Aus systemtechnischen Gründen ist die Registration als neuer User nur über die direkte Einwahl ins Forum möglich: RAFA.xobor.de

RE: Urknall

#106 von Freigeist , 20.10.2013 09:37

PS: Den Anfang Deines Modells, grobian, stelle ich mir allerdings komplexer/komplizierter vor - halte ich für komplexer/komplizierter.

Freigeist  
Freigeist
Beiträge: 701
Registriert am: 30.09.2013


RE: Urknall

#107 von manden , 20.10.2013 10:15

Hi , hat der grobian etwa ein Modell ? Das Hirngespinst ?

manden  
manden
Beiträge: 179
Registriert am: 10.10.2013


RE: Urknall

#108 von Freigeist , 20.10.2013 11:35

Im Gegensatz zu Dir, hat der Schöpfer ihm was zu bieten.

Freigeist  
Freigeist
Beiträge: 701
Registriert am: 30.09.2013


RE: Urknall

#109 von manden , 20.10.2013 12:14

Was ?

manden  
manden
Beiträge: 179
Registriert am: 10.10.2013


RE: Urknall

#110 von grobian , 20.10.2013 19:09

Anmerkende Erklärung für Freigeist:

Gehirne haben nicht nur im Kopf Platz.
Ist der Solarplexus nur ein Nervengeflecht oder schon ein Gehirn ?

 
grobian
Beiträge: 808
Registriert am: 15.11.2011


RE: Urknall

#111 von manden , 20.10.2013 21:10

Hi , der Schöpfer hat Dir angeblich was anzubieten . Was ?
Zu deiner Anmerung : so weit ich weiss , hat der Solarplexus mit einem richtigen Gehirn nichts zu tun .

manden  
manden
Beiträge: 179
Registriert am: 10.10.2013


RE: Urknall

#112 von Freigeist , 21.10.2013 03:07

Hi grobian. Kann ich auch nicht beantworten. Durch entsprechende Untersuchungen überlegen Wissenschaftler, ob nicht sogar der Darm Fähigkeiten des Gehirns hat. Man hat hier wohl ähnliche Nervenstrukturen mit entsprechender Kompexität gefunden.
Tatsache ist, daß Erfahrungen im gesamten Körper über Verspannungsmuster gespeichert werden. Frei fließende/werdende Energie bewirkt (bestimmt nicht nur bei mir) einen extatischen Zustand.

Freigeist  
Freigeist
Beiträge: 701
Registriert am: 30.09.2013


RE: Urknall

#113 von Loki666 , 29.10.2013 00:06

Damit mal genau geklärt ist worum es geht plus Zusatztheorien die einige "Schwachstellen" wiederlegen


Loki der Gesetzesbrecher unter den gemanischen Göttern, denn er lebt nach den Motto "Tu was du willst"
Ist keine Aufforderung zum Mist bauen oder einem Anderen zu schaden, sondern zu freien Willen.

http://www.lokis-mythologie.de/loki.html
http://www.hexe-ashira.net/Runendeutung1.htm#Dagaz

 
Loki666
Beiträge: 1.035
Registriert am: 28.05.2012

zuletzt bearbeitet 29.10.2013 | Top

RE: Urknall

#114 von grobian , 30.10.2013 20:32

Hier befinden Sie sich auf dem neuesten Stand, denn DIE haben schon den Pluto eliminiert.
(Aus der Kartei)

 
grobian
Beiträge: 808
Registriert am: 15.11.2011


RE: Urknall

#115 von Loki666 , 30.12.2013 00:51

Nee ehr in eine neue Klasse eingestuft.


Loki der Gesetzesbrecher unter den gemanischen Göttern, denn er lebt nach den Motto "Tu was du willst"
Ist keine Aufforderung zum Mist bauen oder einem Anderen zu schaden, sondern zu freien Willen.

http://www.lokis-mythologie.de/loki.html
http://www.hexe-ashira.net/Runendeutung1.htm#Dagaz

 
Loki666
Beiträge: 1.035
Registriert am: 28.05.2012


RE: Urknall

#116 von Freigeist , 17.11.2015 00:37

Hi Loki666 - was ist das für ein Video? Hat es einen Grund, daß dieses nicht (mehr) existiert?

Freigeist  
Freigeist
Beiträge: 701
Registriert am: 30.09.2013


RE: Urknall

#117 von Freigeist , 17.11.2015 00:42

Zurück zum Urknall.
Meiner Meinung nach existiert kein solcher, zumindest nicht so, wie er bisher postuliert wurde (Raum/Zeit).
Tatsache (für die Gegenwart): Das Universum dehnt sich aus.
Aber: ohne dabei größer oder kleiner zu werden !

Wo ist der Kreis geschlossen ?!


Freigeist  
Freigeist
Beiträge: 701
Registriert am: 30.09.2013

zuletzt bearbeitet 17.11.2015 | Top

RE: Urknall

#118 von emporda , 20.12.2015 14:16

Der Gotteshumbug als psychopathologischer Wahn ist Ignoranz, Idiotie und Macht wie im RKK Dogma No.93 deutlich belegt: "Niemand soll es wagen, die Heilige Schrift im Vertrauen auf eigene Klugheit nach seinem eigenen Sinn zu drehen, gegen den Sinn, den die heilige Mutter, die Kirche, hielt und hält - ihr steht das Urteil über den wahren Sinn und die Erklärung der heiligen Schriften zu".

Der Tanach wird ab 250 v.C. mit neuen Ortsnamen aus 2.500 Jahre alten Mythen aus Ebla und Sumer kopiert. 4004 v.C. erschafft Yahwe 1.250 Dinosaurierarten plus 2,3 Mili. andere Arten, die niemand kennt, aber schon vor 235 Mill. Jahren im Trias die Erde bevölkern. Vor 65 Mill. Jahren tötet Yahwes Asteroid 90% seiner mislungenen Arten und bastelt Säugern den Homo Religiotis mit der Erbsünde und miesen Genitalien. Aus Neid ärgern sich 20 andere Homo Arten ohne Erbsünde tot. Yahwe formt die Erdkugel zu der am großen NICHTS aufgehängten Erdenscheibe um, an 4 Ecken halten Engel die Winde fest. Yahwes Ebenbild als grunzender Analphabet Adam mit Rippe Eva setzt er ins Paradies. Wegen Erbsünderitis (Kinderficken) in Sodom und Gomorra wird die Bande ersäuft und 3 edle 400 Jahre alte Söhne Noahs bevölkern die Erdenscheibe per Inzucht mit ihrer Mutter mit neuen Religioten, eine fatale Todsünde.

Biblischer Humbug ist seit 1.600 Jahren ohne Wissen primitiv konzipiert, damit Religioten es begreifen können. Die Erdenscheibe als Zentrum des Alls ist am NICHTS aufgehängt. Von einem hohen Berg zeigt Zombie sich selber als Jesus alle Reiche der Erde, auf der Erdkugel absurd, die Sicht neträgt 10-150 km. Engel halten die Winde an 4 Ecken der Erdenscheibe fest, das Wasser des Firmaments ist der Regen. Das ist totales Unwissen des Wasser Kreislaufs mit Verdampfen, Aufsteigen, Kondensieren und Abregnen durch die Energie der Sonne. Das Licht des Urknalls vor 13,8 Milliarden Lichtjahren erreicht die Erde schon am 1.ten Schöpfungstag.

Gottes Sonne umkreist die Erde als Zentrum der Welten und steht auch still. Die Vegetation und das Leben gedeihen ohne Sonne. Biblisch sind Licht und Schatten sowie Abend und Morgen Gegenpole von Gut und Böse oder Hell und Dunkel - physikalisch sind sie identisch aber mit anderen Mengen an Photonen. Alle Menschen sprechen bei der Geburt eine Sprache; Vogelarten und Insekten haben 4 Füße; Hasen sind Wiederkäuer; Fledermäuse sind Vögel; Wale sind Fische; Kamele haben keine gespaltenen Hufe; Schlangen fressen Erde und sprechen; Hiob pflügt mit einem Einhorn; farbig gestreifte Stäbe in der Tränke sichern gemischt farbige Tiere; in Zombies Mathematik ist auf ewig Pi=3,0; Jesus zeugt sich als Heiliger Geist per Ohrensex mit einer Jungfrau selber, ist trotzdem ein Nachkomme von Adam. Kinder müssen laut Papst Bergoglio verprügelt werden, wer anders handelt ist mitsamt Weib und Haustieren auszurotten, die Töchter sind vorher zu vergewaltigen. Für Zombie sind Bakterien, Viren, Strahlung jenseits des sichtbaren Lichts und der DNA-Code organischer Wesen ein Rätsel, dass im absolut ewig wahren Buch mit überlegenem Wissen nicht existiert.

Für Religioten verlassen Adam und Eva das Paradies bekleidet, pflügen auf ihrem Hof mit zahmen Ochsen und ernten Kulturpflanzen. Ihre Enkel leben in gewebten Stoffzelten, spielen Flöte und Zither, schmelzen Erze wie Eisen und Kupfer, achten Gottes Gesetze (1 Moses), die sie als Analphabeten im heiligen Buch lesen. Reale Frühmenschen leben im Mesolithikum Mill. Jahre als Jäger und Sammler in Höhlen, entwickeln Fellkleidung, Werkzeuge, Feuer, Keule, Steinmesser, Speer, Pfeil und Bogen, Schleuder, Rad, Pflug, Keramik und Metallschmelze, schaffen im Neolithikum Eigentum, Vorräte, Hackbau und domestizieren erste Wildtiere. In Siedlungen kommen neue Krankheiten und Seuchen auf durch Abfälle, Fäkalien und Mangel an Hygenie. Das Clanwesen durch Heirat innerhalb der Großfamilie ist zwar erfolgreich, die als Tay-Sachs-Syndrom vererbte Inzucht ist die Folge mit Idiotie, Missbildung und Totgeburten.

 
emporda
Beiträge: 279
Registriert am: 07.03.2011


   

Evolution und "Intelligent Design" im Vergleich
Der Affe stammt vom Menschen ab!

Toplisten, Counter, Banner (bitte drauf klicken!):
Christliche Topliste von Gnadenmeer.de Life-is-More Christian Toplist
Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen