Aus systemtechnischen Gründen ist die Registration als neuer User nur über die direkte Einwahl ins Forum möglich: RAFA.xobor.de

RE: Brabbel Sabbel Thread

#1531 von Instant Karma , 22.05.2013 19:38

Plates don 't kill people. -Video games do!


 
Instant Karma
Beiträge: 3.764
Registriert am: 06.03.2011

zuletzt bearbeitet 22.05.2013 | Top

RE: Brabbel Sabbel Thread

#1532 von funnyman , 23.05.2013 11:41

Die Telekom will ja die Datenmenge bei Flatrates für Privatkunden begrenzen.
http://www.welt.de/finanzen/verbraucher/...ienste-aus.html

Dazu gibt es eine Petition „41906“ bei der man sich beteiligen kann, um das Vorhaben der Telekom zu unterbinden.
https://epetitionen.bundestag.de/petitio...itzeichnen.html


>> Ich weiß wie ich aussehe, ich weiß aber auch was mir gefällt <<

 
funnyman
Beiträge: 1.828
Registriert am: 05.03.2011


RE: Brabbel Sabbel Thread

#1533 von Instant Karma , 23.05.2013 12:09

Neulich im SPON-Forum musste ich sogar von Leuten lesen, die die Volumenbegrenzung befürworten, weil sie die Poweruser nicht "mitfinanzieren" wollen.
Wie kann man denn bitte SO naiv sein, zu glauben, die Einsparungen würden an den Endkunden weiter gereicht?

 
Instant Karma
Beiträge: 3.764
Registriert am: 06.03.2011


RE: Brabbel Sabbel Thread

#1534 von Nyx , 05.07.2013 21:15

Mäh
:-(


!XEPER!

 
Nyx
Beiträge: 1.690
Registriert am: 06.03.2011


RE: Brabbel Sabbel Thread

#1535 von Salih , 05.08.2013 15:37

In zwei Wochen empfange ich das aaronische Priestertum und werde zum Priester ordiniert. Ab dann heißt es: predigen, lehren, erläutern, Mitglieder besuchen, Mitglieder ermahnen, über die Kirche wachen, taufen und das Abendmahl segnen und mich letztendlich so auf das melchisedekische Priestertum und die Ordination zum Ältesten vorbereiten. Dann kann ich u.a. auch den Heiligen Geist spenden und den Krankensegen geben.


HIER findest du meinen Blog!

Salih  
Salih
Großmufti von Deutschland
Beiträge: 2.406
Registriert am: 05.03.2011


RE: Brabbel Sabbel Thread

#1536 von funnyman , 05.08.2013 16:13

-
Na, dass ist ja toll, besonders das mit dem Krankensegen hört sich gut an. Wenn gleiches, gleiches segnet, braucht man nicht viel Überzeugungsarbeit leisten.


>> Ich weiß wie ich aussehe, ich weiß aber auch was mir gefällt <<

 
funnyman
Beiträge: 1.828
Registriert am: 05.03.2011


RE: Brabbel Sabbel Thread

#1537 von RAFA , 06.08.2013 10:28

wie geil er wieder ist, guckt mal! Nur, weil er nen Titel kriegt. Meine Güte, wie krank!



www.RAFA.at
guckstu auch in meinen Blog: www.RAFAmania.de

 
RAFA
Beiträge: 3.572
Registriert am: 05.03.2011


RE: Brabbel Sabbel Thread

#1538 von Salih , 06.08.2013 13:43

Zitat von RAFA im Beitrag #1537
wie geil er wieder ist, guckt mal! Nur, weil er nen Titel kriegt. Meine Güte, wie krank!

Ich habe doch schon genug Titel.

Hier eine kleine Auswahl...

Revolutionsführer
Doctor of Divinity, Professor emeritus, Doctor of Litterature, Colonel, Priest und Ordained Minister der Universal Life Church (Modesto/California)
Ehrendoktor der Naturwissenschaften (Dr.rer.nat.h.c.) der Universität von Newpolice
Lord of Roscommon
Laird of Glencairn
Atlantic Sealord
Knight Grand Commander (The Order of Saint Andrew of Jerusalem)
Großherzog und Graf eines "Territoriums" im Fürstentum Schwanenfels
uvm.


HIER findest du meinen Blog!

Salih  
Salih
Großmufti von Deutschland
Beiträge: 2.406
Registriert am: 05.03.2011


RE: Brabbel Sabbel Thread

#1539 von Instant Karma , 06.08.2013 13:51

Oh je, das ist ja echt krank!
Warum arbeitest du nicht mal auf einen Titel hin, der anerkannt wird und was wert ist?

 
Instant Karma
Beiträge: 3.764
Registriert am: 06.03.2011


RE: Brabbel Sabbel Thread

#1540 von funnyman , 06.08.2013 14:28

@Salih
Jetzt kaufst du Dir noch ein Stück Land auf dem Mond, Mars oder der Venus.
Siehe Link:
http://www.mondmakler.de/index.php

Dann kannst du Dich noch „Lord of extraterrestrisch Area“ nennen.
Erst dann bist du wer!!


>> Ich weiß wie ich aussehe, ich weiß aber auch was mir gefällt <<

 
funnyman
Beiträge: 1.828
Registriert am: 05.03.2011

zuletzt bearbeitet 06.08.2013 | Top

RE: Brabbel Sabbel Thread

#1541 von Salih , 06.08.2013 16:00

Zwei Mondgrundstücke von je 177 Acres besitze ich schon seit dem 01.05.2005


HIER findest du meinen Blog!

Salih  
Salih
Großmufti von Deutschland
Beiträge: 2.406
Registriert am: 05.03.2011


RE: Brabbel Sabbel Thread

#1542 von Salih , 06.08.2013 16:03

Naja, selber auf einen Titel hinzuarbeiten dauert mir zum einen zu lang und zum anderen Falle ich durch das soziale Raster und bekomme somit auch kein BaFöG o.ä.! Habe ich alles schon probiert. Und mal eben 25.000 Euro fürn Studium aufzubringen, ist mir nahezu unmöglich.


HIER findest du meinen Blog!

Salih  
Salih
Großmufti von Deutschland
Beiträge: 2.406
Registriert am: 05.03.2011


RE: Brabbel Sabbel Thread

#1543 von funnyman , 06.08.2013 16:13

Zitat von Salih im Beitrag #1542
Zwei Mondgrundstücke von je 177 Acres besitze ich schon seit dem 01.05.2005


>> Ich weiß wie ich aussehe, ich weiß aber auch was mir gefällt <<

 
funnyman
Beiträge: 1.828
Registriert am: 05.03.2011


RE: Brabbel Sabbel Thread

#1544 von Instant Karma , 06.08.2013 17:05

Zitat von Salih
Naja, selber auf einen Titel hinzuarbeiten dauert mir zum einen zu lang und zum anderen Falle ich durch das soziale Raster und bekomme somit auch kein BaFöG o.ä.! Habe ich alles schon probiert. Und mal eben 25.000 Euro fürn Studium aufzubringen, ist mir nahezu unmöglich.



Wieso "soziales Raster"? Verdienen deine Eltern zu viel? Wenn ja, können sie dich doch sicher unterstützen. Ansonsten gibt es noch zinsgünstige Kredite der KfW oder Stipendien. Oder du gehst halt nebenbei arbeiten und studierst in Teilzeit.
Und anschließend haste dann auch was, worauf du Stolz sein und auch außerhalb von so märchengläubigen Idiotenkreisen Anerkennung finden kannst.

 
Instant Karma
Beiträge: 3.764
Registriert am: 06.03.2011


RE: Brabbel Sabbel Thread

#1545 von Salih , 06.08.2013 21:54

Mit 3000 bis 3500 Euro Netto (bei Lohnsteuerklasse 1) verdient mein Vater zu viel. Auch wenn ich seit Jahren keinen Kontakt mehr zu meiner Mutter habe und nicht weiß wo sie wohnt und ob sie überhaupt noch lebt, verdient er halt trotzdem noch zu viel. Seit der Scheidung meiner Eltern hat er von seinem Verdienst aber nur ca. die Hälfte, denn das Haus usw. schluckt ja auch Geld ohne Ende. Ich wollte vor drei Jahren mal das Berufliche Gymnasium besuchen, der Antrag auf BaFöG wurde abgelehnt, dass Arbeitsamt konnte auch nicht helfen und so konnte ich es wieder abbrechen, denn mein Vater kann nicht verstehen, dass er bei BaFöG noch länger als bis 25 für mich aufkommen muss. Er sagte dann: "Ich habe nun schon fast 25 Jahre für dich und deine Schwester zahlen müssen, irgendwann ist mal Schluß!". Der Typ von der BaFöG-Stelle sagte dann, dass es zwei Möglichkeiten gibt. Entweder ich verklage meinen Vater auf Unterhalt oder si zahlen es mir und holen es sich, notfalls auch über gerichtliche Vollstreckungsverfahren, von meinem Vater wieder. Beides wollte ich nicht, denn ich weiß ganz genau, dass mein Vater ab dann nie wieder etwas mit mir zu tun haben will und wir, also meine Schwester und ich, haben ja nur noch ihn.

Ich weiß aber nicht wie es aussieht, wenn man verheiratet ist. Dann muss min Vater doch bestimmt nicht für mich und meineFrau aufkommen bzw. nicht mal mehr für mich, oder?

Ich hatte eigentlich sehr große Ziele. Ich wollte Arzt werden und danach, wenn möglich, eine Facharztausbildung zum Unfall- und Wiederherstellungschirurgen oder zum Internisten mit Schwerpunkt auf Kardiologie und Onkologie machen - Tropenmedizin und Laboratoriumsmedizin würde mich auch interessieren. Nun bin ich eine stinknormale Pflegefachkraft, bekomme für das was ich tue zu wenig Anerkennung und viel zu wenig Geld - aber wer diesen Beruf nur wegen Anerkennung und Geld macht, hält es sowieso nicht lange durch. Anerkennung und Geld ist zwar nicht mein Hauptmotivator diesen Beruf zu machen, aber ich finde es unfair, dass der normale Tiefbauer, der den ganzen Tag einen Spaten und den Bagger quält, mehr Ansehen in der Bevölkerung hat und mehr verdient als eine Pflegefachkraft, die zum einen viel menschliches leid erlebt, häufig über ihre psychischen Grenzen hinausgehen muss und wo ein Fehler schwerste Folgen für den Patienten und empfindliche Strafen für die Pflegekräfte nach sich ziehen können. In dr Altenpflege ist das alles noch viel schlimmer.

Um mich hier über solche Dinge auszulassen, bin ich wahrscheinlich im falschen Forum, aber ihr alle könnt euch zwei Sachen fürs Altwerden merken:

1. Macht nicht den Fehler und spart fürs Alter! Habt ihr Geld, wird euch so lange alles weggeholt, bis das Geld aufgebraucht wurde. Danach oder wenn man nichts besitzt, kriegt ihr die gleiche Behandlung und Therapie wie mit eigenem Geld.

2. Wenn ihr Angehörig habt, die Pflegebedürftig werden, versucht noch ne Menge Zeit mit ambulanten Pflegediensten zu überbrücken. Es gilt sowieso sowieso Grundsatz: Ambulante Pflege vor stationärer Pflege. Wenn der geistige und körperliche Abbau weiter zunimmt, pflegt diese Person, wenn ihr es könnt, so lange wie möglich selber, denn Pflegeheime sind nur Abstellgleise und hinter den Kulissen herrschen Zustände, die nichts mehr mit individueller und menschlicher Pflege zu tun haben.

Aber das sind ja alles andere Themen^^


HIER findest du meinen Blog!

Salih  
Salih
Großmufti von Deutschland
Beiträge: 2.406
Registriert am: 05.03.2011


   

Ole
Technik-Thread

Toplisten, Counter, Banner (bitte drauf klicken!):
Christliche Topliste von Gnadenmeer.de Life-is-More Christian Toplist
Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen