Aus systemtechnischen Gründen ist die Registration als neuer User nur über die direkte Einwahl ins Forum möglich: RAFA.xobor.de

Foren Suche

  • AktuellesDatum23.07.2017 13:54
    Foren-Beitrag von Bierbaron im Thema Aktuelles

    Dass das Merkel über über ein zukünftiges Selbstfahrverbot spricht, wo dann, von einigen Sondergenehmigungen abgesehen, nur noch autonomes Fahren erlaubt sein wird, ist wohl für den Großteil der Leitmedien nicht berichtenswert.



    http://www.gerhard-wisnewski.de/Politik/...Autofahren.html

    http://staseve.eu/?p=33436

  • SQGDatum23.07.2017 13:33
    Foren-Beitrag von Bierbaron im Thema SQG

    Zitat von Freigeist im Beitrag #11
    Demnach ist alles, was Bewußtsein besitzt, an der (permanenten) Schöpfung beteiligt !?


    Bewusstein schafft Strukturen innerhalb der Schöpfung, ist somit (be)Teil(igt an) der Schöpfung. Aus dieser Perspektive betrachtet, könnte man Materie als Spiegel des Bewusstseins sehen.

    Zitat von Freigeist im Beitrag #12
    (Man sollte sich auch darüber bewußt sein, daß in der Welt ständig irgendwo gevögelt wird.)


    Und führt, manchmal auch unbeabsichtigt, zur Schöpfung eines neuen Schöpfers.

  • Musik-ThreadDatum18.07.2017 13:34
    Foren-Beitrag von Bierbaron im Thema Musik-Thread

  • SQGDatum03.07.2017 23:16
    Foren-Beitrag von Bierbaron im Thema SQG

    Zitat von Freigeist im Beitrag #8
    (einer von vielen "verrükten" Sprüchn:)

    Licht ist die Kommunikaion unter Sternen

    Zitat von Freigeist im Beitrag #9
    Bwewußtsein ist Struktur und braucht Struktur, um zu werden.


    Licht und Struktur ist Schöpfung - geschaffen um bewusst zu werden.

  • Musik-ThreadDatum02.07.2017 17:05
    Foren-Beitrag von Bierbaron im Thema Musik-Thread

    Da es bei Youtube ja laufend gesperrt wird...

    Xavier Naidoo (Söhne Mannheims) - Marionetten https://rutube.ru/video/0aa50e7f83f3c88877b615c64db2c3bc/

  • AktuellesDatum02.07.2017 16:46
    Foren-Beitrag von Bierbaron im Thema Aktuelles

    Nochmal ein paar Videos...







  • AktuellesDatum30.05.2017 23:55
    Foren-Beitrag von Bierbaron im Thema Aktuelles

    Als „Homosexueller“ geflüchtet: Milde Strafe für „haftempfindlichen“ Ugander nach Vergewaltigung einer Frau

    https://www.unzensuriert.at/content/0024...en-Ugander-nach

    Nein, das ist hier nicht das Satire-Forum.

  • Musik-ThreadDatum25.05.2017 15:57
    Foren-Beitrag von Bierbaron im Thema Musik-Thread

  • SQGDatum21.05.2017 11:35
    Foren-Beitrag von Bierbaron im Thema SQG

    Erwähnenswert ist auch, dass im Vakuum ständig Energie und virtuelle Teilchen entstehen. Da wo Materie und Energie ist, ist Raum, wo Raum ist, ist Materie und Energie und somit Entstehung, Vergänglichkeit und Bewegung, also zeitliche Abläufe bzw. Zeit. All das scheint in Abhängigkeit zueinander zu stehen oder Eines zu sein.

    Wenn man sich mit dem Doppelspaltexperiment auseinandersetzt, wo sich nur durch Beobachtung Wellen zu Teilchen, bzw. Licht zu Materie transformiert, erkennt man, dass auch Bewusstsein Teil des Ganzen ist. Dazu sollte man wissen, dass Lichtwellen auch auf die Beobachtung von Messinstrumenten reagieren und zusätzlich auch darauf ob die Messungen aufgezeichnet werden, selbst dann wenn keine der am Versuch teilnehmenden Personen über die Details informiert ist. Es kann z.B. passieren, dass sich die Lichtwellen bei einem Defekt der Messgeräte anders verhalten, auch wenn dieser Defekt noch niemandem aufgefallen ist. Oder kurzgefasst: Unsere Umgebung erkennt, ob physikalische Vorgänge oder was auch immer, direkt oder irgendwann später von bewusst wahrnehmenden Wesen wahrgenommen werden können und reagiert darauf.

    Es scheint also so zu sein, dass Licht und Materie nicht direkt durch Beobachtung beeinflusst werden, sondern selbst beobachten um dann zu reagieren, oder beides das Gleiche ist.

  • Musik-ThreadDatum13.05.2017 18:41
    Foren-Beitrag von Bierbaron im Thema Musik-Thread

  • AktuellesDatum13.05.2017 09:40
    Foren-Beitrag von Bierbaron im Thema Aktuelles

    In Österreich, wird ebenso gegen jeden gehetzt der die Wahrheit sagt, wie in der BRD. In dem Artikel von OE24 wird gleich in der Schlagzeile erklärt, wie man auf die Aussagen von Felix Baumgartner zu reagieren hat, was für die Leitmedien ja leider Standard ist.

    http://info-direkt.eu/2017/05/12/jetzt-h...ix-baumgartner/

    Die Links in dem Artikel sind recht interessant, da sieht man, dass das was als Hetze bezeichnet wird Fakten sind.

    Ich kann mit linken und rechten Ideologien gleichermaßen nichts anfangen, mit beiden entfernt man sich von der Wahrheit und der Realität. Jeder Mensch sollte die gleichen Chancen haben, aber trotzdem sollte man offen darüber reden dürfen, was realistisch betrachtet möglich ist und was nicht. Mit Sicherheit ist es für Einwanderer keine Hilfe, wenn man sie in irgendeine Rolle stecken will, in die sie nicht hinein passen. Aber das ist leider sehr oft so, die die vorgeben helfen zu wollen, bekämpfen die Realität und richten damit nur Schaden an.

  • AktuellesDatum25.04.2017 02:07
    Foren-Beitrag von Bierbaron im Thema Aktuelles

  • Musik-ThreadDatum25.04.2017 01:56
    Foren-Beitrag von Bierbaron im Thema Musik-Thread

  • Musik-ThreadDatum12.04.2017 00:00
    Foren-Beitrag von Bierbaron im Thema Musik-Thread

  • AktuellesDatum11.04.2017 23:43
    Foren-Beitrag von Bierbaron im Thema Aktuelles

    Wer unabhängigen Journalismus unterstützen will, kann das mit einem Abo der Expresszeitung tun. Die Zeitung erscheint zwar nur einmal im Monat, aber man findet darin mit Sicherheit mehr Wahrheit als in mancher Tageszeitung im gleichen Zeitraum.

    http://www.expresszeitung.com/

    Man kann dort auch ältere Ausgaben online lesen.

    https://www.expresszeitung.com/verlag/abo

  • AktuellesDatum26.03.2017 23:05
    Foren-Beitrag von Bierbaron im Thema Aktuelles

    Ja, man kann es wirklich kaum noch ansehen. Damit man sich aber auch nichts anderes ansehen kann, versucht man u.a. alternative Medien mit immer mehr Zensur zu bekämpfen.

    Ein sehenswertes Video von Hagen Grell über die Merkel Jugend.

  • Musik-ThreadDatum25.03.2017 01:19
    Foren-Beitrag von Bierbaron im Thema Musik-Thread

  • geert wildersDatum13.03.2017 21:39
    Foren-Beitrag von Bierbaron im Thema geert wilders

    Ein ZDF Team bekam beim Drehen einer Doku über Geert Wilders gezeigt wovon der überhaupt redet.

    ZDF-Doku über Geert Wilders: Filmteam in muslimischer Gegend attackiert http://www.epochtimes.de/politik/europa/...t-a2068366.html

  • AktuellesDatum10.03.2017 21:30
    Foren-Beitrag von Bierbaron im Thema Aktuelles

    Zitat von Freigeist im Beitrag #12
    Der Mord an dem palästinensischen jungen Attentäter (wann ist eine Tötung Mord?):
    Man stelle sich diese Situation an anderer Stelle in der Welt vor - z.B. in Rußland. Wie würde sich dann z.B. unsere Regierung verhalten?

    Wenn vor Gott alle Menschen gleich sind (nach christlicher Überzeugung) - wie nah oder fern ist dann jeder diesem?



    Es ist leider immer das Gleiche mit den westlichen Medien. Genau das was in Amerika oder verbündeten Ländern gang und gebe ist, wird, wenn es in anderen Ländern auch nur in Ausnahmefällen passiert, als fürchterliche Schandtat oder Verbrechen gegen die Menschlichkeit dargestellt. Da muss man froh sein, wenn sich die angeblich Bösen in Russland oder anderen Ländern befinden die man nicht so einfach mal dem Erdboden gleichmachen kann. Denn was mit Ländern passiert, die nicht machen wie "wir" wollen und wo es was zu holen gibt, weiß man ja.

    Man sehe und staune, laut den "Qualitätsmedien" und "Qualitätsstatistikämtern" sinkt die Arbeistlosenzahl immer weiter, und das trotz Millionen Einwanderern die fast alle keine Arbeit haben.

    http://www.handelsblatt.com/politik/inte...r/19464182.html

  • AktuellesDatum21.02.2017 00:28
    Foren-Beitrag von Bierbaron im Thema Aktuelles

    Die VERY-FAKE-NEWS-MEDIEN in den USA und Europa haben wieder eine Lügengeschichte über Präsident Donald Trump erfunden und ergiessen sich in Spott über ihn. Sie behaupten, er hätte bei einer Kundgebung über einen nicht existenten "Terrorangriff in Schweden vergangene Nacht" gesprochen und sich damit blamiert. Das stimmt nicht, denn das Wort Terror oder Terrorangriff hat er in seiner Rede in Melbourne (Florida) nicht benutzt. Wenn sich einer bis auf die Knochen blamiert hat, dann sind das die ach so glaubhaften Medien, die eine Lüge und Falschmeldung nach der anderen rauslassen.

    Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Fake-News-Medien lügen wegen Trumps "Schweden" http://alles-schallundrauch.blogspot.com...l#ixzz4ZGruJKDB

Inhalte des Mitglieds Bierbaron
Beiträge: 1253
Toplisten, Counter, Banner (bitte drauf klicken!):
Christliche Topliste von Gnadenmeer.de Life-is-More Christian Toplist
Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz