Aus systemtechnischen Gründen ist die Registration als neuer User nur über die direkte Einwahl ins Forum möglich: RAFA.xobor.de

Foren Suche

Ergebnisse in der Bildersuche

Weitere 1 Bilder gefunden. Alle anzeigen

  • UrknallDatum30.12.2013 00:51
    Foren-Beitrag von Loki666 im Thema

    Nee ehr in eine neue Klasse eingestuft.

  • Foren-Beitrag von Loki666 im Thema

    Vieleicht sollten wir vorher immer mal allgemein Begriffe klären, bei so was.

  • WeihnachtsendeDatum30.12.2013 00:07
    Foren-Beitrag von Loki666 im Thema

    Treffen mit Frenden war top, die Geschenke und das "Fressen" auch, aber sparen wir uns bitte diesen ganzen verlognen Zirkus darum.

  • Foren-Beitrag von Loki666 im Thema

    Was die Information angeht wie du sagst, die sollte man auch haben. Man sollte doch genau wissen wogegen man ist und warum. Und wenn das Christentum, das tolle wäre, was es vorgaukelt, also nicht total Entstellte wäre. Also praktisch keine Perversion gegen den Menschen, dann gäbe es sicher auch Niemanden der Dagegen ist. Das Christentum selbst erlagt uns doch erst die Schuld auf, oder meinet wegen Sünde, es ist das Problem selbst, nicht die Lösung. Und es ist totaler Irrsinn, das wenn man Jemand unschuldigen Totfoltert, das uns das von irgendwas erlöst. Noch irrsinniger ist es jeden Sonntag, angeblich symbolisch sein Blut zu trinken und seinen Leib zu essen. Sehe ich als schwarz magisches Ritual. Symbolisch gesehen, ist es zumindest ein Menschenopfer. Also wer mich erlösen wollte, der erlöse mich bitte vom Christentum und ähnlichen Religionen, mit ihren Scheinwerten, von ihrer erdrückenden Moral, die wieder jeglicher menschlicher Natur ist. Wenn alles Ok wäre, wäre ich gedanklich nicht das „Anti“ Alleine das Kreuz, zeigt schon die Disharmonie, der Mensch, als 5.Elment Geist, gefoltert an den vier andren Elementen, wegen diverser Religionen nicht mehr im Einklang mit der Welt und schön gar nicht mit sich Selbst. Weil ja alles was natürlich ist, gleich Sünde ist. Zudem ist es ein Götzenbild, das ihr euch ja nicht machen solltet, so haltet ihr euch an eure Gebote, die echt total verkehrt werden und von Haus aus, schon Alles verdreht ist. Befreien würden wir uns wirklich, wenn wir vieles nicht zu Sünden machen würden, das einfach nur menschlich ist. Wenn der Mensch einfach mal wieder nur Mensch sein darf.

  • Foren-Beitrag von Loki666 im Thema

    "Frieden" kann ich mir da auch nicht vorstellen als Überstzung. "menschenverachtende Scheiße" ist zwar keine Übersetung, so sehe ich den Islam aber, genau wie einige andere Religionen und politische Richtungen.

  • Musik-ThreadDatum09.11.2013 00:37
    Foren-Beitrag von Loki666 im Thema

  • wieder was dazugelerntDatum09.11.2013 00:34
    Foren-Beitrag von Loki666 im Thema

    Ja da schaukeln sich die christlichen Schafe einträchtig die Eier. GRINS

  • UrknallDatum29.10.2013 00:06
    Foren-Beitrag von Loki666 im Thema

    Damit mal genau geklärt ist worum es geht plus Zusatztheorien die einige "Schwachstellen" wiederlegen

  • Der Manden-FallDatum28.10.2013 23:33
    Foren-Beitrag von Loki666 im Thema

    Dann habe ich an einer Stelle was ganz um sonst geschrieben. Interessant das IK an "Trolle" glaubt und auch mal Verschwörungstheorien hat, GRINS.

  • 10 einfache Fragen an ChristenDatum28.10.2013 23:03
    Foren-Beitrag von Loki666 im Thema

    Wenn du vernünftig bist gibst du deine Religion auf und beschäftigst dich mal mit seriöser Wissenschaft, die ist wenigstens so ehrlich zu zugeben das sie nicht alles erklären kann.

  • Foren-Beitrag von Loki666 im Thema

    Richtig das nennt man Evolution, manches muss sterben, damit das Sein weiter geht. Sowas wie ewiges bestehen gibt es nicht. Wahrscheinlich wird irgendwann auch das Universum selber nicht mehr sein. Die einzige Konstante ist die Veränderung Auch die Ordnung scheint mir eine Illusion zu sein, denn dahinter tobt das Chaos, als ne Art Triebfeder. In diesem Universum ist kein Plan zu sehen, reine Illusion des Glaubens.

  • Foren-Beitrag von Loki666 im Thema

    Für mich ist man schon ne arme Sau, wenn der einzige "Sinn" in "Gott" für einen besteht. Wenn man sich selbst und Anderen nichts geben kann.

  • fundstückeDatum17.10.2013 23:02
    Foren-Beitrag von Loki666 im Thema

    Christen dürfen doch gar nicht mit "Ego" spielen. GRINS Manche Hardcore-Christen feiern nicht mal ihren Geburtstag, weil das ja auch schon ne Selbsthuldigung ist und nicht die Gottes.

  • 10 einfache Fragen an ChristenDatum17.10.2013 22:53
    Foren-Beitrag von Loki666 im Thema

    Weil hier dauernd von nen "Schöpfer" gefaselt wird, erst mal kann der seit über 2000 Jahren nicht belegt werden. Das es ja um diese 10 Fragen geht, die völlig logisch sind, also die sich jeder halbwegs Denkende stellen sollte, belegen, dass wenn man nicht völlig geistesgestörte Antworten hat, das es Gott als Person/Wesen nicht gibt Wenn hier was „Schöpfer“ ist, ist es das Universum selbst und es ist viel zu unpersönlich, als das es Rücksicht auf unseren menschlichen Bedürfnisse nehmen würde oder gar Interesse hätte, das wir bekloppte Gebote einhalten, die gegen jede natürliche Ordnung sind.

  • fundstückeDatum15.10.2013 12:24
    Foren-Beitrag von Loki666 im Thema

    Lach

  • Foren-Beitrag von Loki666 im Thema

    Zitat
    Im grunde prostituiert sich (fast) jeder - gewöhnlich für Anerkennung.

    Ja. oder für nutzlosen Dreck, den man nicht braucht.

  • Petition SatanismusDatum15.10.2013 12:14
    Foren-Beitrag von Loki666 im Thema

    Beeinflussen trifft es gut IK, denn das lassen wir uns alle, du besonders von unbedeutenden Kleinigkeiten, was Dich zu weilen hindert was Größeres zu erkennen, aber du hast mehr Verstand als manch Anderer. (Wer sich die Jacke anzieht ist selber schuld) Was wir alle schaffen müssen ist es uns von unserer Konditionierung zu befreien und wirklich freier zu denken.

  • UrknallDatum15.10.2013 11:50
    Foren-Beitrag von Loki666 im Thema

    Dieses Schöpfergelaber macht mich krank. Gott kommt immer dann ins Spiel wenn man sich nicht eingestehen will das man keine Ahnung hat zu blöde für Wissenschaft ist. Alles in diesem Universum hat Ursachen und Konsequenzen, ganz ohne " Zaubervater". Auch wenn wir nicht alles verstehen, um so weniger sollten wir uns der Arroganz hingeben, das wir alles wissen, was besonders diverse Religionen tun, aber keine Antworten haben. Deswegen ja Glaube und nicht Wissen. Viele Religionen reden von Bescheidenheit, dann sollten sie sich mal darin üben. Zweifel ist bescheiden und nicht die Maßlose Arroganz das man angeblich alles weiss. Ich persönlich kann für Mich zugeben, ich weiss nicht alles, vieles ist Illusion und alles sollte hinterfragt werden. Wissen ist eh fließend und nicht statisch. Und zu den ungeklärten Fragen es Urknalls, gibt es ergänzende Theorien. Das Tolle an Wissenschaft ist, wenn sich auch nach langer Zeit, sich was als falsch raustellt, ändert man es und hält nicht gläubig daran fest

  • Petition SatanismusDatum14.10.2013 02:19
    Foren-Beitrag von Loki666 im Thema

    Also die Bezeichnung Satanist teilt man sich eh mit vielen Idioten, da kotzt es mich schon an was sich alles so Mensch nennen darf, den Titel teilt man mit etwa 7 Milliarden Vollhongs. Wenn man mal sucht ist das Wort Religion vielfältig hinterlegt, mit mehr als das man nur an irgendwelche Götter glaubt, aber wenn das der Punkt ist, gibt es sehr wohl religiösen Satanismus, den „traditionellen“ (theistischen) Satanismus der beinhaltet das Verehren von Gottheiten. Allerdings habe ich mich mit der Richtung noch nie wirklich befasst. Mir liegt der moderne Satanismus einfach mehr. Der Satanist macht sich einfach nur seine eigene Vorstellung von Gott.

  • Wozu braucht man Gott?Datum11.10.2013 08:35
    Foren-Beitrag von Loki666 im Thema

    Gott ist nicht die Lösung, denn das Problem, wird nur etwas verlagert, weil wenn Gott das getan haben sollte mit dem Urknall, dann steht immer noch die Frage: Wo der herkommt, wenn’s nichts gab? Das Warum und Ursprung sind also immer noch nicht geklärt. Religion hat eigentlich keinerlei echte Antworten, außer man glaubt den Mist.

Inhalte des Mitglieds Loki666
Beiträge: 1035
Ort: Midgard/ auch als Erde bekannt (vorläufiger Wohnort)
Geschlecht: männlich
Toplisten, Counter, Banner (bitte drauf klicken!):
Christliche Topliste von Gnadenmeer.de Life-is-More Christian Toplist
Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen