Aus systemtechnischen Gründen ist die Registration als neuer User nur über die direkte Einwahl ins Forum möglich: RAFA.xobor.de

Foren Suche

  • Gott ist nur im GehirnDatum18.04.2018 16:05
    Foren-Beitrag von Freigeist im Thema

    Daß sich (geistiger) Fortschritt immer durchsetzt, hat schon die Geschichte widerlegt: die alten Griechen waren technologisch viel weiter als die Römer. Aber die Römer wolten diese Erungenschaften nicht. Sonst wäre dieses auf Sklavendienste gebaute System zusammengebrochen.

    Es ist sinnvoll, das was einen weiterbringt (Vorstellung) als real zu erachten.
    Nur sollte sich die Wissenschaft auch immer bewußt sein, daß sie es (nur) mit Modellen (einer Wirklichkeit) zu tun hat. Dies Modelle sind lediglich Werkzeuge, mit denen wir uns Wirklichkeit verständlich/zugänglich machen.


    eigentlich wollte ich was anderes hier -
    ich suchte nur nach einem threat mit passendem Titel - um nicht noch einen eröffnen zu müssen. Und fand den hier.

    Titel vielleicht: Tod und Karma
    (nicht Du I.K.)

    (Ursprung: Reflexionen bezüglich eigener Verhaltensweisen)
    Etwas beherrschen tut man nicht dadurch, indem man diese Angelegenheit irgendwo in eine Kiste steckt. Wenn man gut (stark) ist, ist man auch in der Lage, diese gut abzuschließen.
    Tja, alles gut - wie es scheint.

    (ich denke, das reicht schon)

  • Virtuelle WeltenDatum18.04.2018 15:21
    Foren-Beitrag von Freigeist im Thema

    Ich hatte neulich auch so eine Zukunftsdemo im TV gesehen - sich eine eigene (Wunsch-)"Welt" schaffen und diese als wirklich zu erleben.
    - Wie will man sich sicher sein, daß man nicht bereits in einer solchen lebt? - Da frage ich mich, weshalb ich mir noch zusätzliche solcher Unterwelten schaffen sollte - so manche Ideen sind aber dennoch verlockend.
    Mich interessiert die andere Richtung mehr.
    (Inspiration hat aber keine vorherbestimmte Richtung)

  • Verrückte GötterDatum12.04.2018 16:56
    Foren-Beitrag von Freigeist im Thema

    Ich beziehe mich hier auf den Kern dieser Religionen. Nicht auf die späteren Auslegungen.

  • damaskusDatum12.04.2018 16:52
    Foren-Beitrag von Freigeist im Thema

    Keine Kritik?
    Das stimmt so nicht, was ich da geschrieben hatte. Es gab schon mehrere (?) Giftanschläge in Syrien. Bei einem dieser hatte man bei den "Rebellen" Sarin gefunden - was hier aber niemanden weiter interessierte.
    So war das.

  • damaskusDatum11.04.2018 00:23
    Foren-Beitrag von Freigeist im Thema

    ps: Wieso schicken die Medien keine eigenen Reporter an die "Frontstätten"? Ich bin mir sicher, daß es genug gibt, welche darin ihren Beruf sehen - nicht jene, denen es nur um einen Job geht.

  • damaskusDatum11.04.2018 00:14
    Foren-Beitrag von Freigeist im Thema

    Jetzt wo die Regierung dort vor dem Sieg gegen die (von Ausländern unterstützten) "Aufständischen" steht, setzt diese Giftgas ein !??????
    Soweit ich mitbekommen hatte, gab es ein einziges mal Beweise für einen Gitgasanschlag dort - und dieses wurde damals bei den "Aufständischen" gefunden.
    - Hatte eben auf PHOENIX eine Reportage über bedingungsloses Grundeinkommen gesehen: scheint zu funktionieren (Maschinen leisten immer mehr und produzieren immer mehr Güter). Ich denke, unsere Politiker haben Angst, die Bevölkerung hätte dann auch die Zeit, sich frei zu bilden.
    Es passiert so viel in der Welt (z.B. Palästina) - aber wir werden ständig mit irgendwelchen Verschwörungstheorien belästigt, auf die unsere Politiker auch noch hereinfallen.

  • Wohin führt der Weg?Datum10.04.2018 22:04
    Foren-Beitrag von Freigeist im Thema

    Da hast Du wohl recht. Das Problem in dieser Angelegenheit ist es, aus Religion Politik zu machen.
    Auf dem Weg zur Erkenntnis sollte nichts ausgeschlossen werden.
    Früher war ich in spititueller Hinsicht (u.a.) auf der Suche nach dem, was ewig (gültig) ist.

  • Ist Gott ein Tyrann?Datum10.04.2018 21:52
    Foren-Beitrag von Freigeist im Thema

    uns = seine Schöpfung


    (ups - ich hatte nur die erste Seite gelesen)

  • Ist Gott ein Tyrann?Datum10.04.2018 21:51
    Foren-Beitrag von Freigeist im Thema

    Was wäre Gott ohne uns?

  • Ist Gott ein Tyrann?Datum10.04.2018 21:51
    Foren-Beitrag von Freigeist im Thema

    Wenn wir vom Schöpfer-GOTT ausgehen, dann ist er der Schöpfer von ALLEM.

  • Verrückte GötterDatum10.04.2018 21:47
    Foren-Beitrag von Freigeist im Thema

    Alles außer dem abrahamitischen Religionen sind Sekten ? - Das sehe ich ganz anders. Judentum, Christentum, Islam: Das ist in Wahrheit EINE Religion - mit verschiedenen Propheten (Phasen). Ein Gott "geht". Es ist in dieser Hinsicht unsinnig, sich auf Vergangenheit zu berufen - denn die Gegenwart ist deren Resultat!
    Ich habe den Eidruck. daß sich viele nur hinter religiösen Symbolen verstecken.
    Es gibt auch nichts zu beweisen - es sei denn, es ist untergeordnet.

  • Was ist mit dem Urantiabuch?Datum10.04.2018 21:25
    Foren-Beitrag von Freigeist im Thema

    Ich hatte mal da reingeschaut. Je nach dem kann man es als eine verschleierte Beschreibung der Wirklichkeit sehen - von einem bestimmten Standpunkt aus gesehen. Es gibt noch andere. Interessant schon. Als Wahrheit irreführend.

  • EwigkeitDatum10.04.2018 21:20
    Foren-Beitrag von Freigeist im Thema

    Solche Größen sehe ich als Verhältnisaspekte. Das, was "ewig", scheint von größter Mächtigkeit. Doch das, was nur kurz dauert, befindet sich in dieser - und wirkt darin/darauf. Und ist von der Ewigkeit nicht faßbar!

  • spanien trikot 2018Datum10.04.2018 21:04
    Foren-Beitrag von Freigeist im Thema

    Ungefragte Werbung ist Bettelei !

  • Die Eigendynamik mentaler ProzesseDatum26.03.2018 03:37
    Foren-Beitrag von Freigeist im Thema

    (Ich will nicht ständig neue Threats eröffnen)

    Je mehr ein Mensch fremdbestimmt ist, desto mehr neigt er dazu, anderen entsprechende Vorschriften zu mahen - seines Selbstwertes wegen.
    Folglich: Faschismus ist das Produkt akzeptierter Fremdbestimmung.

  • Was ist ein Christ?Datum26.03.2018 03:26
    Foren-Beitrag von Freigeist im Thema

    Was ist ein Christ?
    Ein Mensch, der sich selbstlos Bedürftigen widmet.
    (nicht sich lediglich hinter Symbolen versteckt)

  • Wohin führt der Weg?Datum24.03.2018 10:40
    Foren-Beitrag von Freigeist im Thema

    Und noch etwas: Haben wir hier eine Trennung von Politik und Religion - oder nicht ?!
    (Fragen, die diesbezüglich auftreten, möge man mit obigen Überlegungen vergleichen)

  • Wohin führt der Weg?Datum24.03.2018 10:32
    Foren-Beitrag von Freigeist im Thema

    PS: Ich betrachte das Geschehen nicht nur in Deutschland.

    ...Und dann kommt man zu weiteren Fragen: Ich habe ja mit der allgemeinen Gesellschaft hier zu tun - Was ist sozial und assozial?
    Das hat nichts mit Aussehen zu tun - sondern mit dem Verhalten anderen (der Gesellschaft) gegenüber !
    Anarchie? Auch diese muß nicht assozial bedeuten. - Eine freiheitliche Ordnung: Selbstbestimmung - niemanden geht an, was ich privat mache , wie ich mich und mein Leben gestalte. Wenn jemand ein Problem damit hat, dann liegt die Ursache bei ihm selbst.
    Ich weiß nicht ob ich das so sagen darf: Alle Gesetze, die über das Zusammenwirken von Menschen hinausgehen sind "faschistoid". Wer will schon Fremdbestimmung ?
    Und: was soll ein Fortschritt, bei dem das Leben immer weniger Spaß macht. Ich denke, virtuelle Welten sind auf dieser Ebene hier keine Lösung. Ich meine damit nicht: Spaß auf Kosten anderer - absichtlich, denn dann liegt hier ein gravierendes Defizit vor. "Unfälle" im allgemeinen lassen sich nicht vermeiden - wer befindet sich wann an welchem Ort? - Geahndet können lediglich Regelverstöße werden (grobe und weniger grobe) - es sei denn, etwas passiert absichtlich.

  • Wohin führt der Weg?Datum24.03.2018 09:58
    Foren-Beitrag von Freigeist im Thema

    Wer immer nur die Vergangenheit vor Augen hat, befindet sich in einem traurigen aussichtslosen Kampf. Für die Hoffnung muß dann jede Menge Leben heran gezogen werden.
    -Scheiße, ich hab den Faden verloren-
    Früher wollte ich mal die Welt verbessern. Das halte ich heute für Anmaßung. Es ist vollkommen - ob man es glaubt oder nicht.
    Unschuld?
    Alles was lebt ist (irgendwo) schuldig! - Und wenn es so sein sollte: Die Unschuldigen sterben schnell (denke/hoffe ich).
    Was ist Schuld ?!

  • WitzeDatum09.03.2018 11:30
    Foren-Beitrag von Freigeist im Thema

    (etwas anders: der Reporte war Scheizer: "Die Schweizer haben die Uhr - wir haben die Zeit)

Inhalte des Mitglieds Freigeist
Beiträge: 689
Geschlecht: männlich
Toplisten, Counter, Banner (bitte drauf klicken!):
Christliche Topliste von Gnadenmeer.de Life-is-More Christian Toplist
Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen