da die Nerven in der Eichel nicht mehr so sensibel sind und quasi dadurch das sie freigelegt wurde, die Nerven zum Teil desensibilisiert. Ich habe mich ja "damals" mit einer Rasierklinge von einem Nicht-Arzt auf traditionelle Art und Weise beschneiden lassen.



ist ja interessant und danke für die Aufklärung, jetzt ist mir doch fast einer abgegangen.


Anfang und Ende

 
Beelzebub
Beiträge: 48
Registriert am: 07.03.2011

zuletzt bearbeitet 08.03.2011 | Top

RE: Sex und Religion - Eine Symbiose der Macht

#37 von Salih , 08.03.2011 00:52

Dann freunde dich mal ganz schnell mit Instant Karma an.




Emir Salih al-Kasrawi abd´al Almani
Salih al-Kasrawi, Emir von Deutschland


Bundesvorsitzender der Islamischen Partei Deutschlands und der Bürgerbewegeung ProGenesis

Salih  
Salih
Großmufti von Deutschland
Beiträge: 2.406
Registriert am: 05.03.2011


RE: Sex und Religion - Eine Symbiose der Macht

#38 von Beelzebub , 08.03.2011 00:57

ne danke ich habs nicht so mit "Karma".


Anfang und Ende

 
Beelzebub
Beiträge: 48
Registriert am: 07.03.2011


RE: Sex und Religion - Eine Symbiose der Macht

#39 von Annaxim , 08.03.2011 07:07

Zitat von Salih
Ja, aber wer sagt denn, das ich sie auch gefickt hat? ;-)

Und was ich noch vergessen hatte: Mohammed kam ohne bzw. mit extrem kurzer Vorhaut zur Welt. Deswegen gehen wir davon aus, das er schon beschnitten zur Welt kam.


Hmm...
Hast Du nicht neulich versucht uns weis zu machen, dass Geburtsfehler eine Strafe Allahs seien?


Mein Glaube verhält sich zur Religion, wie die Glatze zur Haarfarbe.

 
Annaxim
Beiträge: 2.485
Registriert am: 05.03.2011

zuletzt bearbeitet 08.03.2011 | Top

RE: Sex und Religion - Eine Symbiose der Macht

#40 von Annaxim , 08.03.2011 07:13

Zitat von Salih
Da ist mir jetzt aber ein blöder Fehler unterlaufen :D Ich meinte "Wer sagt denn, das er sie auch gefickt auch" und nicht "Wer sagt denn, das ich sie auch gefickt habe" ^^


Na, na... Salih.
So was nennt man allgemein einen Freud'schen Versprecher.
Das ist ganz natürlich und kommt immer wieder vor, weil es dem Wunschdenken des Äußernden entspringt.


Zitat von Salih
Das Fehlen der Vorhaut verlängert sogar die Errektion...

Die Details wollten wir ganz sicher nicht von DIR erfahren.
Träum Du weiter deine feuchten Träume!


Mein Glaube verhält sich zur Religion, wie die Glatze zur Haarfarbe.

 
Annaxim
Beiträge: 2.485
Registriert am: 05.03.2011

zuletzt bearbeitet 08.03.2011 | Top

RE: Sex und Religion - Eine Symbiose der Macht

#41 von 667-NeighbourOfTheBeast , 08.03.2011 13:21

Zitat
Zeig mir ein Koranzitat oder einen authentischen Hadith, der Sex mit Kindern ... fordert, fördert oder tolleriert!


Wie alt war Aisha, als sie "geheiratet" wurde? Also UNSERE Kinderschänder sind schon auf mehr Verschwiegenheit angewiesen.

 
667-NeighbourOfTheBeast
Beiträge: 1.007
Registriert am: 05.03.2011


RE: Sex und Religion - Eine Symbiose der Macht

#42 von Salih , 08.03.2011 14:09

Zitat
Hast Du nicht neulich versucht uns weis zu machen, dass Geburtsfehler eine Strafe Allahs seien?

Ich habe gesagt, dass jeder Geburtsfehler einem vorbestimmten göttlichen Plan folgt bzw. eine angeborene oder erworbene Fehlbildung oder Krankheit als Prüfung zu verstehen ist. Manchmal sicher auch als Strafe.

Zitat
So was nennt man allgemein einen Freud'schen Versprecher.


Ach der Siegmund. Das war doch ein Psycho-Onkel der esoterischen Fraktion. -.-

Zitat
Das ist ganz natürlich und kommt immer wieder vor, weil es dem Wunschdenken des Äußernden entspringt

Willst du behaupten das ich ein potentieller Kinderficker bin?

Zitat
Wie alt war Aisha, als sie "geheiratet" wurde? Also UNSERE Kinderschänder sind schon auf mehr Verschwiegenheit angewiesen

Was ihr Alter betrifft, da gibt es ein paar unterschiedliche Aussagen. Was aber sicher ist, ist das Aisha nichtmal Ansatzweise volljährig war. Und ich sehe da erstmal nichts schlimmes, weil es heißt ja nicht das ER sie auch gefickt hat oO




Emir Salih al-Kasrawi abd´al Almani
Salih al-Kasrawi, Emir von Deutschland


Bundesvorsitzender der Islamischen Partei Deutschlands und der Bürgerbewegeung ProGenesis

Salih  
Salih
Großmufti von Deutschland
Beiträge: 2.406
Registriert am: 05.03.2011


RE: Sex und Religion - Eine Symbiose der Macht

#43 von 667-NeighbourOfTheBeast , 08.03.2011 14:11

Geheiratet mit 6, gefickt mit 9, so hab ich's in Erinnerung. Deine Frage, wo Pädophilie toleriert wird, ist also beantwortet.

 
667-NeighbourOfTheBeast
Beiträge: 1.007
Registriert am: 05.03.2011


RE: Sex und Religion - Eine Symbiose der Macht

#44 von Instant Karma , 08.03.2011 14:13

Zitat von Salih
Was aber sicher ist, ist das Aisha nichtmal Ansatzweise volljährig war. Und ich sehe da erstmal nichts schlimmes, weil es heißt ja nicht das ER sie auch gefickt hat oO



Der Missbrauch fängt schon da an, wo ein Kind mit einem erwachsenen Mann zwangsverheiratet wird. Da es damals - wie auch heute noch häufig - üblich war, die Ehe zu vollziehen, also einzuficken, ist deine Vermutung schon sehr wohlwollend. -Verhältnismäßig.

 
Instant Karma
Beiträge: 3.764
Registriert am: 06.03.2011


RE: Sex und Religion - Eine Symbiose der Macht

#45 von Salih , 08.03.2011 14:19

Zitat
Geheiratet mit 6, gefickt mit 9, so hab ich's in Erinnerung. Deine Frage, wo Pädophilie toleriert wird, ist also beantwortet

Ich erwarte nun das du mir authentische Quellen vorlegst. ich kenne sie, aber ich erwarte immer das man seine Behauptungen über den Islam auch authentisch belegen kann.




Emir Salih al-Kasrawi abd´al Almani
Salih al-Kasrawi, Emir von Deutschland


Bundesvorsitzender der Islamischen Partei Deutschlands und der Bürgerbewegeung ProGenesis

Salih  
Salih
Großmufti von Deutschland
Beiträge: 2.406
Registriert am: 05.03.2011


   

Sexualität von Transsexuellen, und die Meinung der Kirchen
Kirche dient als Deckmantel für Sexclub

Toplisten, Counter, Banner (bitte drauf klicken!):
Christliche Topliste von Gnadenmeer.de Life-is-More Christian Toplist
Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen